Theateraufführung: „Gespräch mit dem Mond“ mit dem Theater Am Fenster Stuttgart

Eine Hommage an das moderne Bohème-Leben, die Inspiration und den spanischen Dichter Federico Garcia Lorca

am Freitag, 8. Oktober und Samstag, 9. Oktober, jeweils 20 Uhr im Rudolf Schmid Saal

Veranstalter ist das TheaterAmFenster Stuttgart. Kontakt: www.theateramfenster.de  Mobil: 0157 5402 1302  eMail: boris.hauck@yahoo.com

Klavier/Schauspiel: Sirma Velichkova
Schauspiel: Boris Rodriguez

„Wer küsst den Frosch?“ mit Nellys Puppentheater

Glücklich und fröhlich lebt das kleine Fröschlein Hip-Hop im Wald – bis er eines Tages sieht, wie die Störche sich küssen. Ach, wie gerne würde er auch geküßt werden. Aber wer küßt den Frosch?

 

Für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene zum Mitsingen und Mitmachen. Das Schauspiel mit Puppen für Kinder und Erwachsene findet statt am Donnerstag, 7. Oktober 2021 um 15 Uhr im Rudolf Schmid Saal. Dauer 30 Minuten, Veranstalter ist Nellys Puppentheater, eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum.

Eintritt 2 € Kinder, 4 € Erwachsene, Gruppenbegleitung frei

Männercafé im Café Nachbarschafft

Jeden Mittwoch findet von 15:30 – 18:30 Uhr im Café Nachbarschafft des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach ein Angebot für Männer mit Migrationshintergrund statt. Das Männercafé wurde Ende 2018 ins Leben gerufen. Es wird von der Abteilung für individuelle Chancengleichheit der Stadt Stuttgart gefördert und entstand im Rahmen der Stuttgarter Ordnungspartnerschaft zur Prävention häuslicher Gewalt (STOP). Zurzeit leitet Naser Rostami aus Afghanistan das Angebot.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist ein mehrsprachiger Ort für Austausch und Begegnung sowie gegenseitige Solidarität und Unterstützung. Es wird diskutiert und Chai getrunken. Dabei sollen die geflüchteten Männer auch über wichtige Themen und Problematiken ihres neuen Lebens in Deutschland sprechen können. Bei Bedarf erhalten sie Hilfsangebote und es wird ihnen der Zugang zu entsprechenden unterstützenden Stellen vermittelt.

Da die Besucheranzahl durch Corona deutlich gesunken ist, freut sich Herr Rostami über jeden neuen interessierten Gast. Frauen sind auch herzlich willkommen.

Lass dich einladen zu: Kaffee oder Snacks

Das Café Nachbarschafft wurde im Jahre 2008 im Foyer des Generationenhauses Heslach eröffnet. Und: Ja, der Name ist richtig geschrieben – mit zwei „f“. Damit verbindet das Gebrüder Schmid Zentrum einen doppelten Sinn: Das Café bietet der Nachbarschaft in Heslach und Umgebung die Möglichkeit, sich dort einen Treffpunkt zu schaffen. Es ist also wortwörtlich zu nehmen: Die Begriffe ‚Nachbarschaft‘ und ’schaffen‘ sind also gemeinschaftlich vereint in „Nachbarschafft“. Das Café Nachbarschafft wird ehrenamtlich betrieben und hat Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Im Sommer findet das Café im Feiergarten des Generationenhauses Heslach „Open Air“ statt.

Café Nachbarschafft
Gebrüder Schmid Zentrum
Gebrüder-Schmid-Weg 13
70199 Stuttgart

0711 21680589

Dienstag – Freitag: 10:00 bis 17:00 Uhr

https://gebrueder-schmid-zentrum.de/cafe-nachbarschafft/

https://www.facebook.com/pg/GebruederSchmidZentrum

Obendrauf-App

Alle teilnehmenden Geschäfte, wo man sich einen Obendrauf holen kann, findest Du unter folgendem Link sowie in der dazugehörigen App:

Teilnehmende Geschäfte