„Nachbarschaftsgespräch“ zum Thema „Partnerschaften“

Am Dienstag, 20. November 2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr lädt das Gebrüder Schmid Zentrum zu einem weiteren Nachbarschaftsgespräch ein.

Alle Bürger*innen sind herzlich willkommen, zum Thema „Partnerschaften – heiraten ja oder nein und warum?“ zu diskutieren. Es moderieren Dominique Jend und Carola Haegele.Unter dem Motto »Zusammenleben! Aber wie?« stellt sich das Gebrüder Schmid Zentrum der gesellschaftlichen Herausforderung, im Rahmen unseres Bürgerschaftlichen Engagements eine »Beteiligungskultur« zu entwickeln, bei der Themen des kulturellen, sozialen, inklusiven und generationenübergreifenden Miteinanders behandelt werden. Am 17. Juli 2018 startete das Gebrüder Schmid Zentrum seine monatlichen »Nachbarschaftsgespräche« mit dem Thema „Diskriminierung“, am 18. September 2018 ging es um das Thema „Kulturelle Missverständnisse“ und am 16. Oktober 2018 wurde über das Thema „Heimat“ diskutiert.

Weiterlesen

Unser nächstes »Nachbarschaftsgespräch« am Dienstag, 16. Oktober 2018: »Heimat – was bedeutet Heimat für mich«

Unter dem Motto »Zusammenleben! Aber wie?« stellt sich das Gebrüder Schmid Zentrum der gesellschaftlichen Herausforderung, im Rahmen unseres Bürgerschaftlichen Engagements eine »Beteiligungskultur« zu entwickeln, bei der Themen des kulturellen, sozialen, inklusiven und generationenübergreifenden Miteinanders behandelt werden.
Am Dienstag, 16. Oktober 2018 lädt das Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach zum nächsten »Nachbarschaftsgespräch« ins Café Nachbarschafft alle diskussionsfreudigen Bürger*innen im Quartier herzlich ein:

Wer über das vergangene »Nachbarschaftsgespräch« etwas lesen möchte, bitte sehr – hier ein kleiner Erlebnisbericht: Weiterlesen

Unser Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“ – am 2.10.2018 ins besondere Bild gerückt: Southside Arno und seine Fotoausstellung

Das kommende Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“ wird nicht nur mit Kulinarischem vom Buffet für den Gaumen aufwarten – auch fürs Auge wird ein „Leckerbissen“ geboten: fotografische Kunstwerke mit Motiven aus Heslach und dem Stuttgarter Süden.
Southside Arno präsentiert im Rahmen einer Matinee im Café Nachbarschafft seine Bildergalerie „Mit Kamera und Vesper unterwegs im Stuttgarter Süden“. Und dabei werden es nicht nur gesprochene Worte sein – wer Arno kennt, weiß, dass er seine musikalisch selbstkomponierten stadtteilbezogenen Lieder, mit Gitarre untermalt, singen wird.

Das Frühstücksbuffet wird um 9.00 Uhr eröffnet – die Matinee beginnt um 10.00 Uhr. Das Gebrüder Schmid Zentrum lädt alle Bürger*innen herzlich ein.


Die „Morgenwonne“ gehört zu den regelmäßigen Dialog-Veranstaltungen unserer „Nachbarschaftsgespräche“ im Gebrüder Schmid Zentrum.

Die nächste Runde unserer Nachbarschaftsgespräche – zum Thema: »kulturelle Missverständnisse«

Unter dem Motto »Zusammenleben! Aber wie?« stellt sich das Gebrüder Schmid Zentrum der gesellschaftlichen Herausforderung, im Rahmen unseres Bürgerschaftlichen Engagements eine »Beteiligungskultur« zu entwickeln, bei der Themen des kulturellen, sozialen, inklusiven und generationenübergreifenden Miteinanders behandelt werden. Am 17. Juli 2018 startete das Gebrüder Schmid Zentrum seine monatlichen »Nachbarschaftsgespräche« zum Thema „Diskriminierung“.

Am Dienstag, 18. September 2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr geht es in die nächste Gesprächsrunde – zum Thema: „Kulturelle Missverständnisse“. Alle Männer und Frauen, die über ihre eigenen Erfahrungen berichten wollen, sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.