Experimentiertag mit der Ägyptischen Gruppe im Rahmen des 3. Klimaschutztages

Im Rahmen des 3. Klimaschutztages veranstaltet die Ägyptische Gruppe in Kooperation mit verschiedenen Partnern einen Experimentiertag rund um Solar-Learning am Freitag, 12. Juli 2019 im Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums / Generationenhaus Heslach.

Das Programm
– Von 8.00 bis 15.00 Uhr:
Geschlossene Experimentierzeit für lokale Grundschulklassen.
– Von 15.00 bis 18.00 Uhr:
Allgemein-offene Experimentierzeit für Groß und Klein
(Gruppen von Kindern von Geflüchteten werden uns besuchen).

Die Experimente eignen sich für Kinder ab 8 Jahren. Weiterlesen

„Gesellschaftliches Mitwirken von Migrant*innen“ – Vortrag und Diskussion

Die Ägyptische Gruppe, eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum, lädt alle Interessierten herzlich ein:
In einer Mischung aus Vorträgen und offener Diskussion verbringen die Teilnehmer*innen den Abend zum Thema:
„Gesellschaftliches Mitwirken von Migrant*innen“
am Samstag, 23. März 2019 von 18:00 bis 20:00 Uhr
im Gebrüder Schmid Zentrum / Generationenhaus Heslach
Rudolf Schmid Saal, 2. Stock

Weiterlesen

„Offener Tag für talentierte Frauen“ mit der Ägyptischen Gruppe

 

 

Die Ägyptische Gruppe, eine Initiative im
Gebrüder Schmid Zentrum, organisiert am Samstag, 2. März 2019 ab 14:30 Uhr einen
„Offenen Tag für talentierte Frauen“.

Sie lädt ganz herzlich Familien dazu ein. Die Veranstaltung findet im Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach statt. Der Eintritt ist frei.

Programm:

Die ägyptische Gruppe organisiert einen offenen Tag für die ganze Familie. Talentierte Frauen bieten an: Ornament-Stickerei auf Leinen, Arabische Kalligraphie, Malerei, spezielle Postkarten und Jahreskalender, eine Station für wissenschaftliche Magie (für Kinder), Henna-Tattoos und ägyptisches Essen.

Ansprechpartnerin ist: Erwaa Bishara – E-Mail: erwaa@yahoo.com

„Aufwachsen zwischen zwei Kulturen – Teil II“ – Eltern-Informationsnachmittag mit der Ägyptischen Gruppe

Die Ägyptische Gruppe, eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum, veranstaltet in Kooperation mit dem Elternseminar der Landeshauptstadt Stuttgart einen weiteren Eltern-Infonachmittag.

Es ist der zweite Teil zum Thema
„Aufwachsen zwischen zwei Kulturen“ und findet statt am Samstag, 16. Februar 2019 um 16.00 Uhr im Hermann Schmid Raum – Erdgeschoss im Generationenhaus Heslach, Gebrüder-Schmid-Weg 11, 70199 Stuttgart. Der Eintritt ist frei.

Zum Inhalt:
Wie stärken wir unsere Kinder in ihren Werten, Prinzipien und Fähigkeiten?
Unsere zukünftige Gesellschaft braucht starke Persönlichkeiten, die unabhängig von der Nationalität mit ihren Werten zu einer guten und gerechten Welt beitragen.
Im Gespräch tauschen wir uns darüber aus. Viele praktische Erziehungsanwendungen erfahren wir von unserer Referentin Frau Ottenhaus vom Städtischen Elternseminar. Frau Ottenhaus ist Diplom-Sozialpädagogin und hat jahrelange Erfahrung in der Beratung mit Eltern und Kindern.

Hinweis:
Der 1. Teil „Aufwachsen zwischen zwei Kulturen“ fand am  22. September 2018 statt. Zum Nachlesen: https://gebrueder-schmid-zentrum.de/diskussionsrunde-aufwachsen-zwischen-zwei-kulturen/.
Alle, die am 22.9.2018 nicht dabei sein konnten, sind herzlich eingeladen – die Inhalte des 1. Teils werden im 2. Teil einführend zusammengefasst.

Unsere „Morgenwonne“ am 6. November 2018

Nicht nur unser Dienstagsfrühstück im Café Nachbarschafft bot sehenswert Leckeres, auch die Bildershow vom Herbstfest Happy Heslach am 13.10.2018 wurde zu schönem „Augenschmaus“:
(Fotos: Frederik Laux, Mehmet Werner, Bernd Lange)