Klangschalen-Meditation im Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums

Am 21. Dezember 2017 um 14.30 Uhr entführt Harry Trelewsky vom Tauschforum Stuttgart, einer Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum, die Teilnehmer/innen auf eine meditative Klang-reise. Spüren Sie, wie Ihnen die Schwingungen der Klangschalen innere Ruhe und Entspannung für Körper und Seele bescheren – gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit ein willkommenes Erlebnis.

Das Amsel-Theater feiert Weihnachten …

… am Samstag, 9. Dezember 2017 von 15.00 bis 17.00 Uhr
im Gebrüder Schmid Zentrum
mit Kaffee und Kuchen
(dank freundlicher Unterstützung von Bäckerei Hafendörfer)
Eintritt 7,00 Euro – für MS-Betroffene freier Eintritt

IN DULCI JUBILO
BELCANTO STUTTGART
KINDER- UND JUGENDCHOR
singt weihnachtliche Lieder

Gudrun Kohlruss, Leitung
Andreas Kersten, Klavier
Der Kinder- und Jugendchor Belcanto Stuttgart wird die weihnachtliche Veranstaltung des AMSEL-Theaters gestalten. Auf dem Programm stehen weihnachtliche Lieder im überlieferten Kontext, also auch Musik im Zeitgenössischen. Mit schwungvollen Weihnachtsmelodien beginnt das Programm, gefolgt von alten Meistern, bis hin zu aktuell schmissigen Arrangements, die nicht nur junge Leute begeistern.

Unser Stadtteilkino Heslach zeigt den Film „Ein Dorf sieht schwarz“

Am Samstag, 9. Dezember 2017 um 20.00 Uhr im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach ist Kino angesagt:
Das Stadtteilkino Heslach zeigt den Film
„Ein Dorf sieht schwarz“ von Julien Rambaldi mit Marc Zinga + Aïssa Maïga (FSK 0).

Der Einlass ist um 19.30 Uhr – der Eintritt beträgt EUR 3,00 + ermäßigt EUR 2,50.

Der Inhalt:
Unser Stadtteilkino Heslach zeigt den Film „Ein Dorf sieht schwarz“ weiterlesen

Premiere des Theaterprojektes „Flüchten & Ankommen – Stuttgart 2017“

Das Dialogtheater unter der Leitung von Karlo Müller startete am 6. September 2017 in Kooperation mit dem Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach das Theaterprojekt „Flüchten & Ankommen – Stuttgart 2017“ zusammen mit Stuttgarter/innen und Geflüchteten.
Innerhalb von drei Monaten wurden verschiedenen Szenen entwickelt und regelmäßig geprobt. Die Geflüchteten konnten bei diesem Theaterspiel ihre erworbenen Deutschkenntnisse weiterentwickeln. Deutsche und hier lebenden Menschen konnten wertvolle Erfahrungen in gemeinsamen spielerischen Prozessen unterschiedlicher Kulturen machen.
Am 15. Dezember 2017 wird im Rahmen einer öffentlichen Theaterveranstaltung das interkulturelle Theaterprojekt „Flüchten & Ankommen – Stuttgart 2017“ präsentiert und uraufgeführt. Das Dialogtheater lädt zur Premiere alle herzlich ein.
Beginn ist um 20.00 Uhr im Rudolf Schmid Saal im Gebrüder Schmid Zentrum.
Premiere des Theaterprojektes „Flüchten & Ankommen – Stuttgart 2017“ weiterlesen

Kinder-Weihnachtsfeier des Fördervereins Helfende Hände e. V.

Auch dieses Jahr öffnet der Förderverein Helfende Hände e. V. Stuttgart  wieder ein großes Türchen seines Adventskalenders – u. z. das für den 10. Dezember.
Die Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum lädt alle Kinder mit ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern sowie ihren Betreuer*innen aus dem Stuttgarter Süden zur wunderschönen Bescherung – der Kinder-Weihnachtsfeier – ein:
Am Sonntag, 10. Dezember 2017 von 13.00 bis 17.00 Uhr im Rudolf Schmid Saal des Generationenhauses Heslach.

Der One World Chor im Dezember 2017

Der One World Chor des Freundeskreises Flüchtlinge Stuttgart-Süd singt im Dezember 2017 an folgenden Tagen im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach:  –>

Wir sind ein internationaler Stadtteilchor, der sich jeden 1. und 3. Sonntag im Monat im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach zum gemeinsamen Singen von Liedern aus der ganzen Welt trifft. Willkommen sind alle, die Freude am Singen haben. Wer ein Instrument spielen kann, darf uns gerne darauf beim Singen begleiten.
Ansprechpartner: Arnd Pohlmann 
E-Mail: arndpohlmann@web.de
Mobil: 0176-96871622

Nellys Puppen Theater im Dezember 2017 bei „Feuer & Flamme“ auf dem Marienplatz

Nellys Puppen Theater spielt ihr kommendes Marionettentheater „Die Steinsuppe“ im anderen Ambiente: auf dem Weihnachtsmarkt „Feuer & Flamme“ (siehe auch hier: http://gebrueder-schmid-zentrum.de/wouahou-der-alternative-weihnachtsmarkt-auf-dem-marienplatz-oeffnet-seine-fenster/ im Rahmen des „Wouahou-Winterdorfes“ auf dem Marienplatz.
Das Puppentheater „Die Steinsuppe“ wird am Donnerstag, 7. Dezember 2017 um 16.00 Uhr im Weihnachtszirkus-Zelt von Feuer & Flamme gespielt
für Kinder ab 3 Jahre und die ganze Familie. Dauer der Vorstellung ca. 40 Minuten – der Eintritt ist frei.

Zum Inhalt … Nellys Puppen Theater im Dezember 2017 bei „Feuer & Flamme“ auf dem Marienplatz weiterlesen

„Wouahou“ – der alternative Weihnachtsmarkt auf dem Marienplatz öffnet seine Türchen und Fenster

Eine Alternative zu den bodenständigen Weihnachtsmärkten in und um Stuttgart herum ist das diesjährige Winterdorf auf dem Marienplatz allemal …
Die Organisatoren – der HGDV Der Süden und der Kesselglück e. V. – des von Freitag, 1. Dezember bis Sonntag, 10. Dezember 2017 jeweils von 6.00 bis 22.00 Uhr geöffneten „Wouahou-Winterdorfes“ laden alle Bürgerinnen und Bürger zu diesem ganz besonderen und ganz anderen Weihnachtsmarkt im Stuttgarter Süden zum Verweilen in entspannter Atmosphäre ein.
„Wouahou“ – der alternative Weihnachtsmarkt auf dem Marienplatz öffnet seine Türchen und Fenster weiterlesen

Das Café Nachbarschafft – der Treffpunkt im Stuttgarter Süden

Der Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart-Süd hat zurzeit eine hohen Bedarf an Helfer*innen im Café Nachbarschafft des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach.
Das Organisations-Team sucht für fast jeden Tag Helfer*innen, die von 17.00 bis 20.00 Uhr im Café bewirten oder mit Geflüchteten dort Deutsch üben. Einige der Bewohner*innen lernen derzeit auf ihren Hauptschulabschluss und freuen sich dabei über etwas Nachhilfe. Die Kontaktadresse lautet: cafe-nachbarschafft@freundeskreis-süd.de.
Weitere Informationen finden Interessierte auch hier:
https://fkreissued.wordpress.com/cafe-nachbarschafft-der-treffpunkt-im-sueden/.