Archiv der Kategorie: Nachbarschaftsgespräche

»Reden Sie mit!« – Einladung zum »Nachmittagsgespräch Soziales Stuttgart«

Das Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach gibt allen Bürger*innen im Quartier und darüber hinaus in ganz Stuttgart einen Raum, sich über das brennende Thema »Wie sozial ist unsere Stadt?!« zu informieren und einzubringen – mehr noch: zu diskutieren, über ihre Erfahrungen zu berichten, Vorstellungen und Wünsche zu äußern … Jede*r ist gefragt, sich zu beteiligen, um die soziale Situation in unserer Stadt und damit die Voraussetzungen für ein »Soziales  Stuttgart« ständig weiter zu verbessern.
Täglich vom 5. Februar bis 13. Februar 2019 bietet das Gebrüder Schmid Zentrum zusammen mit dem MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart e. V. und Unterstützung des Referats „Soziales und gesellschaftliche Integration“ der Landeshauptstadt Stuttgart in Kooperation mit der „Liga der Wohlfahrtspflege Stuttgart“ in einer ersten Phase im Rahmen der „Nachbarschaftsgespräche“ und eines „Nachmittagsgesprächs“ eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Gesprächs- und Gedankenaustausch mit den Bürger*innen. »Soziales Stuttgart: Reden Sie mit!« beginnt im Generationenhaus Heslach am
5. Februar 2019.
»Reden Sie mit!« – Einladung zum »Nachmittagsgespräch Soziales Stuttgart« weiterlesen

„Morgenwonne“ – unser Frühstücksbuffet, dieses Mal mit „Schreibwerkstatt“

Das „Morgenwonne-Team“ lädt wieder alle Bürger*innen im Stuttgarter Süden zum Dienstagsfrühstück ein – in ungezwungener netter Atmosphäre ist unser Café Nachbarschafft zum nächsten „Morgenwonne-Buffet“ am Dienstag, den 5. Februar 2019 von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.
Unser inzwischen regelmäßiges Morgenwonne-Frühstück – immer am 1. Dienstag eines Monats – bietet in Rahmen unserer „Nachbarschaftsgespräche“ eine schöne Gelegenheit, sich miteinander auszutauschen, nette Gespräche zu führen und sich zu informieren, was in unserem Quartier so alles geschieht.
Neben kulinarischen Köstlichkeiten vom liebevoll zubereiteten Buffet gibt es auch wieder einen kulturellen Ohrenschmaus: Southside Arno – bekannt u. a. durch seine selbstkomponierten Lieder über den Stuttgarter Süden – spielt und singt für alle Besucher*innen auf.
Der Eintritt ist frei – wir freuen uns über Spenden.

Und:
Dieses Dienstagsfrühstück wird zusätzlich mit einer ganz besonderen „Aufmerksamkeit“ aufwarten.
„Morgenwonne“ – unser Frühstücksbuffet, dieses Mal mit „Schreibwerkstatt“ weiterlesen

Ein guter Start: unser Neujahrs-Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“

Wer auch im neuen Jahr wieder gerne in nachbarschaftlicher Gesellschaft frühstücken möchte, ist am Dienstag, 8. Januar 2019 von 9.00 bis 12.00 Uhr herzlich eingeladen zum Neujahrs-Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“ im Café Nachbarschafft.
Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen.

 

Musikalisch begleitet wird die „Morgenwonne“ von und mit Southside ARNO. Und um 10.00 Uhr stellt die Initiative OBENdRAUF ihre tolle Idee „Teilen ist das wahre Haben“ vor. Seit November 2018 gehört das Café Nachbarschafft zur „Obendrauf-Familie“.
Ein guter Start: unser Neujahrs-Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“ weiterlesen

Unser nächstes »Nachbarschaftsgespräch« am Dienstag, 16. Oktober 2018: »Heimat – was bedeutet Heimat für mich«

Unter dem Motto »Zusammenleben! Aber wie?« stellt sich das Gebrüder Schmid Zentrum der gesellschaftlichen Herausforderung, im Rahmen unseres Bürgerschaftlichen Engagements eine »Beteiligungskultur« zu entwickeln, bei der Themen des kulturellen, sozialen, inklusiven und generationenübergreifenden Miteinanders behandelt werden.
Am Dienstag, 16. Oktober 2018 lädt das Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach zum nächsten »Nachbarschaftsgespräch« ins Café Nachbarschafft alle diskussionsfreudigen Bürger*innen im Quartier herzlich ein:

Wer über das vergangene »Nachbarschaftsgespräch« etwas lesen möchte, bitte sehr – hier ein kleiner Erlebnisbericht: Unser nächstes »Nachbarschaftsgespräch« am Dienstag, 16. Oktober 2018: »Heimat – was bedeutet Heimat für mich« weiterlesen

Unser Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“ – am 2.10.2018 ins besondere Bild gerückt: Southside Arno und seine Fotoausstellung

Das kommende Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“ wird nicht nur mit Kulinarischem vom Buffet für den Gaumen aufwarten – auch fürs Auge wird ein „Leckerbissen“ geboten: fotografische Kunstwerke mit Motiven aus Heslach und dem Stuttgarter Süden.
Southside Arno präsentiert im Rahmen einer Matinee im Café Nachbarschafft seine Bildergalerie „Mit Kamera und Vesper unterwegs im Stuttgarter Süden“. Und dabei werden es nicht nur gesprochene Worte sein – wer Arno kennt, weiß, dass er seine musikalisch selbstkomponierten stadtteilbezogenen Lieder, mit Gitarre untermalt, singen wird.
Das Frühstücksbuffet wird um 9.00 Uhr eröffnet – die Matinee beginnt um 10.00 Uhr. Das Gebrüder Schmid Zentrum lädt alle Bürger*innen herzlich ein.


Die „Morgenwonne“ gehört zu den regelmäßigen Dialog-Veranstaltungen unserer „Nachbarschaftsgespräche“ im Gebrüder Schmid Zentrum.

Die nächste Runde unserer Nachbarschaftsgespräche – zum Thema: »kulturelle Missverständnisse«

Unter dem Motto »Zusammenleben! Aber wie?« stellt sich das Gebrüder Schmid Zentrum der gesellschaftlichen Herausforderung, im Rahmen unseres Bürgerschaftlichen Engagements eine »Beteiligungskultur« zu entwickeln, bei der Themen des kulturellen, sozialen, inklusiven und generationenübergreifenden Miteinanders behandelt werden. Am 17. Juli 2018 startete das Gebrüder Schmid Zentrum seine monatlichen »Nachbarschaftsgespräche« zum Thema „Diskriminierung“.

 

Am Dienstag, 18. September 2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr geht es in die nächste Gesprächsrunde – zum Thema: „Kulturelle Missverständnisse“. Alle Männer und Frauen, die über ihre eigenen Erfahrungen berichten wollen, sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Auch in der Sommerferienzeit: unser Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“

Unser monatliches Dienstagsfrühstück im Café Nachbarschafft macht keine Sommerpause. In gewohnter Weise findet die „Morgenwonne“ jeden ersten Dienstag im Monat von 9.00 bis 11.30 Uhr statt – das gilt auch für den 7. August und den 4. September d. J.
Wer Lust auf frisches Brot und Brötchen, Süßes und Herzhaftes, Spiegel- und Rührei sowie Leckeres vom sommerlichen Buffet hat, ist herzlich eingeladen … und dabei zu sein, wenn bei einer frischen Tasse Kaffee, einem Glas Tee oder einem Orangensaft gute Nachbarschaftsgespräche über alle möglichen und unmöglichen Dinge geführt werden.

In diesem Jahr gibt es am 4. September, 2. Oktober, 6. November und 4. Dezember die nächsten „Morgenwonnen“ – mit Nachbarschaftsgesprächen beim Frühstück.

Unser „Nachbarschaftsgespräch“ zum Thema „Diskriminierung“

Am 17. Juli 2018 fand im Gebrüder Schmid Zentrum unser erstes „Nachbarschaftsgespräch“ statt – im Rahmen des „Männercafés“, obwohl auch Frauen herzlich eingeladen waren.

Das Nachbarschaftsgespräch in lockerer entspannter Atmosphäre

Die rund 30 Teilnehmer*innen verschiedenster Nationalitäten – ausgewogen zwischen weiblich und männlich – beteiligten sich mit ihren Erfahrungen und Beiträgen ausgesprochen rege, ja mit Herzblut an der Diskussion zum Thema „Diskriminierung“. Für die beiden Moderatoren Dominique Jend und Riyad Alhajja war es wichtig, dass die Teilnehmergruppe durch persönliche Erfahrungen, über die sie gesprochen haben, miteinander ins Gespräch kommen – ein Erlebnisbericht: Unser „Nachbarschaftsgespräch“ zum Thema „Diskriminierung“ weiterlesen