Archiv der Kategorie: Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach

Kunst- und Malprojekt im März 2019 mit „Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.“

Das Kunst- und Malprojekt mit  „Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.“  findet am 30. März 2019 um 14.00 Uhr zum dritten Mal statt. Veranstaltungsort ist der Hermann Schmid Raum im Gebrüder Schmid Zentrum.
Der Eintritt ist für alle Interessierten frei.

Das Projekt findet 1x monatlich samstags von 14.00 bis 18.00 Uhr statt, die nächsten Termine sind am 27.04. – 25.05. – 29.06. – 28.09. – 26.10. – 30.11.2019, die Jahresabschluss-Weihnachtsfeier ist am 07.12.2019.
Der nächste Museumsbesuch ist am 11.05.2019 geplant – Treffpunkt ist um 13.00 Uhr im Gebrüder Schmid Zentrum.

Kunst- und Malprojekt im März 2019 mit „Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.“ weiterlesen

Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“ im März 2019

Am Freitag, 29. März 2019 ist wieder Treff für unseren Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“. Diesmal führt er uns zu „Einem Blick hinter die Kulissen – Besuch im Theater Rampe. Treffpunkt ist wie immer um 10.00 Uhr an der Bushaltestelle Erwin-Schoettle-Platz.
Beim Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“ besuchen wir interessante Orte im Stuttgarter Süden und erfahren spannende Geschichten von früher und heute. Anschließend laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen ins Alte Feuerwehrhaus Süd der AWO oder ins Café Nachbarschafft im Generationenhaus Heslach ein.

Weitere Infos und Kontakt siehe Veranstalter:

„Tanz der Liebe und Dankbar SEIN“ mit dem Praxis-Centrum Stuttgart

Der nächste „Tanz der Liebe und DankbarSEIN“ mit Magdalena Gruber vom Praxis-Centrum Stuttgart findet am Donnerstag, 7. März 2019 von 17:30 bis 18.30 Uhr statt.
Interessierte Frauen sind eingeladen, im Rudolf Schmid Saal zu tanzen. Der Tanzunterricht und das gemeinsame Tanzen ist kostenfrei, es sind keine Tanzkenntnisse erforderlich.
Bitte anmelden: Tel. 0711 12294756 – E-Mail info@praxis-centrum-stuttgart.de.

»Gemeinsam DankbarSEIN und TANZEN – wie Ozeane von Licht, Liebe und Frieden. Es entsteht ein neues achtsames BewusstSEIN.
Die Wurzeln des Tanzes und die erdigen Rhythmen fühlen und genießen mit Freude, Spaß und Power. Es ist ganz einfach!«
www.praxis-centrum-stuttgart.de

Offene Beratung „Von Mensch zu Mensch“ im März + April 2019

Die Offene Beratung „Von Mensch zu Mensch“ im Generationenhaus Heslach (Gebrüder Schmid Zentrum + MüZe Süd Familienzentrum e. V.) ist für alle Bürger*innen jeden Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr geöffnet – kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung. Im März und April d. J. sind folgende Ansprechpartner*innen für Sie da:

Im Gebrüder Schmid Zentrum und im MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart finden Sie Menschen, die Ihnen zuhören und helfen können, um mit Ihnen gemeinsam nach Auswegen aus problematischen Situationen zu suchen. Die Offene Beratung versteht sich als ein Ort der Begegnung im gegenseitigen guten sozialen Miteinander.

Carnavalito mit Colombia Candela e. V.

Der Colombia Candela Tanz- und Kulturverein e. V. lädt Familien und Kinder herzlich ein zu ihrem diesjährigen Carnavalito. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 3. März ab 14:30 Uhr im Rudolf Schmid Saal statt. Der Eintritt ist frei.

Auf dem Programm stehen Piñata und Schminkecke, Kostümwettbewerb für Kinder, Musik und Tänze, Spiele und karnevalistischer Spaß für Groß und Klein – und natürlich Leckereien fürs leibliche Wohl.

