Archiv der Kategorie: Allgemein

»Día de Muertos – Tag der Toten«: Baila México im Generationenhaus Heslach

Die mexikanische Folklore-Tanzgruppe Baila México, eine Initiativgruppe im Gebrüder Schmid Zentrum, veranstaltet am Samstag, 3. November 2018 ab 18.00 Uhr im Rudolf Schmid Saal den »Tag der Toten« mit traditioneller Live-Musik, mexikanischen Tänzen, mexikanischem Essen und einem Bazar. Alle Bürger*innen im Stuttgarter Süden sind herzlich eingeladen, den bedeutendsten mexikanischen Feiertag im Generationenhaus Heslach mitzufeiern. »Día de Muertos – Tag der Toten«: Baila México im Generationenhaus Heslach weiterlesen

Heslach lädt auch diesen Monat zum nächsten Stadtteilspaziergang ein …

… besser gesagt: Das Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach und das Begegnungs- und Servicezentrum im Alten Feuerwehrhaus Süd laden auch diesen letzten Freitag im Monat, den 26.10., wieder alle Bürger*innen im Stuttgarter Süden zum „Heslach erleben“ ein.Am Freitag, 26. Oktober 2018 um 10.00 Uhr ist – wie immer – Start an der Bushaltestelle Erwin-Schoettle-Platz. Das Ziel ist quasi in wenigen Schritten erreicht: die Markuskirche im Lehenviertel.
Und am Ende ist Einkehr zu Kaffee und Kuchen ins Café Nachbarschafft im Generationenhaus Heslach.


Und wer „Heslach erleben“ im September verpasst hat: Hier gibts ein paar Impressionen von Stadtteilspaziergang zur und in der Standseilbahn zum Waldfriedhof von der Stadtteilinitiative KUGEL – Kulturen gemeinsam erleben.

Der Goldene Herbst lacht auf „Happy Heslach“

Der Goldene Herbst macht seinem Namen alle Ehre … und wirft sein Sonnenlicht auf „Happy Heslach“: Am Samstag, 13. Oktober 2018 von 11.00 bis 21.00 Uhr lädt das Gebrüder Schmid Zentrum und das MüZe Süd Familienzentrum alle Bürger*innen ein zum Herbstfest „Happy Heslach“ ins Generationenhaus Heslach mit folgendem buntem Programm:

Genau so bunt, farbenfroh, leuchtend und fröhlich wie der Herbst wird auch „Happy Heslach“ den Besucher*innen ein vielfältiges und attraktives Unterhaltungsprogramm bieten – wird Augen, Herz, Magen und Seele erfreuen. Das multikulturelle Festival wird zum wahren Feuerwerk an Musik, Konzert, Gesang, Theater, Märchen, Kinderzirkus und vieles mehr kreuz und quer durchs Generationenhaus: im Café Nachbarschafft, im Rudolf Schmid Saal, im MüZe Familienzentrum und in der Conditorei an der Böblinger Straße. Und da Petrus uns einen schönen Tag beschert, wird der kastanienüberdachte Feiergarten ebenfalls zum Stelldichein der Attraktionen. Dazu gibt es ein spannendes Kinderprogramm, das auch die Herzen der Kleinen höher schlagen lässt. Das Besondere ist, dass alle Veranstaltungen von Ehrenamtlichen und Initiativen aus dem Gebrüder Schmid Zentrum vorgetragen werden.
Fürs leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt – man kann mit Fug und Recht behaupten: Alles, was der Herbst uns beschert, wird auch angeboten. Auf dem Markt von „Happy Heslach“ gibt es Kaffee und Kuchen, ein internationales Buffet mit köstlichen Leckereien, vegane Gerichte, bodenständige Hausmannskost vom Grill und ein Potpourri von Getränken für jeden Geschmack. Darüber hinaus werden selbstgemachte Kostbarkeiten, die ebenfalls alle von vielen engagierten ehrenamtlichen Helfer*innen vorbereitet werden, angeboten.
Und: Zu einem richtigen Markt gehört auch ein Flohmarkt – im MüZe Familienzentrum kann jede/r in 2nd-Hand-Kinder- und Frauenkleidern kruschteln.
Das bunte Herbstfest am 13. Oktober wird im wahrsten Sinne des Wortes zum „Happy Heslach“.

Ein ganz besonderes Highlight wird der Auftritt der neuen Band der Nikolauspflege „Human Aliens“ sein. Die inklusive Gruppe aus dem Bereich Berufliche Bildung der Nikolauspflege Stuttgart sorgt mit ihren emotional eingängigen Rock-Pop-Covers für eine mitreißende Stimmung und animiert zum Mitsingen und Tanzen für Jung und Nicht-mehr-ganz-so-Jung.


Mehr über unser Herbstfest „Happy Heslach“ gibt’s hier zu lesen: https://gebrueder-schmid-zentrum.de/happy-heslach-wir-feiern-den-herbst/.

»DOKULIVE« – mehr erfahren über Europa und Demokratie

Es ist eine Veranstaltung der besonderen Art, wenn Ingo Espenschied seinen Vortrag DOKULIVE am 15.10.2018 im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach vorträgt.

Bei DOKULIVE verbindet der Diplom-Politologe und Journalist Ingo Espenschied einen lebendigen Live-Kommentar mit unterschiedlichen Medien, die er auf eine Leinwand projiziert: historische Fotos, Animationen, Karikaturen, Zeitzeugeninterviews, originale Wochenschauberichte. Mit diesem Format hat er sich im Bereich der politischen Bildung eine große Anerkennung erworben.
Am Montag, 15. Oktober 2018 um 18.00 Uhr präsentiert der ausgewiesene Experte für europäische Politik exklusiv in Stuttgart eine neue Dokumentation aus dem Bereich der innovativen politischen Bildung „Das Europäische Parlament – Stimme des Bürgers“.
»DOKULIVE« – mehr erfahren über Europa und Demokratie weiterlesen

Mit großen Schritten zum nächsten Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“

Am nächsten Freitag, 28. September 2018 ists wieder soweit:
Der Stadtteilspaziergang im Stuttgarter Süden führt uns dieses Mal – im normalen Schritttempo – zur Standseilbahn hinter dem Südheimer Platz.
Die Teilnehmer*innen bekommen einen spannenden Einblick in die unter Denkmalschutz stehende – besser: fahrende – Rarität auf Stuttgarts Gleisen. Die Standseilbahn ist ein lebendiges Stück Stadtgeschichte, das seit 1929 die Menschen bewegt.

Start ist wie immer um 10.00 Uhr an der Bushaltestelle am Erwin-Schoettle-Platz. Und am Ende des Spaziergangs sind alle Teilnehmer*innen wieder ganz herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Ab sofort jede Woche: Die »Offene Beratung« im Generationenhaus Heslach

Die  »Offene Beratung« der Landeshauptstadt Stuttgart im Generationenhaus Heslach ist ab sofort regelmäßig Anlaufstelle und Ansprechpartner*in für alle Bürger*innen – jeden Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr im Gebrüder Schmid Zentrum und im MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart.

Welche Ansprechpartner*innen zu welchen Themen und welche weiteren Beratungsangebote zu welchen Zeiten? … über alles, was Sie zur »Offene Beratung« wissen sollten, informiert Sie ausführlich dieser Folder:
https://gebrueder-schmid-zentrum.de/wp-content/uploads/2018/09/offene_beratung-generationenhaus_heslach.pdf.

Heslacher Stadtteilfest „Südfeuer“, die Vierte – das Sommerabschluss-Festprogramm auf dem Südheimer Platz

Die Quartiersinitiative Heslach im Blick und das IB-Stadtteilprojekt KUGEL – Kulturen gemeinsam leben in Kooperation mit dem Gebrüder Schmid Zentrum sowie vielen Organisatoren, Freunden und Förderern laden zum Sommerende alle Bürger*innen herzlich ein zur 4. Feier-Auflage des „Südfeuers“ auf dem Südheimer Platz.


Freitag, 21. September 2018,
von 16.00 Uhr bis 23.00 Uhr

Eröffnet wird das Sommerabschluss-festprogramm mit einem Grußwort vom Bezirksvorsteher Stuttgart-Süd, Herrn Raiko Grieb.

Samstag, 22. September 2018,
von 14.00 bis 17.00 Uhr

Sonntag, 23. September 2018,
von 10.00 bis 11.00 Uhr

Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei. Über Spenden freuen sich die Veranstalter sehr.

Heslacher Stadtteilfest „Südfeuer“, die Vierte – das Sommerabschluss-Festprogramm auf dem Südheimer Platz weiterlesen

Vorherbstlicher Kinderkleider-Flohmarkt im Generationenhaus Heslach

Endlich wieder mal richtig stöbern und tolle Sachen finden:
Das MüZe Süd machts möglich – auf seinem Kinderkleidermarkt
am Sonntag, 30. September 2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr
im Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums.

Und wer aus seinen Kindersachen herausgewachsen ist,
kann sie auch selbst auslegen oder hinhängen.
Dazu ist eine Tischreservierung erforderlich: ab Montag, 10. September 2018
unter Tel.:  0711 6491756 oder per E-Mail: info@mueze-stuttgart.de.

Stromsparcheck-Ausstellung zum Energiesparen vom 10.09. bis 02.10.2018 im Café Nachbarschafft

Der Stromsparcheck des Caritasverbandes zeigt vom 10.09. bis 02.10.2018 im Café Nachbarschafft des Gebrüder Schmid Zentrums  im Rahmen einer Ausstellung wertvolle Tipps zum Energiesparen – u. a. den Ablauf des kostenlosen Stromsparchecks.»Energie sparen heißt Geld sparen!« – um durchschnittlich 150 Euro entlasten die Stromspar-Helfer des Caritasverbandes für Stuttgart e. V. pro Jahr einkommensschwache Haushalte.
Das Projekt „Stromspar-Check“ existiert mittlerweile bundesweit in über 190 Städten und Gemeinden. Seit 2009 haben bereits über eine halbe Million Menschen mit geringem Einkommen an einem Stromspar-Check teilgenommen.
Jede/r Empfänger*in von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Wohngeld oder Besitzer*in einer Bonuscard kann diesen Service in Anspruch nehmen. Stromsparcheck-Ausstellung zum Energiesparen vom 10.09. bis 02.10.2018 im Café Nachbarschafft weiterlesen

Auf zum Streuobst-Tag ins Waldheim Heslach – für Klein und Groß

Der BUND Kreisverband Stuttgart lädt alle Bürger*innen – Jung und Alt, Klein und Groß – zu einem besonderen Tag in der Natur ein:
»Hast du Lust und Laune, mit deiner Familie, mit deinen Freund*innen, mit deinen Nachbar*innen Apfelsaft selbst zu pressen? Dann kommt alle zu unserem Streuobst-Tag ins Waldheim Heslach.
Ihr könnt euren eigenen Apfelsaft pressen, Äpfel verkosten, gemütlich bei Kaffee und Kuchen sitzen und plaudern oder bei einem spannenden Quiz teilnehmen.
Kommt gerne vorbei – alle sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, über Spenden würden wir uns natürlich sehr freuen.«
Am Samstag, 8. September von 11.00 bis 16.00 Uhr
Gastgarten Waldheim Heslach, Dachswaldweg 180, 70569 Stuttgart-Dachswald