„Die unerträgliche Spannung des Nichtwissens“ – eine Theaterperformance mit dem TheaterAmFenster

aufbauend auf Texten von Hannah Arendt mit dem TheaterAmFenster

jeweils Samstag, 10. Oktober und Sonntag, 11. Oktober 2020 um 20 Uhr im Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach, 2. OG.

Kontakt: Info@theateramfenster.de oder Mobil 0157 5402 1302.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tags:


Kategorien: