Schlagwort-Archive: Stadtteilkino Heslach

Das Stadtteilkino Heslach präsentiert im Generationenhaus Heslach …

… am Sonntag, 28. Januar 2018, 20.00 Uhr im Hermann Schmid Raum:
Der Stern von Indien von Gurinder Chadha, GB 2017, 106 min.
Einlass: 19:30 Uhr – Eintritt: 3,00 € – ermäßigt 2,50 € – FSK 6

… am Sonntag, 18. Februar 2018, 20.00 Uhr im Hermann Schmid Raum:
In Zeiten des abnehmenden Lichts von Matti Geschonneck, D 2017, 100 min.
Einlass: 19:30 Uhr – Eintritt: 3,00 € – ermäßigt 2,50 € – FSK 0

… am Sonntag, 11. März 2018, 20.00 Uhr im Hermann Schmid Raum:
Weit – Die Geschichte von einem Weg um die Welt, D 2017, 120 min.
Einlass: 19:30 Uhr – Eintritt: 3,00 € – ermäßigt 2,50 € – FSK 0

… am Freitag, 6. April 2018, 20.00 Uhr im Hermann Schmid Raum:
Die andere Seite der Hoffnung von Aki Kaurismäki, Fin/D 2017, 100 min.
Einlass: 19:30 Uhr – Eintritt: 3,00 € – ermäßigt 2,50 € – FSK 0

Das Stadtteilkino Heslach präsentiert im Generationenhaus Heslach … weiterlesen

Unser Stadtteilkino Heslach zeigt den Film „Ein Dorf sieht schwarz“

Am Samstag, 9. Dezember 2017 um 20.00 Uhr im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach ist Kino angesagt:
Das Stadtteilkino Heslach zeigt den Film
„Ein Dorf sieht schwarz“ von Julien Rambaldi mit Marc Zinga + Aïssa Maïga (FSK 0).

Der Einlass ist um 19.30 Uhr – der Eintritt beträgt EUR 3,00 + ermäßigt EUR 2,50.

Der Inhalt:
Unser Stadtteilkino Heslach zeigt den Film „Ein Dorf sieht schwarz“ weiterlesen

Zum Herbstanfang zeigt sich der Südheimer Platz nochmals von seiner sonnigen Seite

… und das Schöne daran ist:
Auch das Wetter spielt mit, so heißt es vom Veranstalter.


Die Quartiers-Initiative „Heslach im Blick – Mobilität im öffentlichen Raum“ in Kooperation mit dem Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach, dem Stadtteilkino Heslach und dem MoCa Süd lädt alle Bürgerinnen und Bürger im Quartier und darüber hinaus ganz herzlich ein, den diesjährigen Sommer auf dem Südheimer Platz zu verabschieden.

Das „Südfeuer“ am Südheimer Platz wird wieder angefacht

Auch wenn sich der Sommer – so wie es aussieht – doch schon langsam verabschiedet hat, wird er am exakt am Herbstanfang nochmals über dem Südheimer Platz strahlen:

Zum 3. Mal findet unser tolles Stadtteilfest „Südfeuer“ auf dem Südheimer Platz statt – in diesem Jahr am Freitag, 22. September ab 16.00 Uhr.
Die Quartiersinitiative „Heslach im Blick – Mobilität im öffentlichen Raum“ lädt alle Bürgerinnen und Bürger im Stuttgarter Süden und darüber hinaus herzlich ein, bei einem spannenden Programm den diesjährigen Sommer ausklingen zu lassen. Das „Südfeuer“ am Südheimer Platz wird wieder angefacht weiterlesen

Das Herbst-Programm im Stadtteilkino Heslach

Im September d. J. feiert das Stadtteilkino Heslach den 10-jährigen Geburtstag seiner Spielstätte im Generationenhaus Heslach. Angefangen hat es damals mit „Babel“ von Alejandro González Iñárritu, zu dem immerhin gleich 12 Zuschauer/innen kamen. Bis auf „Letters from Iwa Jima“ einige Wochen danach hatte das Stadtteilkino immer Zuschauer/innen – mal mehr, mal weniger.

Die Filme im Herbst 2017

Samstag, 23.9.: Tschick
Sonntag, 15.10.: Jackie
Sonntag, 26.11.: Embrace – Du bist schön
Samstag, 9.12.: Ein Dorf sieht schwarz

Den 10. Geburtstag feiert das Stadtteilkino Heslach mit einem guten Film. Alles, was für dieses Fest benötigt wird, ist gutes Wetter. Denn im Rahmen des „Südfeuer-Sommers“ auf dem Südheimer Platz kommt „Tschick“ von Fatih Akin am 23. 9. 2017 um 20.00 Uhr dort als Open-Air-Kino auf die Leinwand.

Bei schlechtem Wetter wird die Vorstellung ganz normal im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach stattfinden (Beginn ebenfalls um 20.00 Uhr). Wer unsicher ist, weil das Wetter unklar ist, sollte gegen 19.45 Uhr ins Generationenhaus Heslach kommen – ist das Stadtteilkino nicht dort, findet die Aufführung auf dem Südheimer Platz statt (bitte Sitzgelegenheit mitbringen).


Auf der neuen Web-Seite www.stadtteilkino.wordpress.com steht Wissenswertes zum Stadtteilkino-Verein und allen Spielstätten.