Schlagwort-Archive: Sozialamt der Stadt Stuttgart

Neu im Projekt “Assistenzbörse”

Das Projekt „Assistenzbörse“ hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit und ohne Behinderung zusammenzubringen, die gemeinsam ihre Freizeit gestalten möchten.
Ziel des Projekts ist es, Menschen mit Behinderung stärker in das Kultur- und Freizeitleben Stuttgarts einzubinden, Berührungsängste abzubauen und ein Zusammenleben ganz selbstverständlich machen.
Um ein sinnvolles Vernetzen zu schaffen, gibt es ab sofort in Form einer Börse die www-Präsenz auf http://machen-wir-was.de/html. Neu im Projekt “Assistenzbörse” weiterlesen

Generationsübergreifendes Leben in der Stadt

Nicht nur in unserem Quartier, auch für ganz Stuttgart wird der demografische Wandel
>>> Immer mehr ältere Menschen stehen immer weniger jungen Menschen gegenüber <<<
zu einer wichtigen Herausforderung. Dabei sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt ebenfalls gefordert, über neue Lebensformen im gemeinschaftlichen Miteinander nachzudenken.

Das Sozialamt der Stadt Stuttgart lädt zu diesem Thema zur öffentlichen Fachtagung „Alternde Gesellschaft – Herausforderungen für die Kommune“ am 1. Dezember 2014 im Stuttgarter Rathaus ein. Generationsübergreifendes Leben in der Stadt weiterlesen