Happy Heslach

12. September 2019

Am Samstag, 12. Oktober 2019:
Happy Heslach – Wir feiern das Teilen

Zum Inhalt und Programm:

Happy Heslach 2019 feiert das Teilen. Weil Teilen mehr Freude macht als nicht zu teilen. Dem, der teilt und dem, der nicht teilt. Beiden also. Allen. Probieren wir es einfach aus. Und werden so um viele Geschichten reicher. Seien Sie dabei, machen Sie mit bei einem besonderen Tag in Heslach: Wir teilen mit Ihnen ein buntes Programm für Klein & Groß, mit Kultur & Musik, köstlichen Leckereien, vielfältigen Mitmach-Angeboten und handgefertigten Erzeugnissen aus der Nachbarschaft. Wir teilen miteinander, füreinander & gemeinsam und lassen uns vom Ergebnis überraschen.

Neugierig werden, mitreden, mitmachen. „Happy Heslach“ hält den Raum für Begegnung, Beteiligung, Nachbarschaft.

Bereits im Jahr 2018 wurde mit „Happy Heslach“ ein Format entwickelt, das mehr ist als nur ein Fest und das heute noch mit den Menschen, dem Ort und dem Stadtteil verknüpft wird. Mehr als 180 ehrenamtlich und bürgerschaftlich engagierte Menschen aus Heslach haben 2018 zur Durchführung und Gestaltung von „Happy Heslach“ beigetragen. Auch im Jahr 2019 sind viele Menschen, Vereine und Institutionen aktiv an der Umsetzung von „Happy Heslach“ beteiligt.

„Happy Heslach“ ist ein wiederkehrendes Ritual für den Stadtteil. Eine Plattform für die Bewohner*innen von Heslach, die Engagement und Austausch möglich macht, ohne einzugrenzen. „Happy Heslach“ verbindet Menschen und ist ein gesellschaftliches Ereignis, ein Entwicklungs- und Beteiligungsprozess für das Quartier: Wie gelingt Zusammenleben in Heslach und wie kann mit den Bürger*innen ein gutes Miteinander für die Zukunft gestaltet werden? Das MüZe und das GSZ schaffen für diese Entwicklung Raum. Jeden Tag und mit „Happy Heslach“.

Mit dem Motto „Wir feiern das Teilen“ möchten das MüZe und das GSZ auf besondere und kreative Weise zum Nachdenken anregen: Was können die Menschen in Heslach miteinander teilen? Wissen, Zeit, Erfahrungen, Geld, Lebensgeschichten, Wünsche?

Intergenerative Dialoge und Begegnungen über alle Grenzen hinweg geben den Besucher*innen von „Happy Heslach“ die Möglichkeit, ihre Nachbar*innen kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich über eine zukunftsfähige Entwicklung ihres Quartiers auszutauschen.

Zudem erwartet Sie auch wie letztes Jahr wieder, ein großes Musik- und Kulturprogramm …
Lassen Sie sich überraschen und kommen doch einfach vorbei am
Samstag, 12. Oktober 2019 von 12.00 bis 21.00 Uhr ins Generationenhaus Heslach.
Wir freuen uns auf Sie!


Das Programm Happy Heslach 2019 im Einzelnen:

 

10. Oktober 2019

Unsere zahlreichen Freund*innen, Förderer, Unterstützer*innen und engagierten Mitmacher*innen

Happy Heslach wird gefördert von/m
♥ Flüwo Stiftung
 Bezirksbeirat Stuttgart-Süd
Ein dickes Dankeschön für die großzügigen und uns in unserem Tun bestärkenden Zuschüsse.

Happy Heslach hält zusammen
♥ Begegnungs- und Servicezentrum Altes Feuerwehrhaus Süd, AWO
 Backstube Back & Snack
 Evang. Kirchengemeinde Heslach
 Fachstelle für Grundbildung und Alphabetisierung Baden-Württemberg
 feedback media design gmbh
 Fräulein Schmid's Kuchenmanufaktur
 Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.
 Helfende Hände Stuttgart e. V.
 Human Aliens der Nikolauspflege
 Mesago Messe Frankfurt Group
 OBENdRAUF Stuttgart
 Southside Arno
 Stadtteilbibliothek Heslach
 Stuttgarter Jugendhaus gGmbH
 Supreme Master Ching Hai International Association in Germany
 Swingstuben Combo
 Wulle hilft
Ein großes Dankeschön für die vielfältige Unterstützung und gute Zusammenarbeit.

Happy Heslach teilt das Feiern mit
 Alte Heslacher Apotheke
 Blumen Milnickel Damann
 Buchladen Erlkoenig
 Büro + Papier Simmendinger
 BW-Bank Stuttgart
 dm
 ExitGames Stuttgart
 Flora und Fauna Stuttgart
 Gaziantep
 Haus der Geschichte Baden-Württemberg
 Heart Of Gold Tattoo
 Konditorei - Café Schurr
 Lindenmuseum Stuttgart
 Lindt
 Naturgut
 Naturkundemuseum Stuttgart
 Neckar-Käpt'n
 Sprungbude
 Stuttgarter Hofbräu
 Theater am Faden, Marionettenbühne
 Tissu Stuttgart
 Volksbank Stuttgart
 Weißenhofmuseum im Haus Le Corbusier
Ein herzliches Dankeschön für die wunderbaren Beiträge zur Tombola.

Happy Heslach ist möglich durch
die vielen Initiativen, Vereine und Selbsthilfegruppen sowie den Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart-Süd und zahlreiche engagierte Menschen aus dem Quartier.
Ein tolles Dankeschön für Herzblut, Begeisterung, Hingabe und Freude am Teilen.

 

↑ Happy Heslach 2019 ↑
∼∼∼∼∼∼∼∼∼
↓ Happy Heslach 2018 ↓

 

 5. November 2018
Impressionen des kunterbunten Herbstmarktes von Happy Heslach 2018

(Fotos: Frederik Laux, Mehmet Werner und Bernd Lange)


23. Oktober 2018

Unser Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“ am 6. November 2018 wird nicht nur mit Kulinarischem vom Buffet für den Gaumen aufwarten – auch fürs Auge wird ein „Leckerbissen“ geboten:
Das Team im Gebrüder Schmid Zentrum wird im Café Nachbarschafft ein buntes Kaleidoskop an Impressionen von unserem Goldenen Herbstfest „Happy Heslach“ vom 13. Oktober d. J. vorführen.
Und hier schon vorab nochmals ein kleiner Rückblick als Ausblick von dem, was die Besucher*innen der „Morgenwonne“ zu sehen bekommen:


16. Oktober 2018
Und so wurde er gefeiert,
der Goldene Herbst bei „Happy Heslach“ im Generationenhaus Heslach

… mit ein paar ersten tollen Impressionen – Bilder, die für sich sprechen:

(Fotos: Bernd Lange)


15. Oktober 2018
Und gleich ein erster Rückblick auf „Happy Heslach“:
»Zum glücklichen Heslach«
www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.s-sued-happy-heslach-zum-gluecklichen-heslach


12. Oktober 2018

»Spitz auf Knopf« … und jetzt „steht“ auch das kunterbunte Programm für »Happy Heslach« am Samstag, 13. Oktober 2018

»Happy Heslach« kann sich wirklich sehen lassen …
bunter geht’s am 13. Oktober 2018 wirklich nicht mehr auf dem Goldenen Herbstfest im Generationenhaus Heslach!
Und hier sind die 10 Stunden »Happy Heslach« von Minute zu Minute, von Stunde zu Stunde aufgeführt (zum Vergrößern anklicken und lesen und ausdrucken):


9. Oktober 2018

Der Goldene Herbst macht seinem Namen alle Ehre ... und wirft sein Sonnenlicht auf „Happy Heslach“: Am Samstag, 13. Oktober 2018 von 11.00 bis 21.00 Uhr lädt das Gebrüder Schmid Zentrum und das MüZe Süd Familienzentrum alle Bürger*innen ein zum bunten Herbstfest „Happy Heslach“ ins Generationenhaus Heslach.