One World Chor: Chorproben im März 2019

»Wenn du gerne singst, egal wie jung oder alt du bist und aus welcher Kultur du kommst, bist du herzlich eingeladen, beim interkulturellen OneWorldChor mitzusingen.«

Der OneWorldChor ist ein internationaler Stadtteilchor, der sich jeden 1. und 3. Sonntag im Monat im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach zum gemeinsamen Singen von Liedern aus der ganzen Welt trifft. Willkommen sind alle, die Freude am Singen haben. Wer ein Instrument spielen kann, darf darauf gerne den Chor beim Singen begleiten.

Die Chorproben im März 2019 beim OneWorldChor des Freundeskreises Flüchtlinge S-Süd finden statt am Sonntag, 3. März um 15.00 Uhr und am Sonntag, 17.  März um 15.00 Uhr jeweils im Hermann Schmid Raum. Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung wird gebeten – Ansprechpartner ist Arnd Pohlmann,
E-Mail: arndpohlmann@web.de, Mobil-Tel.: 0176 96871622

„Offener Tag für talentierte Frauen“ mit der Ägyptischen Gruppe

 

 

Die Ägyptische Gruppe, eine Initiative im
Gebrüder Schmid Zentrum, organisiert am Samstag, 2. März 2019 ab 14:30 Uhr einen
„Offenen Tag für talentierte Frauen“.

Sie lädt ganz herzlich Familien dazu ein. Die Veranstaltung findet im Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach statt. Der Eintritt ist frei.

Programm:

Die ägyptische Gruppe organisiert einen offenen Tag für die ganze Familie. Talentierte Frauen bieten an: Ornament-Stickerei auf Leinen, Arabische Kalligraphie, Malerei, spezielle Postkarten und Jahreskalender, eine Station für wissenschaftliche Magie (für Kinder), Henna-Tattoos und ägyptisches Essen.

Ansprechpartnerin ist: Erwaa Bishara – E-Mail: erwaa@yahoo.com

Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“ im Februar 2019

Am Freitag, 22. Februar 2019 ist wieder Treff für unseren Stadtteilspaziergang. Diesmal ist das Thema „Geheimnisvolles Heslach“:
Der gebürtige Südbürger Winfried Schuster lädt uns in seinen Hobbyraum ein, erzählt Geschichten von früher und führt seine Modelleisenbahn vor.
Treffpunkt ist wie immer um 10.00 Uhr an der Bushaltestelle Erwin-Schoettle-Platz.Beim Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“ besuchen wir interessante Orte im Stuttgarter Süden und erfahren spannende Geschichten von früher und heute. Anschließend laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen ins Alte Feuerwehrhaus Süd der AWO oder ins Café Nachbarschafft im Generationenhaus Heslach ein. Weitere Infos und Kontakt siehe Veranstalter:

Beratung zum Stuttgarter Bürgerhaushalt 2019

Patricia Sadoun vom Toastmasters Rhetorik-Club, einer Initiativgruppe im Gebrüder Schmid Zentrum, informiert, berät und unterrichtet Bürger*innen im Generationenhaus Heslach über den Stuttgarter Bürgerhaushalt 2019.

Als Multiplikatorin für Stuttgart-Süd ist sie bis Ende März 2019 für alle Bürger*innen in unserem Quartier direkte Ansprechpartnerin für alle Themen rund um den Stuttgarter Bürgerhaushalt:
• persönlich zur Bürgersprechstunde jeden Samstag von 13.30 bis 14.30 Uhr im Initiativenbüro des Gebrüder Schmid Zentrums
• oder per schriftlicher Kontaktaufnahme an wirwerkstatt@outlook.de.

Auf Fragen, wie z. B.
• Wie funktioniert die Plattform des Stuttgarter Bürgerhaushalts?
• Wie formuliere ich meinen Vorschlag, um einen guten Ranking-Platz zu bekommen?
gibt Patricia Sadoun fundierte Antworten.
Weitere Informationen finden Sie vorab hier:
https://gebrueder-schmid-zentrum.de/initiativen/beratung-zum-stuttgarter-buergerhaushalt-mit-patricia-sadoun/.