Die Offene Beratung „Von Mensch zu Mensch“ geht auch in 2020 weiter

Die Offene Beratung „Von Mensch zu Mensch“ im Generationenhaus Heslach (Gebrüder Schmid Zentrum + MüZe Süd Familienzentrum e. V.) ist für alle Bürger*innen jeden Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr geöffnet – kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung. Im Januar und Februar 2020 sind folgende Ansprechpartner*innen für Sie da:

Im Gebrüder Schmid Zentrum und im MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart finden Sie Menschen, die Ihnen zuhören und helfen können, um mit Ihnen gemeinsam nach Auswegen aus problematischen Situationen zu suchen. Die regelmäßig stattfindende Offene Beratung versteht sich als ein Ort der Begegnung im gegenseitigen guten sozialen Miteinander.

Die Offene Beratung „Von Mensch zu Mensch“ im November und Dezember 2019

Die Offene Beratung „Von Mensch zu Mensch“ im Generationenhaus Heslach (Gebrüder Schmid Zentrum + MüZe Süd Familienzentrum e. V.) ist für alle Bürger*innen jeden Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr geöffnet – kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung. Im November und Dezember d. J. sind folgende Ansprechpartner*innen für Sie da:

Im Gebrüder Schmid Zentrum und im MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart finden Sie Menschen, die Ihnen zuhören und helfen können, um mit Ihnen gemeinsam nach Auswegen aus problematischen Situationen zu suchen. Die regelmäßig stattfindende Offene Beratung versteht sich als ein Ort der Begegnung im gegenseitigen guten sozialen Miteinander.

Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“ am 5. November 2019

Wer gerne in nachbarschaftlicher Gesellschaft frühstücken möchte, ist bei unserem monatlichen Dienstagsfrühstück im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach am ersten Dienstag im November wieder herzlich willkommen.
Am Dienstag, 5. November 2019 treffen wir uns von 9.00 bis 12.00 Uhr im Café Nachbarschafft zum gemeinsamen Frühstück. Alle Bürger*innen aus unserem Quartier sind eingeladen, im Rahmen unserer Nachbarschaftsgespräche dabei zu sein.

Dieses Mal findet gleichzeitig eine Eröffnungs-Matinee mit dem Fotografen Mehmet Werner statt, der seine Fotoausstellung „Unter uns“ vorstellt. Die Fotografien zeigen Besucher*innen in ihren ganz persönlichen Momenten im Café Nachbarschafft. Der Eintritt ist frei – über Spenden für das Frühstücksbuffet freuen wir uns.

Die Fotoausstellung „Unter uns“ des Fotografen Mehmet Werner ist vom 28. Oktober bis 6. Dezember 2019 im Café Nachbarschafft des Gebrüder Schmid Zentrums täglich (außer samstags) von 9.00 bis 19.00 Uhr zu sehen. Siehe auch hier:
https://gebrueder-schmid-zentrum.de/fotoausstellung-unter-uns-im-cafe-nachbarschafft-von-28-okt-bis-6-dez-2019.

Samstag, 12. Oktober 2019 von 12.00 bis 21.00 Uhr: das große Herbstfest „Happy Heslach – Wir feiern das Teilen“


Zum Inhalt und Programm:

„Happy Heslach 2019“ feiert das Teilen. Weil Teilen mehr Freude macht als nicht zu teilen. Dem, der teilt und dem, der nicht teilt. Beiden also. Allen. Probieren wir es einfach aus. Und werden so um viele Geschichten reicher. Seien Sie dabei, machen Sie mit bei einem besonderen Tag in Heslach: Wir teilen mit Ihnen ein buntes Programm für Klein & Groß, mit Kultur & Musik, köstlichen Leckereien, vielfältigen Mitmach-Angeboten und handgefertigten Erzeugnissen aus der Nachbarschaft. Wir teilen miteinander, füreinander & gemeinsam und lassen uns vom Ergebnis überraschen. Weiterlesen

Chorproben des One World Chors im Oktober 2019

»Wenn du gerne singst, egal wie jung oder alt du bist und aus welcher Kultur du kommst, bist du herzlich eingeladen, beim interkulturellen OneWorldChor mitzusingen.«
Der OneWorldChor ist ein internationaler Stadtteilchor, der sich jeden 1. und 3. Sonntag im Monat im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach zum gemeinsamen Singen von Liedern aus der ganzen Welt trifft. Willkommen sind alle, die Freude am Singen haben. Wer ein Instrument spielen kann, darf darauf gerne den Chor beim Singen begleiten.

Die Chorproben im September 2019 mit dem OneWorldChor des Freundeskreises Flüchtlinge S-Süd finden statt:

– am Sonntag, 6.  Oktober um 15.00 Uhr  im Hermann Schmid Raum
– am Sonntag, 20. Oktober um 15.00 Uhr  im Hermann Schmid Raum

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten – Ansprechpartner ist Arnd Pohlmann:
E-Mail: arndpohlmann@web.de
Mobil-Tel.: 0176 96871622.