Genau so bunt, farbenfroh, leuchtend und fröhlich wie der Herbst wird auch „Happy Heslach“ den Besucher*innen ein vielfältiges und attraktives Unterhaltungsprogramm bieten – wird Augen, Herz, Magen und Seele erfreuen. Das multikulturelle Festival wird zum wahren Feuerwerk an Musik, Konzert, Gesang, Theater, Märchen, Kinderzirkus u. v. m. kreuz und quer durchs Generationenhaus: im Café Nachbarschafft, im Rudolf Schmid Saal, im MüZe Familienzentrum und in der Conditorei an der Böblinger Straße. Und da Petrus uns einen schönen Tag beschert, wird der kastanienüberdachte Feiergarten ebenfalls zum Stelldichein der Attraktionen. Dazu gibt es ein spannendes Kinderprogramm, das auch die Herzen der Kleinen höher schlagen lässt. Das Besondere ist, dass alle Veranstaltungen von Ehrenamtlichen und Initiativen aus dem Gebrüder Schmid Zentrum vorgetragen werden.

Fürs leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt – man kann mit Fug und Recht behaupten: Alles, was der Herbst uns beschert, wird auch angeboten. Auf dem Markt von „Happy Heslach“ gibt es Kaffee und Kuchen, ein internationales Buffet mit köstlichen Leckereien, vegane Gerichte, bodenständige Hausmannskost vom Grill und ein Potpourri von Getränken für jeden Geschmack. Darüber hinaus werden selbstgemachte Kostbarkeiten, die ebenfalls alle von vielen engagierten ehrenamtlichen Helfer*innen vorbereitet werden, angeboten. Und: Zu einem richtigen Markt gehört auch ein Flohmarkt – im MüZe Familienzentrum kann jede/r in 2nd-Hand-Kinder- und Frauenkleidern kruschteln.

Das bunte Herbstfest am 13. Oktober wird im wahrsten Sinne des Wortes zum „Happy Heslach“.

Ein ganz besonderes Highlight wird der Auftritt der neuen Band der Nikolauspflege „Human Aliens“ sein. Die inklusive Gruppe aus dem Bereich Berufliche Bildung der Nikolauspflege Stuttgart sorgt mit ihren emotional eingängigen Rock-Pop-Covers für eine mitreißende Stimmung und animiert zum Mitsingen und Tanzen für Jung und Nicht-mehr-ganz-so-Jung.

2. Oktober 2018

Mit herzlichen Grüßen von Tanja Prause von Props: Wert & Mut:
Das Jugendtheaterprojekt „Props – Place to Play“ auf unserem Herbstfest „Happy Heslach“


»
Liebe Freund*innen, Förder*innen und Mitarbeiter*innen von Props,
nach zwei ganz wundervollen interaktiven Tanz-Theater-Auftritten lädt unser interkulturelles Jugendtheaterprojekt „Props – Place to Play“ alle herzlich zu unserem interaktiven Impro-Theater-Workshop im Rahmen des Stadtteilfestes „Happy Heslach“ ein:
Ort: Generationenhaus Heslach
Zeit: Samstag, 13. Oktober 2018 in der Zeit von 16:00 bis 17:00 Uhr (der genaue Startpunkt ist vor Ort ausgeschrieben). Kinder und Jugendliche von „Props – Place to Play“ nehmen alle interessierten Gäste aller Altersgruppen zusammen mit Siri Thiermann und Tanja Prause mit hinein in die Welt des Impro-Theaters!«


26. September 2018

Eine wunderschöne Ankündigung – ‚gestiftet‘ von der Bürgerstiftung Stuttgart.
Das Gebrüder Schmid Zentrum sagt Herzlichen Dank.
(gesehen in facebook)


4. September 2018

Goldener Oktober im Generationenhaus Heslach: bei »Happy Heslach« am 13.10.2018 

Am Samstag, 13. Oktober 2018 laden das Gebrüder Schmid Zentrum und das MüZe Süd Familienzentrum alle Bürger*innen herzlich ein ins Generationenhaus Heslach: zum bunten Herbstfest „Happy Heslach“. Zehn Stunden lang – von 11.00 bis 21.00 Uhr – wird im Haus und bei schönem Wetter auch im Feiergarten der Goldene Herbst gefeiert.
Jung und Alt, Klein und Groß, jedermann und jedefrau sind eingeladen, bei „Happy Heslach“ den Goldenen Herbst zu genießen. Er zeigt sich im Generationenhaus Heslach von seiner buntesten und genüsslichsten Seite: Fürs Auge und Ohr gibt es ein multikulturelles Unterhaltungsprogramm mit Musik, Gesang und Tanz sowie Zauberhaftes für die Kinder – und für Zunge und Gaumen bietet der bunte Markt eine Vielzahl von herbstlichen Produkten und kulinarischen Leckereien.

Das Außergewöhnliche an „Happy Heslach“ ist, dass das Herbstfest von vielen freiwilligen, ehrenamtlichen und bürgerschaftlich engagierten Bürger*innen vorbereitet und durchgeführt wird. Die Veranstalter*innen im Gebrüder Schmid Zentrum und im MüZe Familienzentrum, die von einem professionellen Partner – der in Stuttgart ansässigen Mesago Messe Frankfurt GmbH – unterstützt werden, sind stolz darauf, dass sich so viele Bürger*innen aus der Nachbarschaft im Quartier beteiligen und mitmachen. So gestalten das gesamte Unterhaltungsprogramm die vielfältigen multikulturellen Initiativgruppen und -vereine, die regelmäßig im Gebrüder Schmid Zentrum zu Gast sind. Und als ganz besonderes Highlight geben die „Human Aliens“, die Rockband der Nikolauspflege, ihren musikalischen Premieren-Auftritt im Stuttgarter Süden.
Dass auch der Geschmack auf Lukullisches nicht zu kurz kommt, verdanken die Besucher*innen in erster Linie den unzähligen Helfer*innen, die im MüZe Familienzentrum für das Fest kunterbunte Köstlichkeiten kochen, backen, mixen, zubereiten … Dort treffen sich regelmäßig Väter und Mütter mit ihren Kindern, und auch Geflüchtete, die mit traditionellen Rezepten aus ihrer alten Heimat wahre Geheimnisse zaubern. So wird der Herbstmarkt im wahrsten Sinne des Worte zum „Happy Heslach“: Stand für Stand mit Gaumenfreuden aus deutscher Küche, mit ‚exotischen’ Delikatessen aus aller Damen und Herren Länder – alles liebevoll selbstgemacht. Und es ist ganz natürlich, dass auf diesem Markt auch das Foodsharing-Café „Raupe Immersatt“ seinen Stand aufmacht und alle Besucher*innen einlädt.
Der Herbstmarkt „Happy Heslach“ wäre nicht vollkommen, wenn es keinen Krämermarkt gäbe. Krämer sind hier die vielen Ehrenamtlichen, die zusammen mit Mitarbeiter*innen von Mesago Selbstgebasteltes, Selbstgeschneidertes und Selbstgenähtes anbieten.

„Happy Heslach“ macht seinem Namen alle Ehre: Alle Erlöse, die aus dem Verkauf der selbstgefertigten und selbstzubereiteten Angeboten erzielt werden, kommen wiederum allen Menschen zugute, die sich im Gebrüder Schmid Zentrum und im MüZe Familienzentrum ehrenamtlich für hilfsbedürftige Bürger*innen im Quartier engagieren und einsetzen. Man kann dem Herbstfest mit Fug und Recht bescheinigen: „Happy Heslach“ ist rundum eine gute Sache.
∼∼∼∼∼
Und wer Lust und Laune hat, jetzt schon im Vorfeld bei den Vorbereitungen zu „Happy Heslach“ mitzumachen, ist herzlich eingeladen. Die nächsten Vorbereitungs-Termine für die nächsten Bastel-, Näh-, Koch- und Zubereitungs-Runden im MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart sind:

- Einführung ins Nähen: 
Donnerstag, 06.09.18 von 10.30 bis 13.00 Uhr 
--> findet ausnahmsweise 
im Gebrüder Schmid Zentrum / Hermann Schmid Raum statt

- Basteln und Deko:
Freitag, 07.09.18 + 14.09.18 + 21.09.18 + 28.09.18 + 05.10.18 
jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr

- Chutney kochen: 
Freitag, 07.09.18 ab 14.00 Uhr

- Kuchenmischung im Glas herstellen: 
Montag, 10.09.18 ab 13.30 Uhr

- Essig & Öl herstellen: 
Mittwoch, 12.09.18 ab 14.30 Uhr

- Schoko-Brotaufstrich herstellen: 
Donnerstag, 13.09.18 ab 14.00 Uhr

- Zitronen-Minze-Sirup herstellen: 
Donnerstag, 27.09.18 ab 14.00 Uhr

- Energy Balls und Choco Crossies herstellen: 
Montag, 08.10.18 ab 14.30 Uhr

9. August 2018
Wer Lust und Laune hat und dabei noch auf den Geschmack kommt, ist herzlich eingeladen, mitzumachen. Damit „Happy Heslach“ auch zum gelungenen Herbstfest für alle wird.
Und hier die Termine für die nächsten Bastel-, Koch- und Zubereitungs-Runden im MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart:

- Basteln und Deko:
Freitag, 10.08.18 + 07.09.18 + 14.09.18 + 21.09.18 + 28.09.18 + 05.10.18 jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr
- Marmelade einkochen:
Freitag, 10.08.18 von 15.00 bis 18.00 Uhr
- Einführung ins Nähen:
Donnerstag, 30.08.18 von 10.30 bis 13.00 Uhr
--> findet im Gebrüder Schmid Zentrum / Hermann Schmid Raum statt
- Chutney kochen:
Freitag, 07.09.18 ab 14.00 Uhr
- Kuchenmischung im Glas herstellen:
Montag, 10.09.18 ab 13.30 Uhr
- Essig & Öl herstellen: 
Mittwoch, 12.09.18 ab 14.30 Uhr
- Schoko-Brotaufstrich herstellen:
Donnerstag, 13.09.18 ab 14.00 Uhr
- Zitronen-Minze-Sirup herstellen:
Donnerstag, 27.09.18 ab 14.00 Uhr
- Energy Balls und Choco Crossies herstellen:
Montag, 08.10.18 ab 14.30 Uhr

3. August 2018
Für eine Vorführung auf dem Herbstfest „Happy Heslach“ am 13. Oktober 2018 übt Magdalena Gruber vom Praxis-Centrum Stuttgart den Stuttgarter Friedenstanz „Tanz der Liebe & Dankbarkeit“ ein:

– am Donnerstag, 16. August 2018 und Donnerstag, 13. September 2018 jeweils ab 17.00 Uhr im Gebrüder Schmid Zentrum.


19. Juli 2018
Das MüZe Süd – Familienzentrum veranstaltet gemeinsam mit dem Gebrüder Schmid Zentrum  und zahlreichen Initiativgruppen aus dem Quartier am Samstag, 13. Oktober 2018 ein großes Herbstfest im Generationenhaus Heslach.

Unter dem Motto „Happy Heslach – wir feiern den Herbst“ wird es neben Ständen für herbstliche Waren auch ein umfangreiches und buntes Kulturprogramm geben, das für alle Besucher etwas zu bieten hat: Ob bei klassischen Herbstgerichten aus nah und fern, eigens produzierten Produkten oder bei musikalischen Beiträgen auf der Bühne,  hier kommt jeder auf seine Kosten. Betrieben werden die Stände von ehrenamtlichen Engagierten.

Unterstützt wird dieses Fest von der Mesago Messe Frankfurt GmbH, die sich in Form von eigenen Ständen und einsatzfreudigen Mitarbeiter*innen in das Projekt einbringen und die Einnahmen ebenfalls spenden wird.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, nicht nur dabei zu sein, sondern sich auch im Vorfeld aktiv einzubinden.

∼∼∼ ∼∼∼ ∼∼∼

Vernetzt Euch mit aktiven Menschen aus dem Zentrum, dem Haus, dem Stadtteil! Und natürlich mit den Unterstützern von Mesago!
Sei es beim Nähen, Basteln, Kochen  …
meldet Euch bei uns: info@mueze-stuttgart.de.

Wir vom MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart e . V. freuen uns über Euer Engagement für unser Haus und den Stadtteil!

Termine im MüZe Süd Familienzentrum:
- Basteltreff-Termine:
Fr, 06.07.18 + 13.07.18 + 27.07.18 + 10.08.18 von 15.00 bis 17.00 Uhr
- Nähtreff-Termine:
Mi, 11.07.18, 14.00 bis 16.00 Uhr
Do, 19.07.18, 15.00 bis 17.00 Uhr
- Marmelade kochen:
Fr, 27.07.18. vermutlich ab 17.00 Uhr