Sommerfest am 28.6.2019 in der Unterkunft + offenen Fahrradwerkstatt Keller 5 – Schickhardtstraße 35-37

Am Freitag, 28. Juni 2019 ab 15.00 Uhr laden die Freundeskreise Flüchtlinge aus Stuttgart-Süd zusammen mit dem Sozialdienst der AWO und den Bewohner*innen der Unterkunft alle interessierten Nachbar*innen und Bürger*innen aus Stuttgart-Süd herzlich zum Sommerfest der Unterkunft Schickhardtstraße 35-37 ein. Das Sommerfest findet auf der lauschigen Terrasse hinter der Unterkunft statt.

  • Gemütliches Treffen von Bewohner*innen, der Freundeskreise und Nachbar*innen bei Kaffee und Kuchen
  • Der One World Chor tritt auf.
  • Die offene Fahrradwerkstatt Keller 5 öffnet ihre (Keller-)Türen für alle Interessierten und nimmt an dem Tag gerne auch Fahrradspenden entgegen (Wir haben wieder Platz für neue alte Räder).
  • Open End mit Pizza und kühlen Getränken.

Der Freundeskreis Flüchtlinge Süd freut sich auf viele Gäste aus dem Stuttgarter Süden.

Chorproben des One World Chors im Juni 2019

»Wenn du gerne singst, egal wie jung oder alt du bist und aus welcher Kultur du kommst, bist du herzlich eingeladen, beim interkulturellen OneWorldChor mitzusingen.«
Der OneWorldChor ist ein internationaler Stadtteilchor, der sich monatlich im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach zum gemeinsamen Singen von Liedern aus der ganzen Welt trifft. Willkommen sind alle, die Freude am Singen haben. Wer ein Instrument spielen kann, darf darauf gerne den Chor beim Singen begleiten.

Die Chorprobe im Juni 2019 beim OneWorldChor des Freundeskreises Flüchtlinge S-Süd findet statt am Sonntag, 16. Juni um 15.00 Uhr im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums – mit Kaffee und Kuchen bei freiem Eintritt.
Um Anmeldung wird gebeten. Ansprechpartner ist Arnd Pohlmann:
E-Mail: arndpohlmann@web.de, Mobil-Tel.: 0176 96871622.

»Gestatten, Kader – Ersthelfer am PC und im Internet«

Bild und Text: Reinhard Otter

Im Gebrüder Schmid Zentrum hilft Abdulkader Alrefrai – kurz genannt Kader – wo er kann. Der 27-jährige Syrer war in seiner Heimat auf dem besten Weg zum solide ausgebildeten Informatiker, als die Bedingungen im Bürgerkrieg sich so entwickelten, dass für ihn Bleiben keine Option mehr war.

Günstige Winde, könnten man meinen, haben ihn nach Stuttgart-Süd geweht. Hier lebt er seit drei Jahren. Derzeit leistet Kader im Generationenhaus Heslach, also im Gebrüder Schmid Zentrum, Café Nachbarschafft und all den angeschlossenen Einrichtungen einen Einsatz im Bundesfreiwilligendienst (BUFDI).

Im Generationenhaus Heslach gibt es eine PC-Werkstatt. Weiterlesen

Das Fest im Fest am 3. Mai 2019: Willkommensfest auf dem Marienplatz

Der HGDV Der Süden startet das diesjährige Maifest am 30. April um 16.00 Uhr, das mit verschiedenen Aktionen bis zum 5. Mai 2019 auf dem Marienplatz stattfindet. In diesem Rahmen findet zum fünften Mal das „Willkommensfest für neue und alte Südbürger*innen“ sowie alle Interessierten auf dem Marienplatz statt.
Das Willkommensfest beginnt am 3. Mai um 16.00 Uhr mit einer Überraschung durch Kinder der Marienschule, die viele noch als Römerschule kennen. Die Begrüßung erfolgt durch den Moderator Stefan Siller und den Bezirksvorsteher Raiko Grieb. Im weiteren Verlauf gibt es verschiedene Kurzinterviews, Tanzauftritte sowie Chorgesang vom Stuttgarter Winzerbund 1841 e. V. Als Interviewpartner stehen bspw. Thomas Venugopal vom Cleanup Network e. V., Vertreter*innen des SV Heslach e. V. sowie vom Kinderhaus Bachwiesenstraße bereit, um sich und ihre Projekte vorzustellen.
Weiterlesen