Workshop-Kurs "QiGong"

Der „Toastmasters-Klub“ bietet im 1. Halbjahr 2015
„Qi Gong“- Konzentrations-, Körper- und Bewegungsübungen an.

Durch Qi Gong erhalten und pflegen wir unsere Gesundheit. Das Ziel ist dabei auch, Gelassenheit, Lebensfreude und das Innere Lächeln (wieder) zu entdecken. Wir lernen „Gong“ und üben unsere grundlegende Lebensenergie „Qi“ zu aktivieren, zu wecken, zu sammeln, zu formen und zu leiten.
QiGong

Wir verbinden unsere Organe, unser Körper mit Geist und Seele, wir werden eine Einheit. Durch eine Kombination von Bewegungen, Atemübungen und Visualisation werden unsere Gesundheit, unseren Gedanken und damit auch unser energetisches Gefüge, unsere Psyche und Emotionen, beeinflusst.

Unter Leitung von Patricia Sadoun findet der Workshop-Kurs im
1. Halbjahr 2015 immer mittwochs jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr statt, u. z. im Januar am 14., 21., 28. – im Februar am 4., 11., 18., 25. –
im März am 4., 11., 18., 25. – im April am 15., 22., 29. –
im Mai am 6., 20. – im Juni am 10., 17.

Eine Anmeldung an patricia.sadoun@florasign.de bis 8. Januar 2015 ist erforderlich.

3 Gedanken zu „Workshop-Kurs "QiGong"

  • 18. Dezember 2014 um 19:18
    Permalink

    Bitte teilen Sie mir noch die Kosten mit.
    Freundliche Güße Edith Bieg

    Antworten
  • 18. Dezember 2014 um 22:49
    Permalink

    Guten Tag,
    ich interessiere mich für den ChiGongKurs.
    Was kostet die Teilnahme?
    Ich kann nicht an allen Terminen teilnehmen – wäre das nachteilig?
    Vielen Dank für Ihre Antwort!
    Ursula Kropp

    Antworten
  • 19. Dezember 2014 um 11:35
    Permalink

    Liebe Frau Edith Bieg,
    liebe Frau Ursula Kropp,

    für weitere Auskünfte und Informationen zum QiGong-Kurs dürfen Sie gerne Patricia Sadoun anschreiben: patricia.sadoun@florasign.de.

    Ihre Frage nach einem Obolus kann ich beantworten:
    Die Kurse werden vom Gebrüder Schmid Zentrum kostenfrei angeboten. Wir verbinden damit unseren Wunsch, dass die TeilnehmerInnen ein verbindendes Interesse am gesellschaftlichen Miteinander und an Begegnungen im Generationenhaus Heslach mitbringen möchten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tags:


Kategorien: