Workshop „Demokratie erleben“ mit dem Dialog Theater

am Samstag, 26. November 2022, 19 Uhr im Rudolf Schmid Saal, 2. OG
freier Eintritt, Spenden sind erbeten

Veranstalter ist das Dialog Theater e. V. Stuttgart, Ansprechpartner: Karlo Müller, Mobil: 0177 8740597, Mail: kontakt@dialogtheater.de

Zum Inhalt:
In diesen Workshops tauschen wir uns über brennende Probleme aus, die unsere Demokratie betreffen. Mit unserem Szenario-Theater haben wir ein Format entwickelt, mit dem wir gemeinsam mit allen Teilnehmern nach Lösungen für unsere gesellschaftlichen Konflikte suchen. Die Zuschauer können und sollen spielerisch in die von den Schauspielenden vorgespielte Szene eingreifen, um eine Win-Win-Lösung für den Konflikt zu erarbeiten. Auf diese Weise können neue Ideen entstehen, die Vorbildcharakter haben für einen kultursensiblen Umgang miteinander und für unsere Stadt.

Workshop „Demokratie leben“ mit dem Dialog Theater

am Samstag, 29. Oktober 2022, 19 Uhr im Rudolf Schmid Saal, 2. OG

weiterer Workshop am Samstag, 26. November 2022 um 19 Uhr, Rudolf Schmid Saal
freier Eintritt, Spenden sind erbeten

Veranstalter ist das Dialog Theater e. V. Stuttgart
Ansprechpartner: Karlo Müller, Mobil: 0177 8740597, Mail: kontakt@dialogtheater.de

Zum Inhalt:
In diesen Workshops tauschen wir uns über brennende Probleme aus, die unsere Demokratie betreffen. Mit unserem Szenario-Theater haben wir ein Format entwickelt, mit dem wir gemeinsam mit allen Teilnehmern nach Lösungen für unsere gesellschaftlichen Konflikte suchen. Die Zuschauer können und sollen spielerisch in die von den Schauspielenden vorgespielte Szene eingreifen, um eine Win-Win-Lösung für den Konflikt zu erarbeiten. Auf diese Weise können neue Ideen entstehen, die Vorbildcharakter haben für einen kultursensiblen Umgang miteinander und für unsere Stadt.

tänze für 3. festival yidishe muzik – workshop mit yeva lapsker aus berlin

yidishe tents – klezmer dances mit yeva lapsker, berlin

workshop am donnerstag, 22.10.2020, 10 – 18 uhr, stuttgart-heslach, generationenhaus, hermann schmid raum eg und rudolf schmid saal, 2. og

mit abschließender filmaufnahme im rahmen des 3. festivals yidishe muzik 2020

der workshop der choreographin und künstlerin yeva lapsker führt in die verschiedenen traditionellen yidishen tänze ein, begleitet von verschiedenen klezmer-stücken. dieser tageskurs wird angeboten für maximal acht tanzliebende unter berücksichtigung der corona-vorschriften. deshalb entstehen die verbindungen der tanzenden z.b. mit tüchern statt traditionell – und zukünftig wieder…;-) – hand in hand oder arm in arm….

vor kursende werden die tänze mit kameras aufgenommen, um sie als digitalbeitrag zum 3. festival yidishe muzik stuttgart 2020 auf die webseite zu stellen. die bereitschaft dazu gehört zur kursteilnahme. der workshop ist für die teilnehmer:innen kostenlos. beginn ist am 22.10. um 10 uhr, zwischen 13 – 14 uhr besteht die möglichkeit für eine mittagspause und gegen 16 uhr beginnen die aufnahmen. im idealfall würde sich die gruppe am montag zu einer vorbereitungsrunde treffen, was aber keine bedingung für die teilnahme am workshop ist. bei interesse bitte schnell melden!

organisation und kontakt: albert.kunze@gmail.com mobil 0152-02.44.84.02

blaybt ale gezunt un freylekh!