„Aufwachsen zwischen zwei Kulturen – Teil II“ – Eltern-Informationsnachmittag mit der Ägyptischen Gruppe

Die Ägyptische Gruppe, eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum, veranstaltet in Kooperation mit dem Elternseminar der Landeshauptstadt Stuttgart einen weiteren Eltern-Infonachmittag.

Es ist der zweite Teil zum Thema
„Aufwachsen zwischen zwei Kulturen“ und findet statt am Samstag, 16. Februar 2019 um 16.00 Uhr im Hermann Schmid Raum – Erdgeschoss im Generationenhaus Heslach, Gebrüder-Schmid-Weg 11, 70199 Stuttgart. Der Eintritt ist frei.

Zum Inhalt:
Wie stärken wir unsere Kinder in ihren Werten, Prinzipien und Fähigkeiten?
Unsere zukünftige Gesellschaft braucht starke Persönlichkeiten, die unabhängig von der Nationalität mit ihren Werten zu einer guten und gerechten Welt beitragen.
Im Gespräch tauschen wir uns darüber aus. Viele praktische Erziehungsanwendungen erfahren wir von unserer Referentin Frau Ottenhaus vom Städtischen Elternseminar. Frau Ottenhaus ist Diplom-Sozialpädagogin und hat jahrelange Erfahrung in der Beratung mit Eltern und Kindern.

Hinweis:
Der 1. Teil „Aufwachsen zwischen zwei Kulturen“ fand am  22. September 2018 statt. Zum Nachlesen: https://gebrueder-schmid-zentrum.de/diskussionsrunde-aufwachsen-zwischen-zwei-kulturen/.
Alle, die am 22.9.2018 nicht dabei sein konnten, sind herzlich eingeladen – die Inhalte des 1. Teils werden im 2. Teil einführend zusammengefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.