„Glück, Glücklichsein, was glücklich macht“ Gesprächsrunde im Café Nachbarschafft

Zum Start der „Dienstagsrunde“ am 12. Dezember 2023 ging’s im Café Nachbaschafft rund ums Thema „Glück“. Von 15:00 bis 16:30 Uhr beschäftigten sich die Beteiligten des offenen Gesprächskreises mit Fragen wie etwa: Was macht mich glücklich? Was bedeutet Glück? Wann bin ich glücklich? Was ist Glück für mich?

Angeregter Gedankenaustausch, Impulse für neue Perspektiven sowie launige Gespräche machten sich breit und sorgten für gute Stimmung. Die illustre Runde sprach über ihre persönlichen Ansichten und Erfahrungen. Auf Zetteln, die sie anschließend an die Wand pinnten, notierten die Teilnehmenden verschiedenen Alters, Menschen mit und ohne Behinderungen, ihre Stichworte zu den zuvor ausgewählten Fragen.

Der Unterschied zwischen Glück als Zustand und Glück als Zufall wurde schnell deutlich, wobei der Schwerpunkt an diesem erquicklichen Nachmittag eindeutig bei „Glück als Zustand“ lag. Schließlich möchten wohl alle Menschen glücklich sein. Auf ein allgemeines „Patentrezept fürs Glück“ ist die Gruppe natürlich nicht gestoßen. Zufrieden mit dem Treffen im Café Nachbarschafft waren sie jedoch alle.

In der nächsten Dienstagsrunde am 19. Dezember 2023, von 15.00 bis 16.30 Uhr  geht’s – passend zur Adventszeit – ums Thema „Gutes tun?“ Alle bisher Beteiligten freuen sich schon auf den nächsten Dienstagnachmittag und wünschen sich rege Teilnahme. (Text von Jörg Stimpfig)

 

 

 

                                                                       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tags:


Kategorien: