Frühlings-Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“ im April 2019

Wer gerne in nachbarschaftlicher Gesellschaft frühstücken möchte, ist beim monatlichen Dienstagsfrühstück des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach herzlich willkommen. Im April treffen wir uns am Dienstag, 2.4.2019 von 9.00 bis 12.00 Uhr im Café Nachbarschafft zum „Frühlings-Frühstück“ unter dem Motto „Frühlingserwachen“. Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen.

Kunst- und Malprojekt im März 2019 mit „Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.“

Das Kunst- und Malprojekt mit  „Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.“  findet am 30. März 2019 um 14.00 Uhr zum dritten Mal statt. Veranstaltungsort ist der Hermann Schmid Raum im Gebrüder Schmid Zentrum.
Der Eintritt ist für alle Interessierten frei.

Das Projekt findet 1x monatlich samstags von 14.00 bis 18.00 Uhr statt, die nächsten Termine sind am 27.04. – 25.05. – 29.06. – 28.09. – 26.10. – 30.11.2019, die Jahresabschluss-Weihnachtsfeier ist am 07.12.2019.
Der nächste Museumsbesuch ist am 11.05.2019 geplant – Treffpunkt ist um 13.00 Uhr im Gebrüder Schmid Zentrum.

Kunst- und Malprojekt im März 2019 mit „Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.“ weiterlesen

Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“ im März 2019

Am Freitag, 29. März 2019 ist wieder Treff für unseren Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“. Diesmal führt er uns zu „Einem Blick hinter die Kulissen – Besuch im Theater Rampe. Treffpunkt ist wie immer um 10.00 Uhr an der Bushaltestelle Erwin-Schoettle-Platz.
Beim Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“ besuchen wir interessante Orte im Stuttgarter Süden und erfahren spannende Geschichten von früher und heute. Anschließend laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen ins Alte Feuerwehrhaus Süd der AWO oder ins Café Nachbarschafft im Generationenhaus Heslach ein.

Weitere Infos und Kontakt siehe Veranstalter:

Props – Place to Play: Theatre & Dance!

Bühne frei!
»Du bist zwischen 9 und 15 Jahre alt und hast Lust Theater zu spielen, auf einer Bühne zu stehen und
in andere Rollen zu schlüpfen?«

Das Theaterprojekt „Props – Place to Play“ startet in eine neue Runde:
Du erlebst Schauspielübungen aus den Bereichen Bühnen-Präsenz, Darstellung & Ausdruck und vor allem wieder Improvisation/Impro-Theater!
Gemeinsam entwerfen wir ein kleines Stück, in das wir Tanzelemente aus Hip Hop und dieses Jahr neu auch Tango Argentino integrieren.
In kleinen Workshops erleben wir, was diese Tänze, die alle von der Lust am Improvisieren leben, ausmachen, und was wir für unser Körpergefühl und unsere Kommunikation daraus mitnehmen können.
Am Ende des Workshops lassen wir dann Eure Familien und Freund*innen live miterleben, was alles in der Woche entstanden ist.
Auch gibt es in den folgenden Monaten wieder die Möglichkeit, sich durch Auftritte aktiv im Stadtteil zu beteiligen.
Props – Place to Play: Theatre & Dance! weiterlesen

„Gesellschaftliches Mitwirken von Migrant*innen“ – Vortrag und Diskussion

Die Ägyptische Gruppe, eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum, lädt alle Interessierten herzlich ein:
In einer Mischung aus Vorträgen und offener Diskussion verbringen die Teilnehmer*innen den Abend zum Thema:
„Gesellschaftliches Mitwirken von Migrant*innen“
am Samstag, 23. März 2019 von 18:00 bis 20:00 Uhr
im Gebrüder Schmid Zentrum / Generationenhaus Heslach
Rudolf Schmid Saal, 2. Stock

„Gesellschaftliches Mitwirken von Migrant*innen“ – Vortrag und Diskussion weiterlesen

„Ins Netz gehen“ – Aktionstag Digitalisierung für Ältere

Am 14. März 2019 von 9.00 bis 16.00 Uhr findet ein Aktionstag Digitalisierung für Ältere „Ins Netz gehen“ statt. Veranstaltungsort ist das Alte Feuerwehrhaus Süd am Erwin-Schoettle-Platz, Möhringer Straße 56, 70199 Stuttgart. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Aktionstag wird durch Vorträge, Informationsstände und Mitmachangebote den Teilnehmer*innen Einblicke verschaffen, wie sie das Internet nutzen und welche technischen Ideen den Alltag komfortabler gestalten können:Der Aktionstag „Ins Netz gehen“ im Einzelnen:Mit Informationsständen vertreten sind u. a.:
· Kommmit – Kommunikation mit intelligenter Technik
(Netzwerk-Projekt im Rahmen der Quartiersinitiative Heslach im Blick – Wohnen und Leben im Quartier)
. Internetcafé SeniorenNet Stuttgart
(Initiativgruppe im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach)

Das Stadtteilkino Heslach zeigt den Film: „Wackersdorf“

Zur Filmvorführung im März 2019 im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach zeigt das Stadtteilkino Heslach den 2018 in Deutschland gedrehten Film »Wackersdorf« von Oliver Haffner – FSK 6.

Die Vorführung findet statt am Sonntag, 10. März 2019 um 20:00 Uhr im Hermann Schmid Raum – Dauer des Films: 122 min.
Der Einlass ist ab 19:30 Uhr – der Eintritt beträgt 3,00 Euro, ermäßigt 2,50 Euro.

„Tanz der Liebe und Dankbar SEIN“ mit dem Praxis-Centrum Stuttgart

Der nächste „Tanz der Liebe und DankbarSEIN“ mit Magdalena Gruber vom Praxis-Centrum Stuttgart findet am Donnerstag, 7. März 2019 von 17:30 bis 18.30 Uhr statt.
Interessierte Frauen sind eingeladen, im Rudolf Schmid Saal zu tanzen. Der Tanzunterricht und das gemeinsame Tanzen ist kostenfrei, es sind keine Tanzkenntnisse erforderlich.
Bitte anmelden: Tel. 0711 12294756 – E-Mail info@praxis-centrum-stuttgart.de.

»Gemeinsam DankbarSEIN und TANZEN – wie Ozeane von Licht, Liebe und Frieden. Es entsteht ein neues achtsames BewusstSEIN.
Die Wurzeln des Tanzes und die erdigen Rhythmen fühlen und genießen mit Freude, Spaß und Power. Es ist ganz einfach!«
www.praxis-centrum-stuttgart.de

Offene Beratung „Von Mensch zu Mensch“ im März + April 2019

Die Offene Beratung „Von Mensch zu Mensch“ im Generationenhaus Heslach (Gebrüder Schmid Zentrum + MüZe Süd Familienzentrum e. V.) ist für alle Bürger*innen jeden Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr geöffnet – kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung. Im März und April d. J. sind folgende Ansprechpartner*innen für Sie da:

Im Gebrüder Schmid Zentrum und im MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart finden Sie Menschen, die Ihnen zuhören und helfen können, um mit Ihnen gemeinsam nach Auswegen aus problematischen Situationen zu suchen. Die Offene Beratung versteht sich als ein Ort der Begegnung im gegenseitigen guten sozialen Miteinander.