Letzte Nachricht vor dem 5. Yidish-Festival ab Donnerstag mit aktuellen Informationen

Mitteilung an die interessierte Öffentlichkeit am 26.7.2022:     

Aktuelles zum 5. festival yidishe muzik (fym) – Eröffnung übermorgen!

Die 5. Ausgabe unseres festivals yidishe muzik – klezmer lyrics & tunes wird am kommenden Donnerstag, 28.7. ab 18.30 Uhr, im Generationenhaus Heslach im Stuttgarter Süden eröffnet und dauert bis zum 6./7. August 2022. Bei den Vorbereitungen haben sich aktuell folgende Änderungen zum Festival-Programm (siehe: connect-ev.de/festival-yidishe-muzik-2022/) ergeben:

  1. Bedauerlicherweise mussten die zwei doppelt geplanten Konzerte aus organisatorischen Gründen zu je einem Auftritt zusammengelegt werden. Der für den 7.8. vorgesehene Festivaltag auf der Open Air-Bühne des Mercedes-Benz Museums in Cannstatt musste leider komplett abgesagt werden.
  2. Das einzige Konzert von Giora Feidman, dem „King of Klezmer“ findet am Samstag, 30.7. ab 18 Uhr in der Matthäuskirche in Stuttgart-Heslach in Begleitung des Pianisten Sergej Tcherepanov statt. Tickets sind noch verfügbar im VVK über Eventim oder an der Abendkasse.
  3. Daniel Kahn tritt öffentlich nur am Samstag, 6.8. ab 20 Uhr im Trochtelfinger Studio WhiteFir auf bei einem Record Release Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe Grooves Kaffee und Kuchen. Statt seines zweiten Konzerts macht der bekannte Singer-Songwriter zusammen mit Christian Dawid (Klarinette, Saxophon) und Jake Shulman-Ment (Geige) auf Einladung des fym neue Tonaufnahmen. Ihr Live-Auftritt am 6.8. wird aufgezeichnet, auch von einem TV-Team für den Bayrischen Rundfunk und die ARD. Es gibt nur noch wenige Plätze, bitte anmelden bei michael@flavoredtune.com !
  4. Gestern kam die bittere Nachricht, dass unsere treue musikalische Mitstreiterin, Kristina Stary, kurzfristig ausfällt – Dir gute Besserung, liebe Kristina! Wir können ihre tolle und wichtige Arbeit nicht komplett ersetzen, haben aber zwei Alternativen gefunden (s.u.). Ansonsten können alle anderen 25 Veranstaltungen des 5. fym durchgeführt werden – Stand heute, 2 Tage vor Eröffnung!
  5. Als Ersatz für Kristina Starys geplantes Konzert vor dem Open Air Kino am Südheimer Platz am 30.7. hat sich unsere connect!-DJane Emi Isomura bereit erklärt – danke dafür, liebe Emi! Die erfahrene DJane wird etwa von 20.15 bis 21.30 Uhr elegante musikalische Brücken zwischen dem Klezmer und seinen flotten elektronischen Varianten schlagen. E i n Workshop von Kristina wird von unserem fym-Mitarbeiter Vladimir Romanov übernommen, statt des zweiten Kurses gibt es freie Klezmer-Musik und yidishe Lieder für alle im Generationenhaus Heslach, betreut unter anderem von einem Urgestein des Generationenhauses, Kurt Baldes, wofür wir ebenfalls Danke sagen! Bringt einfach Eure Instrumente und Sangeslust mit! Noten- und yidish-deutsche Textblätter haben wir vorbereitet.
  6. Bei allen Hilfswilligen, die sich gemeldet haben, möchten wir uns an dieser Stelle ebenfalls herzlich bedanken! Wir könnten aber dringend noch mehr Unterstützung gebrauchen. Es wäre super, wenn sich vor allem diejenigen unter Euch, die im Vorfeld ihre Hilfe angekündigt hatten, zwecks genauerer Planung schnell melden! Danke im Voraus!
  7. Hygienekonzept & Co.: Wegen der Corona-Sommerwelle möchten wir alle Besucher:innen bitten, sich vorher selbst zu testen oder testen zu lassen. Wir empfehlen, für die Veranstaltungen in den Innenräumen FFP 2-Masken mitzubringen, bei den Konzerten in der Matthäuskirche sind sie für das Publikum Pflicht! In den meisten Veranstaltungsräumen gibt es genug Platz, um Abstand zu halten. Viele Events werden wir, wenn irgend möglich, im Freien durchführen, so wie die Eröffnung übermorgen ab 18.30 Uhr im Feier-Garten auf der schattigen Rückseite des Generationenhauses Heslach. Dort gibt es von Donnerstag bis Samstagabend auch das superleckere bio-vegane Festival-Catering des MüZe-Familienzentrumsvielen Dank an Barbara, Annette und ihr Catering-Team!

 

Mit der Hoffnung auf ein wunderbares 5. Yidish-Festival und mit herzlich-musikalischen Grüßen,

Albert Kunze von der Festivalleitung (fym-Telefon-Hotline: 0178 111 19 49)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Tags:


Kategorien: