Schlagwort-Archive: Altes Feuerwehrhaus Süd

Das Fest im Fest am 3. Mai 2019: Willkommensfest auf dem Marienplatz

Der HGDV Der Süden startet das diesjährige Maifest am 30. April um 16.00 Uhr, das mit verschiedenen Aktionen bis zum 5. Mai 2019 auf dem Marienplatz stattfindet. In diesem Rahmen findet zum fünften Mal das „Willkommensfest für neue und alte Südbürger*innen“ sowie alle Interessierten auf dem Marienplatz statt.
Das Willkommensfest beginnt am 3. Mai um 16.00 Uhr mit einer Überraschung durch Kinder der Marienschule, die viele noch als Römerschule kennen. Die Begrüßung erfolgt durch den Moderator Stefan Siller und den Bezirksvorsteher Raiko Grieb. Im weiteren Verlauf gibt es verschiedene Kurzinterviews, Tanzauftritte sowie Chorgesang vom Stuttgarter Winzerbund 1841 e. V. Als Interviewpartner stehen bspw. Thomas Venugopal vom Cleanup Network e. V., Vertreter*innen des SV Heslach e. V. sowie vom Kinderhaus Bachwiesenstraße bereit, um sich und ihre Projekte vorzustellen.
Das Fest im Fest am 3. Mai 2019: Willkommensfest auf dem Marienplatz weiterlesen

Vom: Aktionstag „Ins Netz gehen – Digitalisierung für Ältere“

Am 14. März 2019 fand im Alten Feuerwehrhaus Süd ein informativer Aktionstag zum Thema „Ins Netz gehen – Digitalisierung für Ältere“ statt.
Wer nicht dabei war, findet hier einen interessanten Rückblick auf die Veranstaltung:


Senior*innen in der digitalen Welt – das ist schon lange Alltag. Doch die Digitalisierung bietet noch viel mehr als nur elektronisch versendbare E-Mails und Online-Lexika. Längst ist sie in fast allen Bereichen unseres Daseins angekommen. Der Aktionstag am 14. März 2019 präsentierte dazu eine ganze Palette neuer Anwendungsbereiche, die nicht nur für ältere Menschen von Interesse sind.
Lesen Sie den gesamten Bericht zum Aktionstag „Ins Netz gehen – Digitalisierung für Ältere“ hier.

„Ins Netz gehen“ – Aktionstag Digitalisierung für Ältere

Am 14. März 2019 von 9.00 bis 16.00 Uhr findet ein Aktionstag Digitalisierung für Ältere „Ins Netz gehen“ statt. Veranstaltungsort ist das Alte Feuerwehrhaus Süd am Erwin-Schoettle-Platz, Möhringer Straße 56, 70199 Stuttgart. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Aktionstag wird durch Vorträge, Informationsstände und Mitmachangebote den Teilnehmer*innen Einblicke verschaffen, wie sie das Internet nutzen und welche technischen Ideen den Alltag komfortabler gestalten können:Der Aktionstag „Ins Netz gehen“ im Einzelnen:Mit Informationsständen vertreten sind u. a.:
· Kommmit – Kommunikation mit intelligenter Technik
(Netzwerk-Projekt im Rahmen der Quartiersinitiative Heslach im Blick – Wohnen und Leben im Quartier)
. Internetcafé SeniorenNet Stuttgart
(Initiativgruppe im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach)

Theater-Premiere „Vergessene Wahrheit – Bruchstücke“ vom Dialog Theater

Das DialogTheater, eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum, lädt alle Bürger*innen im Quartier herzlich ein zur Theater-Premiere „Vergessene Wahrheit – Bruchstücke“, ein Theaterstück von Karlo Müller.
Premiere ist am 1. Februar 2019 um 19:00 Uhr im Alten Feuerwehrhaus Süd in Stuttgart-Heslach.

Das Theaterstück „Vergessene Wahrheit – Bruchstücke“ ist ein leidenschaftlicher Appell, hinter einer Demenzerkrankung den Menschen in seiner Einzigartigkeit mit seinen grundlegenden Bedürfnissen zu entdecken.  Es wirft wesentliche Fragen auf und möchte die Zuschauer*innen anregen, eigene Antworten zu finden.
Die Schauspieler*innen des DialogTheaters freuen sich auf zahlreichen Besuch.

