Mitmachaktion auf dem Südheimer Platz am 30. und 31. Juli 21

Das Kollektiv spacepraxis und das Stadtteilprojekt KUGEL laden zu einem kostenlosen Workshop auf dem Südheimer Platz ein, bei dem wir gemeinsam kleine, leichte und mobile Sitzgelegenheiten bauen, mit denen wir uns den Stadtraum erobern und ganz einfach unseren #PlatzimSüden schaffen. Nachdem Bauen wollen wir die Sitzmöbel direkt einweihen und über den Südheimer Platz und andere Lieblingsplätze im Stuttgarter Süden ins Gespräch kommen.

Beim Openair-Kino, das an beiden Tagen ab 21:30 Uhr auf dem Platz stattfindet, können wir den Abend noch entspannt ausklingen lassen. Deinen selbst gebauten Stuhl darfst du natürlich danach mitnehmen und damit den Süden  durchstreifen. Unter dem Hashtag #platzimsüden laden wir alle ein, den Stuttgarter Stadtraum zu erkunden und eure persönlichen Lieblingsorte zu teilen und zu zeigen wie ihr es euch dort gemütlich macht? Wo ist der beste Sonnenspot? Wo trefft ihr euch am liebsten? Wo hat man den schönsten Blick ?

Wann?
Wahlweise am Freitag 30.07.21 oder Samstag 31.07.21 jeweils von 17:00-20:00 Uhr, danach für alle die Lust haben ab 21:30 Uhr gemeinsames Filmgucken beim Openair-Kino auf dem Platz
Wo?
Auf dem Südheimer Platz
Wie teilnehmen?
Wenn ihr Lust habt mitzumachen, dann meldet euch bis Sonntag, 25.07.2021 mit Angabe eures Namens und des gewünschten Datums unter hallo@spacepraxis.de an
Was mitbringen?
Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Werkzeugen haben, bringt wenn möglich eure eigenes Werkzeug mit: Akkubohrer, Bits, Holzbohrer, Entgrateraufsatz, Schleifpapier, Für Holz geeigneter Tacker

Der Workshop findet unter den aktuell gültigen Hygieneauflagen statt. Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Wir informieren Euch in diesem Fall per Mail.

 

Freitag, den 30. Juli Heslach erleben Stadtteilspaziergang zur MüZe Außenstelle Böblingerstrasse

 

Endlich kann – das erste Mal seit dem Corona-Lockdown – der Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“ wieder stattfinden, und zwar

am 30. Juli 2021 um 10 Uhr ist der Treffpunkt wieder an der Bushaltestelle Erwin-Schoettle-Platz.

Diesmal spazieren wir zur Außenstelle des MüZe Familienzentrum Süd e.V. in die Böblingerstrasse 44. Dort berichtet uns Anette Runge von dem neuen Konzept „Zeit für Nachbarschaft“ . Anschließend sind Sie herzlichst zum Kaffeeplausch und gemeinsamen Austausch eingeladen!

Der Stadtteilspaziergang wird gemeinsam veranstaltet von: AWO Stuttgart im Alten Feuerwehrhaus, Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach und dem IB-Stadtteilprojekt KUGEL

 

Termine im Juli mit Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.

Nach der langen Unterbrechungszeit durch die Corona-Pandemie freuen wir uns, im Juli unsere Angebote wieder starten zu können und laden Sie herzlich dazu ein!

 Ausflug am 10. Juli mit Grillen im Wald
Treffpunkt 10.45 Uhr am Eingang des Generationenhaus Heslach
Anmeldung bitte bis 03. Juli, die Teilnehmerzahl ist begrenzt

 „Wir machen schöne Dinge“
Interkulturelles Handarbeitsprojekt im Mütterzentrum (MüZe) im Generationenhaus Heslach, 3. Stock
Jeweils dienstags von 13.30- 15.30 Uhr
Termine: 13. und 27. Juli 2021

 

Kunst- und Malprojekt
am Samstag, 24. Juli 2021 von 14.00 bis 17.00 Uhr im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums. Künstlerische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie Freude an Farben und am Gestalten mit.

Informationen und Anmeldung: Weiterlesen

Sonntags auf dem Marienplatz: SUPP_OPTIMAL

Das Stadtteilprojekt KUGEL und der Verein Gelebte Nachbarschaft Heslach laden zusammen mit der Bürgerstiftung Stuttgart an drei Sonntagen im April von 12:00 – 13:00 Uhr zum kostenlosen, warmen Essen in Gläsern auf den Marienplatz ein. Am vergangenen Sonntag wurde vom tollen Team der Brauerreigaststätte Dinkelacker gekocht. Für die kommenden Termine wird teilweise noch nach kulinarischem Support gesucht! Falls Sie Gastronom*innen sind oder kennen, die das Projekt unterstützen möchten, melden Sie sich gerne beim Projektteam von Supp_optimal https://www.buergerstiftung-stuttgart.de/supp_optimal
 
Mit dem Projekt Supp_optimal reagiert die Bürgerstiftung Stuttgart auf die Notsituation in der Essensversorgung. Gemeinsam mit ihr möchten wir Stuttgarter*innen für die Situation von Menschen in prekären Lebensverhältnissen sensibilisieren. Der Supp_Up am Marienplatz wird erstmal noch bis Mai weitergehen. Wir hoffen auch darüber hinaus, denn die Pandemie, die die Lebenssituation vieler Menschen noch weiter verschärft, ist noch nicht vorbei.
 

Termine Oktober Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.

Termine im Oktober

Nach der langen Unterbrechungszeit durch die Corona-Pandemie freuen wir uns, seit September unsere Angebote wieder starten zu können und laden Sie herzlich dazu ein!

 „Wir machen schöne Dinge“, Interkulturelles Handarbeitsprojekt im Mütterzentrum (MüZe) und im Gebrüder-Schmid-Zentrum jeweils dienstags von 13.30- 15.30 Uhr, Termine: 06.10., 20.10., 03.11., 17.11., 01.12., 15.12.2020.

 

Kunst- und Malprojekt
am Samstag, 24. Oktober 2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums. Künstlerische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie Freude an Farben und am Gestalten mit.
Nächster Termin: 28.11.20

 Die Veranstaltungen sind für Sie kostenfrei. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!
Sprechstunde jeden Mittwoch 17 – 19 Uhr: Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V. im Gebrüder Schmid Zentrum, Gebrüder Schmid Weg 13, 70199 Stuttgart (Heslach),
E-Mail: GelebteNachbarschaft@gmx.de, Telefon 0711 2 16-8 05 93