Kunst- und Malprojekt und Veranstaltungen im Juni von Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.

Kunst- und Malprojekt
am Samstag, 25. Juni 2022 von 14.00 bis 17.30 Uhr im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums. Künstlerische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie Freude an Farben und am Gestalten mit. Es findet einmal monatlich statt, in der Regel am letzten Samstag im Monat. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Aquarelle für einen guten Zweck

Weiter können beim Verein (Kontaktdaten siehe unten) schöne Aquarelle einer Heslacher Malerin gegen eine Spende erworben werden. Die Einnahmen wird der Verein Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V. für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung stellen.

Informationen und Anmeldung:
Heidi König,       Telefon 07 11/63 42 21,   Mail: heidy55k@gmail.com oder
Susanne Wirth, Telefon 07 11/60 38 96,  Mail: susanne.70199@web.de
Die Veranstaltungen sind für Sie kostenfrei. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Sprechstunde
Nur nach Absprache mittwochs 17 – 19 Uhr: Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V. im Gebrüder Schmid Zentrum, Gebrüder Schmid Weg 13, 70199 Stuttgart (Heslach), E-Mail: GelebteNachbarschaft@gmx.de

Programm für Juni von Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.

Zauberer Benny

am Donnerstag, 9. Juni 2022, 15-16 Uhr im Café Nachbarschafft (Open Air).

Im Herbst 2019 hatte „Zauberer Benny“ seinen letzten Auftritt im Café Nachbarschaf(f)t. Seine magischen Fertigkeiten mit seinen „Zauberkarten“ brachten alle Zuschauer zum Staunen. Jetzt kommt er wieder. Seien Sie dabei – kostenfrei!

Kunst- und Malprojekt

am Samstag, 25. Juni 2022 von 14.00 bis 17.30 Uhr im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums. Künstlerische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie Freude an Farben und am Gestalten mit. Es findet einmal monatlich statt, in der Regel am letzten Samstag im Monat. Die Teilnahme ist kostenlos.

Aquarelle für einen guten Zweck

Weiter können beim Verein (Kontaktdaten siehe unten) schöne Aquarelle einer Heslacher Malerin gegen eine Spende erworben werden. Die Einnahmen wird der Verein Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V. für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung stellen.

Heidi König, Telefon 07 11/63 42 21, Mail: heidy55k@gmail.com oder
Susanne Wirth, Telefon 07 11/60 38 96, Mail: susanne.70199@web.de

Spendenaktion und Kunst- und Malprojekt mit Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.

Spendenaktion: Aquarelle für einen guten Zweck am Dienstag, 26. April 2022,
17.30 – 20 Uhr im Hermann Schmid Raum

An diesem Abend können schöne Aquarelle einer Heslacher Malerin gegen eine Spende erworben werden. Die Einnahmen wird der Verein Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V. für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung stellen. Der Eintritt ist frei.

 

Das Kunst- und Malprojekt findet statt am Samstag, 30. April 2022,
14-17.30 Uhr im Hermann Schmid Raum

Das Kunst und Malprojekt findet einmal monatlich statt, in der Regel am letzten Samstag im Monat. Künstlerische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie Freude an Farben und am Gestalten mit. Die Teilnahme ist kostenlos. Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften der Coronaverordnung Stuttgart. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!
Ansprechpartnerin für Anmeldung: Susanne Wirth, Mail: susanne.70199@web.de

Eindrücke: Vernissage des Vereins „Gelebte Nachbarschafft Heslach“

Die feierliche Eröffnung der Bilderausstellung von Gelebte Nachbarschaft Heslach e.V., einer Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum, am 24. März 2022 im Café Nachbarschafft lockte viele Besucher an. Nach einer kleinen Einführung von Carola Haegele, Leiterin des Gebrüder Schmid Zentrums, kamen die Veranstalterinnen Heidi König und Susanne Wirth zu Wort. Die zu bewundernden Malereien sind Resultate des monatlich im Hermann Schmid Raum stattfindenden Kunst- und Malprojekts des Vereins. Ein weiterer Höhepunkt des Nachmittags war das Klavierspiel des Komponisten und Pianisten Vladimir Romanov der Künstlervereinigung NeckArs e.V. „…Fluss aller Dinge“.

Fotos: Carola Haegele, Alessandro D’Agostino

Weiterlesen

„Gelebte Nachbarschaft Heslach e.V.“ lädt ein zur Vernissage

20 Jahre GSZ

Vernissage am Donnerstag, 24. März um 15 Uhr

im Cafe Nachbarschaf(f)t des Generationenhauses Heslach!

Die Künstler*innengruppe des Vereins „Gelebte Nachbarschaft Heslach e.V.“ zeigt die im Malprojekt neu entstandenen Bilder und freut sich über Interesse und Teilnahme von Freunden und Kunstliebhaber*innen.

Ab 15:30 Uhr spielt Vladimir Romanov von der Initiative NeckArs begleitend am Klavier.

          

Hier finden Sie das Plakat mit allen Veranstaltungen des Vereins im März 2022