Projekt-Voting für Props e. V.

Das neue Projekt von Props e.V. (eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum) hat es bei der Ferry Porsche Challenge in die nächste Phase geschafft (Props ist inzwischen unter die letzten 70 von 600 gekommen)! Jetzt benötigen wir Deine Stimme!
Sollten wir die Förderung bekommen, werden wir im Stuttgarter Süden weitere inklusive Kunst-Angebote realisieren. Zudem möchten wir in Bad Cannstatt Kunst-Angebote für schwerpunktmäßig wohnungslose Kinder, Jugendliche und Familien anbieten (dort wohnen 150 Kinder überwiegend aus EU-Staaten in sogenannten Sozialpensionen).
Bitte vote und realisiere damit „Props-Together“! https://ferry-porsche-challenge.de/online_voting/props-e-v-props-together/?cat=6
Bitte leite den Link auch weiter und empfehle deinen Freunden, Familie und Kolleg*innen für uns zu stimmen. Erfahrungsgemäß klappt das per WhatsApp am Besten.
Herzlichen Dank!

„Props-Together“ stärkt den gesellschaftlichen Zusammenhalt und schafft interkulturelle, inklusive Begegnungsräume in Stuttgarter Stadtteilen für Kinder, Jugendliche und Familien durch niederschwellige, kostenfreie Kunst- und Kultur-Workshops. Die Angebote richten sich in passgenauen Bausteinen bestehend aus verschiedenen interkulturellen Kunst-Workshops (Improtheater, Tanz, Kreativwerkstatt, Musik/Gesang) an Kinder, Jugendliche und gesamte Familien unterschiedlichster Hintergründe. Dabei werden vor allem ein neues, integratives Setting geschaffen, künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten ausprobiert, sich selbst, Orte, Menschen und Angebote des eigenen Stadtteils (neu) kennengelernt. Das entwickelte Konzept ist dort umsetzbar, wo es benötigt wird: An verschiedenen Orten, für verschiedene Lebenssitutionen und Lebenswelten von Kindern, Jugendlichen und Familien. Schwerpunkt hierbei ist die Integration, Teilhabe und Förderung von Menschen mit Benachteiligung (z.B. Handicaps, Wohnungslosigkeit, Flucht).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tags:


Kategorien: