Schlagwort-Archive: Nellys Puppen Theater

Nellys Puppen Theater mit dem „Regenbogenfisch“ – im Dezember d. J. beim „Alternativen Winterdorf WOUAHOU“

Nellys Puppen Theater kommt dieses Mal zum „Alternativen Winterdorf WOUAHOU“ ins weihnachtliche Tipi-Zelt auf dem Marienplatz. Gezeigt und gespielt wird der „Regenbogenfisch“
für Kinder ab 3 Jahren bis 99+.

Nellys Puppen Theater lädt Jung und Alt ein zum Marionetten-Theaterstück am Nikolaus-Donnerstag, 6. Dezember 2018.
Der Beginn ist um 16.00 Uhr – der Eintritt ist frei – die Dauer der Aufführung beträgt ca. 45 Minuten.
Nellys Puppen Theater mit dem „Regenbogenfisch“ – im Dezember d. J. beim „Alternativen Winterdorf WOUAHOU“ weiterlesen

Nellys Puppen Theater kommt mit dem kleinen Maulwurf ins Generationenhaus Heslach

Wer – wie der kleine Maulwurf auch – wissen möchte, wer ihm „auf den Kopf gemacht“ hat, sollte am Donnerstag, 8. November 2018 um 15.00 Uhr ins Gebrüder Schmid Zentrum kommen. Nellys Puppen Theater spielt das Marionettentheater Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat im Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums. Alle Kinder ab 3 Jahren und ihre Eltern bzw. Begleitpersonen sind herzlich eingeladen.

Eintritt für Kinder EUR 2,– und für Erwachsene EUR 4,–.
Die Dauer der Aufführung beträgt ca. 45 Minuten.
Zum Inhalt: Nellys Puppen Theater kommt mit dem kleinen Maulwurf ins Generationenhaus Heslach weiterlesen

Nellys Puppen Theater spielt „Das Häschen und das Hähnchen“

 

Es geht wieder los: Nellys Puppen Theater startet für diesen Herbst und Winter ihre Puppen- und Marionettentheater-Saison.

Den Auftakt machen „Das Häschen und das Hähnchen“ am Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 15.00 Uhr im Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach.
Für Kinder ab 3 Jahren (Eintritt EUR 2,–) und für Erwachsene (Eintritt EUR 4,–). Die Dauer der Aufführung beträgt ca. 40 Minuten.

Zum Inhalt des russischen Märchens "Das Häschen und das Hähnchen":
»Der Hase und der Hahn sind gute Freunde. Sie leben zusammen in einem kleinen Häuschen, sie spielen zusammen und sammeln gemeinsam Beeren. Aber als die Freunde zerstritten sind, schleicht der schlaue Fuchs zu dem Hahn. “Ach wie schön ist deine Stimme, wie wunderbar dein Gefieder” – schmeichelt er. Und als der Hahn näher kommt, wird er vom Fuchs entführt. Jetzt bereut es das Hähnchen, dass sein Freund ihn nicht retten kann. Aber der Hase kommt ihm zur Hilfe und rettet ihn vor dem hungrigen Fuchs. Schön ist es, wenn man so einen guten Freund hat!«

Im Juni 2018 präsentiert Nellys Puppen Theater „Die kleine Raupe Nimmersatt“

„Die kleine Raupe Nimmersatt“ wird am Donnerstag, 7. Juni 2018 um 15.00 Uhr im Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums von Nellys Puppen Theater aufgeführt.
Für Kinder ab 2 Jahren (Eintritt EUR 2,–) und für Erwachsene (Eintritt EUR 4,–).
Dauer der Aufführung: ca. 40 Minuten.

Zum Inhalt:
Ihren großen Hunger kann die kleine Raupe kaum noch stillen. Sie isst lila Pflaumen und gelbe Bananen, rote Äpfel und grüne Gurken, Salat, Spinat, Kuchen und vieles mehr.
Dann baut sie ihr Häuschen und schläft zwei Wochen lang. Und was ist dann? …
Die Kinder sind aktiv einbezogen. Sie zählen, singen und probieren von den Leckerbissen. Und wer weckt am Ende die kleine Raupe mit einem schönen Wachauf-Lied?

Im Mai präsentiert Nellys Puppen Theater das Zaubermärchen „Däumelinchen“

Das Zaubermärchen „Däumelinchen“ nach einer Geschichte von Hans Christian Andersen wird am Donnerstag, 3. Mai 2018 um 15.00 Uhr im Hermann Schmid Raum von Nellys Puppen Theater aufgeführt – für Kinder ab 4 Jahren (Eintritt EUR 2,–) und für Erwachsene (Eintritt EUR 4,–). Dauer der Aufführung: ca. 40 Minuten.

