Straßenfest im Gebrüder Schmid Weg am Freitag, 25. Juli von 15 bis 22 Uhr

Feiern Sie mit uns, genießen Sie die Angebote und das generationenübergreifende Rahmenprogramm.

Unsere Initiativen im Generationenhaus Heslach der Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung haben ein buntes Unterhaltungs- und Mitmachprogramm zusammengestellt und überraschen mit kulinarischen Spezialitäten aus verschiedenen Ländern.

Musik und Tänze aus Albanien, Argentinien, Mexiko, Peru und Türkei sind geboten. Außerdem spielt das SSB-Blasorchester und „Grupo Doma“ präsentiert Flamenco nach Art der Gipsy Kings.

Der Verein Zuhause leben e. V., der sich für Inklusion engagiert, bietet Tanzen im Sitzen an und einen Mal-Workshop. Der Toastmasters Rhetorik Club veranstaltet ein Livetreffen mit Stegreifreden und gibt Informationen zur Körpersprache.

Natürlich ist auch für die Unterhaltung der Kinder und Jugendlichen gesorgt: Das Theater Stegmiller Pankratov spielt das Marionettentheater „Die Füchsin und der Hase“. Es gibt Tänze von und für Kinder, eine Spielstraße, einen Hennastand (auch für Erwachsene), Mal- und Mitmachaktionen vom Spielbetrieb und MüZe Süd u. v. a. m. Das Jugendhaus Heslach bietet gemeinsam mit dem SeniorenNet einen Fotostand und Kreativangebote an.

Lassen Sie sich überraschen!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

3 Gedanken zu „Straßenfest im Gebrüder Schmid Weg am Freitag, 25. Juli von 15 bis 22 Uhr

  • 4. November 2014 um 10:26
    Permalink

    Es war soo schön … und das „Miteinander“… allen „Inititativen“ gilt ein großes DANKE!
    Das Essen war megasuperLecker!
    Und ich bin stolz, die „Chefsekretärin“ unserer Stiftung einige Jahre begleiten zu dürfen!
    Aus Arbeit, Pflege … wurde dann Freundschaft! Und jetzt ist sie in meinem Herzen!

    Antworten
    • 4. November 2014 um 15:54
      Permalink

      Dank des großen und großartigen Engagements der Initiativgruppen im Gebrüder Schmid Zentrum und der vielen Ehrenamtlichen konnte es so ein gelungenes Straßenfest werden.

      Antworten
  • Pingback:Unser buntes Straßenfest am 25. Juli 2014 | Gebrüder Schmid Zentrum

Schreibe einen Kommentar zu Gudrun Reiter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tags:


Kategorien: