Archiv der Kategorie: Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus

Ab sofort jede Woche: Die »Offene Beratung« im Generationenhaus Heslach

Die  »Offene Beratung« der Landeshauptstadt Stuttgart im Generationenhaus Heslach ist ab sofort regelmäßig Anlaufstelle und Ansprechpartner*in für alle Bürger*innen – jeden Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr im Gebrüder Schmid Zentrum und im MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart.

Welche Ansprechpartner*innen zu welchen Themen und welche weiteren Beratungsangebote zu welchen Zeiten? … über alles, was Sie zur »Offene Beratung« wissen sollten, informiert Sie ausführlich dieser Folder:
https://gebrueder-schmid-zentrum.de/wp-content/uploads/2018/09/offene_beratung-generationenhaus_heslach.pdf.

Die nächste Runde unserer Nachbarschaftsgespräche – zum Thema: »kulturelle Missverständnisse«

Unter dem Motto »Zusammenleben! Aber wie?« stellt sich das Gebrüder Schmid Zentrum der gesellschaftlichen Herausforderung, im Rahmen unseres Bürgerschaftlichen Engagements eine »Beteiligungskultur« zu entwickeln, bei der Themen des kulturellen, sozialen, inklusiven und generationenübergreifenden Miteinanders behandelt werden. Am 17. Juli 2018 startete das Gebrüder Schmid Zentrum seine monatlichen »Nachbarschaftsgespräche« zum Thema „Diskriminierung“.

 

Am Dienstag, 18. September 2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr geht es in die nächste Gesprächsrunde – zum Thema: „Kulturelle Missverständnisse“. Alle Männer und Frauen, die über ihre eigenen Erfahrungen berichten wollen, sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Goldener Oktober im Generationenhaus Heslach: bei »Happy Heslach« am 13.10.2018

Am Samstag, 13. Oktober 2018 laden das Gebrüder Schmid Zentrum und das MüZe Süd Familienzentrum alle Bürger*innen herzlich ein ins Generationenhaus Heslach: zum bunten Herbstfest „Happy Heslach“. Zehn Stunden lang – von 11.00 bis 21.00 Uhr – wird im Haus und bei schönem Wetter auch im Feiergarten der Goldene Herbst gefeiert.
Jung und Alt, Klein und Groß, jedermann und jedefrau sind eingeladen, bei „Happy Heslach“ den Goldenen Herbst zu genießen. Er zeigt sich im Generationenhaus Heslach von seiner buntesten und genüsslichsten Seite: Fürs Auge und Ohr gibt es ein multikulturelles Unterhaltungsprogramm mit Musik, Gesang und Tanz sowie Zauberhaftes für die Kinder – und für Zunge und Gaumen bietet der bunte Markt eine Vielzahl von herbstlichen Produkten und kulinarischen Leckereien.
Goldener Oktober im Generationenhaus Heslach: bei »Happy Heslach« am 13.10.2018 weiterlesen

Der nächste Stadtteilspaziergang führt uns ins Eiernest

Der letzte Freitag in diesem Monat ist der 31. August 2018 – der Tag, an dem unser nächster Stadtteilspaziergang im Stuttgarter Süden läuft. Dieses Mal führt uns der Weg bei „Heslach erleben“ zu einem ganz besonderen Ort: ins geschichtsträchtige „Eiernest“.Start ist wie immer um 10.00 Uhr an der Bushaltestelle am Erwin-Schoettle-Platz. Und am Ende des Spaziergangs sind alle Teilnehmer*innen wieder ganz herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Vom letzten Stadtteilspaziergang am 27. Juli 2018 zum Heslacher Friedhof gibt es einen eindrucksvollen Rückblick in Bildern:


(Alle Fotos: Carola Haegele)

Singen ohne Sommerpause

Die Chorproben des One World Chor finden auch im September 2018 statt … wie immer am 1. und 3. Sonntag im Monat – zur bekannten Stunde um 15.00 Uhr – an bewährter Stelle im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums. Auch das hat schon Tradition: Erst wird gesungen – anschließend gibt’s dann Kaffee und Kuchen. Und: Jedefrau und Jedermann sind herzlich eingeladen, im One World Chor mitzusingen.

Die Chorproben im September:
2.9.2018 – 15.00 Uhr und 16.9.2018 – 15.00 Uhr

Stuttgarter Friedenstanz auf dem Herbstfest „Happy Heslach“

Für eine Vorführung auf dem Herbstfest „Happy Heslach“ am 13. Oktober 2018 übt Magdalena Gruber vom Praxis-Centrum Stuttgart zusammen mit Frauen den Stuttgarter Friedenstanz „Tanz der Liebe & Dankbarkeit“ ein:

Der nächste Termin ist am Donnerstag, 13. September 2018  ab 17.00 Uhr im Gebrüder Schmid Zentrum.

Für interessierte Frauen
Choreografie Friedenstanz  „Tanz der Liebe und Dankbarkeit“
Was wir in unseren Herzen fühlen – tanzen wir. Gemeinsam üben wir diesen Friedenstanz  für das Herbstfest HAPPY HESLACH im Gebrüder Schmid Zentrum. Herzlich willkommen!
Bitte anmelden unter Tel.: 0711-12294756 oder E-Mail: info@praxis-centrum-stuttgart.de

Zu „Happy Heslach“ gehts hier.

Stuttgarter Friedenstanz auf dem Herbstfest „Happy Heslach“ weiterlesen

Auch in der Sommerferienzeit: unser Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“

Unser monatliches Dienstagsfrühstück im Café Nachbarschafft macht keine Sommerpause. In gewohnter Weise findet die „Morgenwonne“ jeden ersten Dienstag im Monat von 9.00 bis 11.30 Uhr statt – das gilt auch für den 7. August und den 4. September d. J.
Wer Lust auf frisches Brot und Brötchen, Süßes und Herzhaftes, Spiegel- und Rührei sowie Leckeres vom sommerlichen Buffet hat, ist herzlich eingeladen … und dabei zu sein, wenn bei einer frischen Tasse Kaffee, einem Glas Tee oder einem Orangensaft gute Nachbarschaftsgespräche über alle möglichen und unmöglichen Dinge geführt werden.

In diesem Jahr gibt es am 4. September, 2. Oktober, 6. November und 4. Dezember die nächsten „Morgenwonnen“ – mit Nachbarschaftsgesprächen beim Frühstück.

Unser „Nachbarschaftsgespräch“ zum Thema „Diskriminierung“

Am 17. Juli 2018 fand im Gebrüder Schmid Zentrum unser erstes „Nachbarschaftsgespräch“ statt – im Rahmen des „Männercafés“, obwohl auch Frauen herzlich eingeladen waren.

Das Nachbarschaftsgespräch in lockerer entspannter Atmosphäre

Die rund 30 Teilnehmer*innen verschiedenster Nationalitäten – ausgewogen zwischen weiblich und männlich – beteiligten sich mit ihren Erfahrungen und Beiträgen ausgesprochen rege, ja mit Herzblut an der Diskussion zum Thema „Diskriminierung“. Für die beiden Moderatoren Dominique Jend und Riyad Alhajja war es wichtig, dass die Teilnehmergruppe durch persönliche Erfahrungen, über die sie gesprochen haben, miteinander ins Gespräch kommen – ein Erlebnisbericht: Unser „Nachbarschaftsgespräch“ zum Thema „Diskriminierung“ weiterlesen

Mit unserer Nachbarschaft im Gespräch – das Thema: „Diskriminierung“

Es gehört bereits zum festen Bestandteil der Veranstaltungen im Café Nachbarschafft des Gebrüder Schmid Zentrums:
Immer dienstags von 18.00 bis 20.00 Uhr trifft man sich im Männercafé – ganz ungezwungen zum Chai-Trinken und Schach- oder Tavla-Spielen … um unsere Nachbarn im Quartier kennezulernen oder um seine Deutschkenntnisse zu verbessern und um über die vielfältigsten Kulturen mehr zu erfahren … kurz: um in lockerer Runde interessante und anregende Gespräche zu führen. Mit unserer Nachbarschaft im Gespräch – das Thema: „Diskriminierung“ weiterlesen