Nellys Puppentheater wieder ab Februar 2020

Nellys Puppen Theater  kommt mit dem Puppentheater „Das Häschen und das Hähnchen“ am Donnerstag, 6. Februar 2020 um 15.00 Uhr in den Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach.

Das Puppentheaterstück ist für Kinder ab 3 Jahren (Eintritt EUR 2,–) und Erwachsene (Eintritt EUR 4,–) und dauert 40 Minuten.

Und das ist die Geschichte:
Russisches Märchen "Das Häschen und das Hähnchen"
Der Hase und der Hahn sind gute Freunde. Sie leben zusammen in einem kleinen Häuschen, sie spielen zusammen und sammeln gemeinsam Beeren. Aber als die Freunde zerstritten sind, schleicht der schlaue Fuchs zu dem Hahn. “Ach wie schön ist deine Stimme, wie wunderbar dein Gefieder” – schmeichelt er. Und als der Hahn näher kommt, wird er vom Fuchs entführt. Jetzt bereut es das Hähnchen, dass sein Freund ihn nicht retten kann. Aber der Hase kommt ihm zur Hilfe und rettet ihn vor dem hungrigen Fuchs. Schön ist es, wenn man so einen guten Freund hat!

Nellys Puppen Theater spielt „Das Häschen und das Hähnchen“

 

Es geht wieder los: Nellys Puppen Theater startet für diesen Herbst und Winter ihre Puppen- und Marionettentheater-Saison.

Den Auftakt machen „Das Häschen und das Hähnchen“ am Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 15.00 Uhr im Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach.
Für Kinder ab 3 Jahren (Eintritt EUR 2,–) und für Erwachsene (Eintritt EUR 4,–). Die Dauer der Aufführung beträgt ca. 40 Minuten.

Zum Inhalt des russischen Märchens "Das Häschen und das Hähnchen":
»Der Hase und der Hahn sind gute Freunde. Sie leben zusammen in einem kleinen Häuschen, sie spielen zusammen und sammeln gemeinsam Beeren. Aber als die Freunde zerstritten sind, schleicht der schlaue Fuchs zu dem Hahn. “Ach wie schön ist deine Stimme, wie wunderbar dein Gefieder” – schmeichelt er. Und als der Hahn näher kommt, wird er vom Fuchs entführt. Jetzt bereut es das Hähnchen, dass sein Freund ihn nicht retten kann. Aber der Hase kommt ihm zur Hilfe und rettet ihn vor dem hungrigen Fuchs. Schön ist es, wenn man so einen guten Freund hat!«

„Das Häschen und das Hähnchen“ – Marionettentheater

Puppentheater für Kinder ab 3 Jahren, Dauer 40 Minuten –
Marionettentheater für Jung und Alt
von und mit Nellys Puppentheater
am Donnerstag, 7. April 2016 um 15.00 Uhr
im Rudolf Schmid Saal
Eintritt: 4 Euro, Kinder 2 Euro.

Das Häschen und das Hähnchen – ein russisches Märchen:
»Der Hase und der Hahn sind gute Freunde. Sie leben zusammen in einem kleinen Häuschen, sie spielen zusammen und sammeln gemeinsam Beeren. Aber als die Freunde zerstritten sind, schleicht der schlaue Fuchs zu dem Hahn. “Ach wie schön ist deine Stimme, wie wunderbar dein Gefieder” – schmeichelt er. Und als der Hahn näher kommt, wird er vom Fuchs entführt. Jetzt bereut es das Hähnchen, dass sein Freund ihn nicht retten kann. Aber der Hase kommt ihm zur Hilfe und rettet ihn vor dem hungrigem Fuchs. Schön ist es, wenn man so einen guten Freund hat!«