Jazz im Feiergarten – mit Blue Train: „Mostly Bariton“

Jazzkonzert Open Air

am Sonntag, 4. Oktober 2020 von 16 bis 18:30 Uhr im Feiergarten, bei schlechtem Wetter im Rudolf Schmid Saal
Eintritt frei, Spenden erwünscht

mit dem Programm „Mostly Bariton“ der Band „Blue Train“:
Nach über 30 Jahren gemeinsamen Musizierens hat Blue Train zum ersten Mal ein Programm erarbeitet, in dem das Baritonsaxophon im Vordergrund steht. Titel aus den 50er- und 60er-Jahren, mit Liebe ausgesucht und mit viel Fleiß vorbereitet, sind die (derzeitigen) Lieblingsstücke, viele davon aus den bisherigen Konzerten mit Musik von Charles Mingus und Thelonius Monk.

Blue Train stellt diese Stücke nicht nur vor, sondern zieht durch die Freude am Musizieren das Publikum in seinen Bann. Trotz des hohen musikalischen Anspruchs wirken die Stücke niemals intellektuell, sondern offen, flexibel, einfallsreich, einfühlsam, vorwitzig, humorvoll und nah am Zuhörer.

Die Musiker von BLUE TRAIN:
Alfred Haag – Sopran- und Baritonsaxophon
Arne Meerwein – Alt- und Baritonsaxophon
Bernd Oppolzer – Piano
Fred Stern- Kontrabass
Alois Geiger – Schlagzeug

Eine Kooperation der Wabe Stuttgart e. V. (einer Initiative des Gebrüder Schmid Zentrums)

und der IG JAZZ STUTTGART e. V.

Die Bundesgartenschau Heilbronn: Wie ein neues Stadtquartier entsteht

»Der Verein Wabe e. V., eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum, lud am 10. August 2019 zu einem Besuch der Bundesgartenschau in Heilbronn ein. Diese renommierte Veranstaltung fand das letzte Mal in Baden-Württemberg im Jahre 1993 als Internationale Gartenbauausstellung (IGA) in den Parkanlagen des Stuttgarter Grünen U statt.

In Heilbronn angekommen stellt sich unser Gästeführer Reinhold Schmidt vor. Sein Hemd ist im selben Rosa gehalten wie das BUGA-Maskottchen, der Gartenzwerg Karl. Dieser freundliche, bärtige Zwerg ist vielfach auf dem Gelände zu finden. Zu Beginn der Führung gehen wir am seitlich verlaufenden Neckar entlang, der für das Wirtschaftszentrum Heilbronn von immenser Bedeutung ist. Dabei passieren wir die größte Blüte der diesjährigen Gartenschau, bevor wir unter einer alten Platane Halt machen.

alle Fotos: Ulf Menck

Weiterlesen

Rückblick: Wohnprojekte in Heslach – der Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“ im Juli 2019

Petra Schneider vom Wabe e. V., einem Verein für „Gemeinschaftliche Wohnformen für Jung und Alt“, lud am 26.07.2019 zum gemeinsamen Spazierengehen in Heslach ein.

Vom Erwin-Schoettle-Platz ging es zum Lilo-Herrmann-Haus, einem linken Zentrum in der Böblinger Straße 105, das im September 2012 offiziell eröffnet wurde. Mehr als zwei Jahre zuvor gelang es politischen Aktivist*innen, das damals leerstehende mehrstöckige Haus zu erwerben, in dem ehemals das Mundarttheater Komödle sowie das schwäbische Restaurant Rebstöckle verortet waren. Die Beteiligten bekamen dabei Unterstützung vom Mietshäuser Syndikat, einem Verbund selbstverwalteter Hausprojekte. Daran schlossen sich die größtenteils selbstorganisierten und eigenständig durchgeführten Sanierungsarbeiten an. Im renovierten Gebäude befinden sich nun neben dem Café – VEB Südstern, einem Veranstaltungssaal sowie einem Infoladen, auch Büroräume und Wohngemeinschaften. Weiterlesen

Unser Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“ im August 2019

Wer gerne in nachbarschaftlicher Gesellschaft frühstücken möchte, ist bei unserem monatlichen Dienstagsfrühstück im Gebrüder Schmid Zentrums des Generationenhauses Heslach auch am ersten Dienstag im Sommermonat August wieder herzlich willkommen.

Am Dienstag, 6. August 2019 treffen wir uns von 9.00 bis 12.00 Uhr im Café Nachbarschafft sowie auf der sommerlich begrünten Terrasse im gemütlichen Innenhof (siehe auch hier: https://gebrueder-schmid-zentrum.de/urban-gardening-mit-der-wabe-im-generationenhaus-heslach) und haben den Raum und die Gelegenheit für gute Unterhaltung, Gesellschaft und Gemeinschaft.


Der Eintritt ist frei –
über Spenden für das Frühstücksbuffet freuen wir uns.

Das Generationenhaus Heslach öffnet seinen Feiergarten als Biergarten

Liebe Gäste und Freund*innen im Generationenhaus Heslach,
in der Zeit zwischen dem 10. August und dem 8. September 2019 wollen wir an den Wochenenden – samstags und sonntags – den Feiergarten
als Biergarten öffnen.
Geöffnet ist er jeweils von 15.00 bis 21.00 Uhr. I
m Angebot sind Getränke und Snacks.

Als Gastgeber lädt der Verein Wabe e. V., eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum, alle Bürger*innen im Stuttgarter Süden und darüber hinaus ein und freut sich auf schöne Sommertage im idyllischen Feiergarten des Generationenhauses Heslach.