Theater-Premiere „Vergessene Wahrheit – Bruchstücke“ vom Dialog Theater weiterlesen

Zum letzten Mal in diesem Jahr unser Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“

 

 

 

 

 

… und es wird ein Spaziergang in vergangene Zeiten: Im Theater am Faden werden die Teilnehmer*innen eingefangen in ein Labyrinth aus Marionetten und Märchen, aus Träumen und Traditionen … in eine Zeit fernab unseres heutigen Weltenrhythmus.

Der Treffpunkt auf dem Weg in frühere Zeiten ist am Freitag, 30. November 2018 um 10.00 Uhr an der Bushaltestelle Erwin-Schoettle-Platz. Das Begegnungs- und Servicezentrum Altes Feuerwehrhaus Süd und das Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach freut sich auf viele Bürger*innen in unserem Quartier, die für ein paar Stunden in eine andere Welt ‚eintauchen‘ möchten.
Wer sich einstimmen möchte … in unserer Jubiläumsbroschüre „Das Ganze im Viertel“ steht eine schöne Geschichte über das „Theater am Faden“: gebrueder-schmid-zentrum.de/jubilaeumsbroschuere_generationenhausheslach.pdf – auf Seite 46 ff.

Heslach lädt auch diesen Monat zum nächsten Stadtteilspaziergang ein …

… besser gesagt: Das Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach und das Begegnungs- und Servicezentrum im Alten Feuerwehrhaus Süd laden auch diesen letzten Freitag im Monat, den 26.10., wieder alle Bürger*innen im Stuttgarter Süden zum „Heslach erleben“ ein.Am Freitag, 26. Oktober 2018 um 10.00 Uhr ist – wie immer – Start an der Bushaltestelle Erwin-Schoettle-Platz. Das Ziel ist quasi in wenigen Schritten erreicht: die Markuskirche im Lehenviertel.
Und am Ende ist Einkehr zu Kaffee und Kuchen ins Café Nachbarschafft im Generationenhaus Heslach.


Und wer „Heslach erleben“ im September verpasst hat: Hier gibts ein paar Impressionen von Stadtteilspaziergang zur und in der Standseilbahn zum Waldfriedhof von der Stadtteilinitiative KUGEL – Kulturen gemeinsam erleben.

Der nächste Stadtteilspaziergang führt uns ins Eiernest

Der letzte Freitag in diesem Monat ist der 31. August 2018 – der Tag, an dem unser nächster Stadtteilspaziergang im Stuttgarter Süden läuft. Dieses Mal führt uns der Weg bei „Heslach erleben“ zu einem ganz besonderen Ort: ins geschichtsträchtige „Eiernest“.Start ist wie immer um 10.00 Uhr an der Bushaltestelle am Erwin-Schoettle-Platz. Und am Ende des Spaziergangs sind alle Teilnehmer*innen wieder ganz herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Vom letzten Stadtteilspaziergang am 27. Juli 2018 zum Heslacher Friedhof gibt es einen eindrucksvollen Rückblick in Bildern:[smartslider2 slider=“54″]


(Alle Fotos: Carola Haegele)

Der nächste Stadtteilspaziergang naht mit großen Schritten

Das Besondere an und in Heslach im Stuttgarter Süden erleben – der letzte Freitag im Juli steht wieder vor der Tür. Dieses Mal steht der Friedhof Heslach an der Kreuzkirche auf dem Programm. Doch der Spaziergang dahin ist lediglich als ‚Etappenziel‘ zu sehen – am Ende geht’s zu Kaffee und Kuchen wieder zurück zum Alten Feuerwehrhaus.
Start ist am Freitag, 27.7.2018 um 10.00 Uhr am Erwin-Schoettle-Platz.

Neue Wege in unserem Quartier …

Unser Quartier zeigt sich in diesem Sommer und Herbst von einer neuen spannenden Seite:
Alle Bürger*innen können bei unseren Stadtteilspaziergängen Heslach erleben ganz neue Seiten, Ecken und Winkel im Stuttgarter Süden und in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft entdecken.
Zunächst bis November 2018 finden die Erlebnisse jeweils am letzten Freitag im Monat statt (siehe Plakat).

Ein schöner Weg, den das Begegnungs- und Servicezentrum Altes Feuerwehrhaus Süd der AWO Stuttgart und das Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach gehen, um Sie zum Mitgehen einzuladen.