Schlagwort-Archive: Gebrueder-Schmid-Zentrum

Foto-Ausstellung „Hohenheim – vier Jahreszeiten“ im Gebrüder Schmid Zentrum

Das internationale Kunst-Foto-Studio „Die Insel“ präsentiert
die Foto-Ausstellung „Hohenheim – vier Jahreszeiten“ von Alexey Kuznetsov:
Es gibt keine zwei Inseln, die gleich sind …
Es gibt keine zwei Menschen,  die gleich sind …
Die Bildergalerie ist von November 2018 bis März 2019
im Gebrüder Schmid Zentrum – Erdgeschoss vor dem Hermann Schmid Raum
zu besichtigen.
Kontakt: Telefon 0711 677 30 16

„Nachbarschaftsgespräch“ zum Thema „Partnerschaften“

Am Dienstag, 20. November 2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr lädt das Gebrüder Schmid Zentrum zu einem weiteren Nachbarschaftsgespräch ein. Alle Bürger*innen sind herzlich willkommen, zum Thema „Partnerschaften – heiraten ja oder nein und warum?“ zu diskutieren. Es moderieren Dominique Jend und Carola Haegele.

Unter dem Motto »Zusammenleben! Aber wie?« stellt sich das Gebrüder Schmid Zentrum der gesellschaftlichen Herausforderung, im Rahmen unseres Bürgerschaftlichen Engagements eine »Beteiligungskultur« zu entwickeln, bei der Themen des kulturellen, sozialen, inklusiven und generationenübergreifenden Miteinanders behandelt werden. Am 17. Juli 2018 startete das Gebrüder Schmid Zentrum seine monatlichen »Nachbarschaftsgespräche« mit dem Thema „Diskriminierung“, am 18. September 2018 ging es um das Thema „Kulturelle Missverständnisse“ und am 16. Oktober 2018 wurde über das Thema „Heimat“ diskutiert.
„Nachbarschaftsgespräch“ zum Thema „Partnerschaften“ weiterlesen

Kreativ Dialog mit dem Dialog Theater

Das DialogTheater, eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum, lädt auch in diesem Monat wieder alle Menschen zum ›KreativDialog‹ ein, u. z. am:
Donnerstag, 15. November 2018 um 19.00 Uhr im Café Nachbarschafft – Foyer Tagesbetreuung
Karlo Müller vom DialogTheater:
»Wir wollen mit Menschen über gesellschaftlich relevante und bewegende Themen in den Dialog kommen. Wir wollen einen Beitrag zur Integration leisten, damit sich Menschen aus verschiedenen Kulturen frei und vorbehaltlos begegnen und sich gegenseitig bereichern können.«

Und schon mal vormerken:
In diesem Jahr findet nochmals am Donnerstag, 20. Dezember 2018 ein weiterer Kreativ Dialog statt.

Vernissage im Café Nachbarschafft: #LaLitaSpace – Zeichnungen

Am Donnerstag, 8. November 2018 um 18.00 Uhr findet die Vernissage einer außergewöhnlichen Bilder-Ausstellung statt:  #LaLitaSpace – Zeichnungen.
Die Künstlerin ist die 15jährige Lalita Epple. Ihre filigranen Zeichnungen sind bis zum 21. Dezember 2018 im Café Nachbarschafft zu sehen.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.00 bis 20.00 Uhr – am Sonntag von 17.00 bis 20.00 Uhr.
Vernissage im Café Nachbarschafft: #LaLitaSpace – Zeichnungen weiterlesen

Computer-Kurse für Geflüchtete – mit Maryam Fotovati

Ab sofort finden im Generationenhaus Heslach jeden Freitag für geflüchtete Menschen Computer-Kurse in unserer Computerwerkstatt im Gebrüder Schmid Zentrum statt:
⇒ 13:00 – 13:45 Uhr: Grammatik mit Computer
⇒ 14:00 – 14:45 Uhr: Computer I
⇒ 15:00 – 17:00 Uhr: Computer II

 

 

 

 

 

Anmeldungen
und weitere Informationen:
– per E-Mail:
carola.haegele@stuttgart.de
– per Telefon:
0711 216 80586

Heslach lädt auch diesen Monat zum nächsten Stadtteilspaziergang ein …

… besser gesagt: Das Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach und das Begegnungs- und Servicezentrum im Alten Feuerwehrhaus Süd laden auch diesen letzten Freitag im Monat, den 26.10., wieder alle Bürger*innen im Stuttgarter Süden zum „Heslach erleben“ ein.Am Freitag, 26. Oktober 2018 um 10.00 Uhr ist – wie immer – Start an der Bushaltestelle Erwin-Schoettle-Platz. Das Ziel ist quasi in wenigen Schritten erreicht: die Markuskirche im Lehenviertel.
Und am Ende ist Einkehr zu Kaffee und Kuchen ins Café Nachbarschafft im Generationenhaus Heslach.


Und wer „Heslach erleben“ im September verpasst hat: Hier gibts ein paar Impressionen von Stadtteilspaziergang zur und in der Standseilbahn zum Waldfriedhof von der Stadtteilinitiative KUGEL – Kulturen gemeinsam erleben.

›Kreativ Dialog‹ mit dem Dialog Theater

Das DialogTheater, eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum, lädt wieder alle Menschen zum ›KreativDialog‹ ein:
– am Donnerstag, 18. Oktober 2018 um 19.00 Uhr im Café Nachbarschafft – Foyer Tagesbetreuung / Gebrüder Schmid Zentrum.
»Wir wollen mit Menschen über gesellschaftlich relevante und bewegende Themen in den Dialog kommen. Wir wollen einen Beitrag zur Integration leisten, damit sich Menschen aus verschiedenen Kulturen frei und vorbehaltlos begegnen und sich gegenseitig bereichern können.«

Unser nächstes »Nachbarschaftsgespräch« am Dienstag, 16. Oktober 2018: »Heimat – was bedeutet Heimat für mich«

Unter dem Motto »Zusammenleben! Aber wie?« stellt sich das Gebrüder Schmid Zentrum der gesellschaftlichen Herausforderung, im Rahmen unseres Bürgerschaftlichen Engagements eine »Beteiligungskultur« zu entwickeln, bei der Themen des kulturellen, sozialen, inklusiven und generationenübergreifenden Miteinanders behandelt werden.
Am Dienstag, 16. Oktober 2018 lädt das Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach zum nächsten »Nachbarschaftsgespräch« ins Café Nachbarschafft alle diskussionsfreudigen Bürger*innen im Quartier herzlich ein:

Wer über das vergangene »Nachbarschaftsgespräch« etwas lesen möchte, bitte sehr – hier ein kleiner Erlebnisbericht: Unser nächstes »Nachbarschaftsgespräch« am Dienstag, 16. Oktober 2018: »Heimat – was bedeutet Heimat für mich« weiterlesen