Erste Vorfreude auf unser zweites Herbstfest „Happy Heslach“ am 12. Oktober 2019

»Der Runde Tisch “Ökonomie der Verbundenheit” hat mit seinem Ausflug in den Schwarzwald und an den Bodensee am Wochenende Anfang August d. J. Happy Heslach 2018 gemeinsam abgeschlossen und die Planung für Happy Heslach 2019 am 12. Oktober 2019 im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach gemeinsam eingeläutet.

Zwei Tage voller wunderschöner, neuer, gemeinsamer Erinnerungen – ein ganz herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer*innen und diese wunderbare Gruppe!

Mit dem Projekt BEISEIN (BEteiligung In Sozialen EINrichtungen) unterstützt die Bürgerstiftung Stuttgart seit 2018 Beteiligungsprojekte durch Qualifizierung, Co-Moderation, Coaching und finanzielle Unterstützung.«

(Katrin Gebicke · Quelle: facebook – Bürgerstiftung Stuttgart · Kontakt: hannakatrin.gebicke@buergerstiftung-stuttgart.de)

Offene Beratung „Von Mensch zu Mensch“ im August + September 2019

Die Offene Beratung „Von Mensch zu Mensch“ im Generationenhaus Heslach (Gebrüder Schmid Zentrum + MüZe Süd Familienzentrum e. V.) ist für alle Bürger*innen jeden Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr geöffnet – kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung. Im August und September d. J. sind folgende Ansprechpartner*innen für Sie da (bitte beachten Sie, dass im August drei Wochen Sommerpause ist):

Im Gebrüder Schmid Zentrum und im MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart finden Sie Menschen, die Ihnen zuhören und helfen können, um mit Ihnen gemeinsam nach Auswegen aus problematischen Situationen zu suchen. Die regelmäßig stattfindende Offene Beratung versteht sich als ein Ort der Begegnung im gegenseitigen guten sozialen Miteinander.

Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“ im Juli 2019 – Thema: Heslacher Wohnprojekte

Treffpunkt ist jeden letzten Freitag im Monat um 10.00 Uhr an der Bushaltestelle Erwin-Schoettle-Platz. Wir besuchen interessante Orte in Stuttgart-Süd und erfahren spannende Geschichten von früher und heute. Anschließend laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen ins Alte Feuerwehrhaus Stuttgart-Süd der AWO oder ins Café Nachbarschafft im Gebrüder Schmid Zentrum ein.

Unser nächster Stadtteilspaziergang „Heslach erleben“ findet statt am Freitag, 26. Juli 2019 – Treffpunkt: 10.00 Uhr an der Bushaltestelle Erwin-Schoettle-Platz.
Thema ist diesmal ein „Spaziergang zu Heslacher Wohnprojekten“. Besucht wird das Generationenhaus Heslach und das Lilo Hermann Haus unter der Führung von Petra Schneider vom Wabe e. V.


Im August ist Sommerpause. Der nächste Stadtteilspaziergang findet am 27. September 2019 statt: „Heslach erleben“ beim Besuch des Bürger- und Gartenbauvereins Stuttgart Heslach e. V.

Ein Rückblick: „Nähe(n) erleben – Angekommen in Stuttgart“

Am Samstagnachmittag, den 6. Juli 2019, stand im Rudolf Schmid Saal des Generationenhauses Heslach die Nähgruppe der Frauen mit Fluchterfahrungen im Mittelpunkt. Der erste Programmpunkt war jedoch die Eröffnung der Wanderausstellung „An(ge)kommen. Augenblicke. Begegnungen. Geschichten“ im Café Nachbarschafft.

Die Gemeinsamkeit beider Ereignisse liegt in der Flucht- und Migrationsthematik, da sich die Gemeinschaft der Näherinnen vor allem aus geflüchteten Frauen zusammensetzt. Im Café Nachbarschafft hingegen werden einzelne Menschen und ihre Fluchtgeschichten porträtiert.  Weiterlesen

Das Programm des „Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.“ im Juli + August 2019

Der Verein Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V. hat in den Sommermonaten folgendes für alle Bürger*innen im Quartier im Programm:

Benefizkonzert mit dem Bosch-Chor Stuttgart
am Samstag, 20. Juli 2019 ab 20.00 Uhr in der Matthäuskirche am Erwin-Schoettle-Platz.
Es kommt eine Messe von Martín Palmeri (Misa a Buenos Aires/Misatango im Stil des Tango Nuevo) zur Aufführung.
Musikalische Leitung: Till Drömann.
Solistin: Christine Reber, Mezzosopran.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten – diese gehen an den gemeinnützigen Verein „Gelebte Nachbarschaft Heslach e. V.“ im Gebrüder Schmid Zentrum.

Weiterlesen