Archiv der Kategorie: Stadtteilkino Heslach

Das Stadtteilkino Heslach zeigt den Film: „Das Leben ist ein Fest“

Zur zweiten Filmvorführung in diesem Jahr im Gebrüder Schmid Zentrum zeigt das Stadtteilkino Heslach den 2018 gedrehten französischen Film »Das Leben ist ein Fest« von Eric Toledano und Olivier Nakache, 116 min.
Die Vorführung findet statt am Sonntag, 10. Februar 2019 um 20:00 Uhr im Hermann Schmid Raum – Dauer des Films: 116 min.
Einlass ist ab 19:30 Uhr – der Eintritt kostet 3,00 Euro, ermäßigt 2,50 Euro – FSK 0.

Das Stadtteilkino Heslach mit dem Film »Jaques – Entdecker der Ozeane«

Die erste Filmvorführung des Stadtteilkinos Heslach im Gebrüder Schmid Zentrum in 2019 zeigt den Film »Jaques – Entdecker der Ozeane« von Jérôme Salle: das Leben von Jacques Costeau (mit Lambert Wilson) und seiner Frau Simone (gespielt von Audrey Tautou).
Die Vorführung findet statt am Sonntag, 13. Januar 2019 ab 20:00 Uhr im Hermann Schmid Raum.
Einlass ist 19:30 Uhr – der Eintritt kostet 3,00 Euro, ermäßigt 2,50 Euro – FSK 6.

„Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ im Stadtteilkino Heslach

Exakt zum kalendarischen Herbstanfang startet das Stadtteilkino Heslach sein neues Kino-Quartalsprogramm:
Am Sonntag, 23. September 2018 um 20.00 Uhr wird der mit zwei Oscars preisgekrönte Film „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ von Martin McDonagh (GB/USA 2017) gezeigt.
Die Filmvorführung findet statt im Gebrüder Schmid Zentrum • Hermann Schmid Raum • Einlass um 19.30 Uhr • Beginn um 20.00 Uhr • Der Eintritt beträgt wie immer EUR 3,00 – erm. EUR 2,50 • 112 min. • FSK 12

Flohmarkt auf dem Südheimer Platz am 5. Mai

Wer ganz dringend seinen Keller leeräumen muss oder nach dem beendeten Frühjahrsputz seinen „Kruschd“ loswerden möchte, der kann am Samstag, 5. Mai 2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr beim Flohmarkt der Quartiers-Initiative „Heslach im Blick“ auf dem Südheimer Platz teilnehmen. Auch diejenigen, die Spaß am Stöbern haben, sind natürlich herzlich eingeladen!
Flohmarkt auf dem Südheimer Platz am 5. Mai weiterlesen