„Däumelinchen“ ist ein Märchen über das Mädchen aus der Blume: Wie ein winzig kleines Mädchen aus einer Blüte im Zauberland zu einer echten Prinzessin wird?
Von Nellys Puppen Theater gespielt mit wunderschönen Tischpuppen.

Der Inhalt:
Im Mai präsentiert Nellys Puppen Theater das Zaubermärchen „Däumelinchen“ weiterlesen

Nellys Puppen Theater kommt mit dem „Tierhäuschen“

„Das Tierhäuschen“ nach dem bekannten Märchen aus Russland wird am Donnerstag, 12. April 2018 um 15.00 Uhr im Rudolf Schmid Saal von Nellys Puppen Theater aufgeführt. Für Kinder ab 3 Jahren (Eintritt EUR 2,–) und Erwachsene (Eintritt EUR 4,–) – Dauer: ca. 30 Minuten.

Und das ist die Geschichte vom Tierhäuschen:
Auf der Suche nach einem Häuschen findet das Fröschlein einen alten verrosteten Eimer. Im Nu wird der Eimer zu einem gemütlichen Heim umfunktioniert. Aber auch die anderen Waldtiere haben es auf das kleine Häuschen abgesehen. Und sieh einmal an! Es ist genug Platz für alle. Nur dem schlauen Fuchs gelingt es nicht, die Waldtiere zu überlisten.
Nach dem bekannten Märchen aus Russland wird die Geschichte über die Freundschaft mit wunderschönen Puppen aufgeführt.

„Die Steinsuppe“ von Nellys Puppen Theater im Rudolf Schmid Saal

Nachdem das Marionettentheater „Die Steinsuppe“ Anfang Dezember 2017 auf dem Weihnachtsmarkt „Feuer & Flamme“ gastierte, wiederholt Nellys Puppen Theater das Puppenspiel nochmals im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach.
Alle Kinder ab 3 Jahre mit ihrer Familie sind herzlich eingeladen – am Donnerstag, 1. Februar 2018 um 15.00 Uhr im Rudolf Schmid Saal dabei zu sein, wenn der Hase und der Wolf gemeinsam eine Steinsuppe kochen:
„Die Steinsuppe“ von Nellys Puppen Theater im Rudolf Schmid Saal weiterlesen

Nellys Puppen Theater im Dezember 2017 bei „Feuer & Flamme“ auf dem Marienplatz

Nellys Puppen Theater spielt ihr kommendes Marionettentheater „Die Steinsuppe“ im anderen Ambiente: auf dem Weihnachtsmarkt „Feuer & Flamme“ (siehe auch hier: https://gebrueder-schmid-zentrum.de/wouahou-der-alternative-weihnachtsmarkt-auf-dem-marienplatz-oeffnet-seine-fenster/ im Rahmen des „Wouahou-Winterdorfes“ auf dem Marienplatz.
Das Puppentheater „Die Steinsuppe“ wird am Donnerstag, 7. Dezember 2017 um 16.00 Uhr im Weihnachtszirkus-Zelt von Feuer & Flamme gespielt
für Kinder ab 3 Jahre und die ganze Familie. Dauer der Vorstellung ca. 40 Minuten – der Eintritt ist frei.

Zum Inhalt … Nellys Puppen Theater im Dezember 2017 bei „Feuer & Flamme“ auf dem Marienplatz weiterlesen

„Wouahou“ – der alternative Weihnachtsmarkt auf dem Marienplatz öffnet seine Türchen und Fenster

Eine Alternative zu den bodenständigen Weihnachtsmärkten in und um Stuttgart herum ist das diesjährige Winterdorf auf dem Marienplatz allemal …
Die Organisatoren – der HGDV Der Süden und der Kesselglück e. V. – des von Freitag, 1. Dezember bis Sonntag, 10. Dezember 2017 jeweils von 6.00 bis 22.00 Uhr geöffneten „Wouahou-Winterdorfes“ laden alle Bürgerinnen und Bürger zu diesem ganz besonderen und ganz anderen Weihnachtsmarkt im Stuttgarter Süden zum Verweilen in entspannter Atmosphäre ein.
„Wouahou“ – der alternative Weihnachtsmarkt auf dem Marienplatz öffnet seine Türchen und Fenster weiterlesen