Schlagwort-Archive: AG 3 „Mobilität im öffentlichen Raum

Südfeuer auf dem Südheimer Platz, die Zweite

»Es war ein gelungenes Stadtteilfest – das 2. Südfeuer auf dem Südheimer Platz am 23. September 2016.«

So lautet das Fazit der Arbeitsgruppe 3 „Mobilität im öffentlichen Raum“ innerhalb der Quartiersinitiative „Heslach im Blick“.
Ein toller Erfolg für die bürgerschaftlich engagierte Gruppe, die sich für die Belebung des Platzes im Stuttgarter Süden stark macht.
Südfeuer auf dem Südheimer Platz, die Zweite weiterlesen

„Heslach im Blick“ – beim Bezirksbeirat im Blickpunkt

Am 8. März 2016 stand der Südheimer Platz im Fokus der Bezirksbeiratssitzung. Im Rahmen der Quartiersinitiative Heslach im Blick berichtete die Arbeitsgruppe 3 „Barrierefreiheit und Mobilität im öffentlichen Raum“ über ihre Aktivitäten rund um das Stadtteilfest „Südfeuer“ am 25. September 2015 und den Ergebnissen, die in Zukunft zur Wiederbelebung des Platzes beitragen werden.
Hier Zitate aus dem Protokoll des Bezirksbeirates: „Heslach im Blick“ – beim Bezirksbeirat im Blickpunkt weiterlesen

„Heslach im Blick“- das Quartiersprojekt im Blickpunkt des Bezirksbeirats

In der nächsten Sitzung des Bezirksbeirates Stuttgart-Süd am 8. März 2016 steht das Quartiersprojekt Heslach im Blick auf der Tagesordnung.

Dabei wird über die aktuellen Aktivitäten der einzelnen Arbeitsgruppen berichtet.

Den Schwerpunkt bildet die AG 3 Mobilität im öffentlichen Raum mit der Präsentation zur Gestaltung und Belebung des Südheimer Platzes.

Wie immer zu den Bezirksbeiratssitzungen, sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, ‚aus erster Hand‘ zu erfahren, was sich in unserem Quartier tut.
Hier die Tagesordnungspunkte: BB-Süd-2016-03-08-ö.pdf.

„Heslach im Blick“ im Bezirksbeirat

Am 24. März 2015 stehen auf der Tagesordnung der Bezirksbeiratssitzung im Generationenhaus Heslach u. a. Projekte der Arbeitsgruppe 3
Heslach im Blick – Mobilität im öffentlichen Raum„.
Die für alle BürgerInnen öffentliche Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im
Rudolf-Schmid-Saal des Gebrüder Schmid Zentrums.

Ein weiterer interessanter Tagesordnungspunkt ist der Bericht
Willkommenskultur in Stuttgart-Süd“ des Gebrüder Schmid Zentrums.