Das Programm des „Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.“ im Juli + August 2019

Der Verein Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V. hat in den Sommermonaten folgendes für alle Bürger*innen im Quartier im Programm:

Benefizkonzert mit dem Bosch-Chor Stuttgart
am Samstag, 20. Juli 2019 ab 20.00 Uhr in der Matthäuskirche am Erwin-Schoettle-Platz.
Es kommt eine Messe von Martín Palmeri (Misa a Buenos Aires/Misatango im Stil des Tango Nuevo) zur Aufführung.
Musikalische Leitung: Till Drömann.
Solistin: Christine Reber, Mezzosopran.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten – diese gehen an den gemeinnützigen Verein „Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.“ im Gebrüder Schmid Zentrum.

Weiterlesen

Programm des „Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.“ im Juni 2019

Einladung für unseren Ausflug zum Museum der Alltagskultur im Schloss Waldenbuch
am Samstag, 1. Juni 2019.
Wir besuchen die Dauerausstellung und die aktuelle Fotoausstellung „Dorfhochzeit!“.
Wer möchte, ist herzlich eingeladen, danach mit uns noch Kaffee zu trinken.

Treffpunkt: Samstag, 1. Juni 2019 bereits um 12.45 Uhr im Foyer des Generationenhauses Heslach. Wir fahren mit Bus und S-Bahn nach Waldenbuch. Zustieg um 13.30 Uhr Bahnhof Vaihingen möglich, S3 Richtung Flughafen in Wagen 1.

Weitere Veranstaltungen:

Besuch des „verwunschenen Gartens“ in der Hohentwiel-
straße 178 mit Führung am Mittwoch, 5. Juni 2019
Treffpunkt 14.00 Uhr im Foyer des Generationenhauses Heslach, gemeinsame Fahrt, Beginn der Führung um 14:30 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde

Opferfest (Ramadan) am Sonntag, 9. Juni 2019 ab 16.00 Uhr
im Gebrüder Schmid Zentrum, Rudolf Schmid Saal

Kunst-und Malprojekt  am Samstag, 29. Juni 2019, 14.00 – 17.00 Uhr
im Gebrüder Schmid Zentrum, Hermann Schmid Raum

Die Veranstaltungen sind für Sie kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie!

(Mehr über den Verein unter
https://gebrueder-schmid-zentrum.de/initiativen/gelebte-nachbarschaft-heslach-e-v/.)

»Reden Sie mit!« – Einladung zum »Nachmittagsgespräch Soziales Stuttgart«

Das Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach gibt allen Bürger*innen im Quartier und darüber hinaus in ganz Stuttgart einen Raum, sich über das brennende Thema »Wie sozial ist unsere Stadt?!« zu informieren und einzubringen – mehr noch: zu diskutieren, über ihre Erfahrungen zu berichten, Vorstellungen und Wünsche zu äußern … Jede*r ist gefragt, sich zu beteiligen, um die soziale Situation in unserer Stadt und damit die Voraussetzungen für ein »Soziales  Stuttgart« ständig weiter zu verbessern.
Täglich vom 5. Februar bis 13. Februar 2019 bietet das Gebrüder Schmid Zentrum zusammen mit dem MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart e. V. und Unterstützung des Referats „Soziales und gesellschaftliche Integration“ der Landeshauptstadt Stuttgart in Kooperation mit der „Liga der Wohlfahrtspflege Stuttgart“ in einer ersten Phase im Rahmen der „Nachbarschaftsgespräche“ und eines „Nachmittagsgesprächs“ eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Gesprächs- und Gedankenaustausch mit den Bürger*innen. »Soziales Stuttgart: Reden Sie mit!« beginnt im Generationenhaus Heslach am 5. Februar 2019.

Weiterlesen

„Tanz der Liebe und Dankbar SEIN“ mit dem Praxis-Centrum Stuttgart

Der nächste „Tanz der Liebe und DankbarSEIN“ mit Magdalena Gruber vom Praxis-Centrum Stuttgart findet am Donnerstag, 7. Februar 2019 von 17:30 bis 18.30 Uhr statt.
Interessierte Frauen sind eingeladen, im Rudolf Schmid Saal zu tanzen. Der Tanzunterricht und das gemeinsame Tanzen ist kostenfrei, es sind keine Tanzkenntnisse erforderlich.
Bitte anmelden:
Tel. 0711 12294756 – E-Mail info@praxis-centrum-stuttgart.de.

»Gemeinsam DankbarSEIN und TANZEN – wie Ozeane von Licht, Liebe und Frieden. Es entsteht ein neues achtsames BewusstSEIN.
Die Wurzeln des Tanzes und die erdigen Rhythmen fühlen und genießen mit Freude, Spaß und Power. Es ist ganz einfach!«
www.praxis-centrum-stuttgart.de

Neue „Herbstkollektion“ vom Impro-Theater „Die Maßschneiderei – alles was anzieht“

Die Maßschneiderei – Theater das anzieht präsentiert ihr neues Improvisationstheater – die Talkshow zur Herbstkollektion 2018:
am Freitag, 5. Oktober 2018 um 19:30 Uhr im Rudolf Schmid Saal
des Gebrüder Schmid Zentrums / Generationenhaus Heslach.

Einlass ist ab 19.00 Uhr – der Eintritt ist frei.

Die Maßschneider*innen zeigen sich in der Impro-Talkshow exquisit für alle. Lauschen Sie peinlichen Erzählungen, hören Sie Geheimnisse aus dem Leben der Schneider*innen.
Erleben Sie grandioses Scheitern und einmalige Geschichten – und das alles auch noch nach Vorgaben des Publikums.
Sie wollen das nicht verpassen? Dann kommen Sie am 5. Oktober zum Catwalk ins Generationenhaus Heslach und sichern sich frühzeitig die besten Plätze.