Runder Tisch zu Happy Heslach 2019

Foto: Ulf Menck

Am 07. Februar 2020 fand im Rudolf Schmid Saal des Generationenhauses Heslach der dritte Runde Tisch zu Happy Heslach 2019 statt. Das Treffen wurde von Zahra Farash und Katrin Gebicke von der Bürgerstiftung Stuttgart moderiert.

Nach einer kurzen Kennenlernen-Runde wurden mehrere Vorschläge vorgestellt, betreffend der Verteilung des bei Happy Heslach erwirtschafteten finanziellen Überschusses. Anschließend fand eine lebendige Diskussion über die Möglichkeiten statt. Bei der Abstimmung griff die Moderation auf das Verfahren des systemischem Konsensieren (SK-Prinzip) zurück. Bei diesem können alle zur Abstimmung aufgerufenen Personen in Form einer farblichen Meinungsäußerung den Grad ihrer jeweiligen Zustimmung äußern. Beispielsweise steht die Farbe Grün für eindeutige Bejahung, während die Rottöne für Bedenken stehen.

Der erste Vorschlag wurde sogleich einstimmig angenommen. Dieser beinhaltet eine Spende an die Initiative OBENdRAUF sowie einen Betrag für einen gemeinsamen Ausflug derer, die sich ehrenamtlich an Happy Heslach 2019 beteiligt haben. Die restlichen Gelder werden für die Planung und Durchführung von Happy Heslach 2020 eingesetzt.

Auftritt und Probe des One World Chors im März

»Wenn du gerne singst, egal wie jung oder alt du bist und aus welcher Kultur du kommst, bist du herzlich eingeladen, beim interkulturellen OneWorldChor mitzusingen.«
Der OneWorldChor ist ein internationaler Stadtteilchor, der sich jeden 1. und 3. Sonntag im Monat im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach zum gemeinsamen Singen von Liedern aus der ganzen Welt trifft. Willkommen sind alle, die Freude am Singen haben. Wer ein Instrument spielen kann, darf darauf gerne den Chor beim Singen begleiten.

Die Chorprobe im März 2020 mit dem OneWorldChor des Freundeskreises Flüchtlinge S-Süd findet statt  am Sonntag, 15.  März um 15.00 Uhr  im Hermann Schmid Raum

Am Sonntag, den 1.  März fällt die Chorprobe aus wegen des Auftritts in der Matthäuskirche um 19.00 Uhr.

 

Die Teilnahme an den Chorproben ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten – Ansprechpartner ist Arnd Pohlmann:
E-Mail: arndpohlmann@web.de
Mobil-Tel.: 0176 96871622.

Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“ im Februar

Der Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“ im Februar findet statt am Freitag, 28. Februar. Diesmal geht es um einen Blick hinter die Kulissen des Heslacher Hallenbades.

Treffpunkt ist wie immer um 10.00 Uhr an der Bushaltestelle Erwin-Schoettle-Platz. Kommen Sie dazu, kommen Sie mit – ohne Anmeldung, einfach mit Interesse und guter Laune.

Allgemeiner Ablauf des Spaziergangs: Die Teilnehmer*innen besuchen interessante Orte in Stuttgart-Süd und erfahren spannende Geschichten von früher und heute. Anschließend laden wir alle zu Kaffee & Kuchen ins Alte Feuerwehrhaus Stuttgart-Süd der AWO oder ins Café Nachbarschafft im Gebrüder Schmid Zentrum ein.

Der Stadtteilspaziergang wird gemeinsam veranstaltet von: AWO Stuttgart im Alten Feuerwehrhaus, Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach und dem IB-Stadtteilprojekt KUGEL

Ägyptischer Abend mit ägyptischem Essen und Musik

Zu einem gemütlichen Beisammensein am Abend lädt die Ägyptische Gruppe Interessierte ein am Samstag, den 22. Februar von 16:00 bis 19:00 Uhr in den Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums.

Hast Du Heimweh? Vermisst Du heimische Gerichte? Oder vielleicht bist Du neugierig: Wie schmeckt ägyptisches Essen? Dann lass uns treffen und einen gemütlichen ägyptischen Abend gemeinsam genießen!

Jede Person bzw. Familie kocht ein typisch ägyptisches Gericht und bringt es für alle mit. Für Fragen E-Mail an erwaa@yahoo.com.