Alle Beiträge von Bernd Lange

Singen ohne Sommerpause

Die Chorproben des One World Chor finden auch im September 2018 statt … wie immer am 1. und 3. Sonntag im Monat – zur bekannten Stunde um 15.00 Uhr – an bewährter Stelle im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums. Auch das hat schon Tradition: Erst wird gesungen – anschließend gibt’s dann Kaffee und Kuchen. Und: Jedefrau und Jedermann sind herzlich eingeladen, im One World Chor mitzusingen.

Die Chorproben im September:
2.9.2018 – 15.00 Uhr und 16.9.2018 – 15.00 Uhr

„Happy Heslach“ – bereits jetzt schon zum Mitmachen

Wer Lust und Laune hat und dabei noch auf den Geschmack kommt, ist herzlich eingeladen, mitzumachen. Damit Happy Heslach auch zum gelungenen Herbstfest für alle wird.Und hier die Termine für die nächsten Bastel-, Koch- und Zubereitungs-Runden im MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart:

- Basteln und Deko:
Freitag, 10.08.18 + 07.09.18 + 14.09.18 + 21.09.18 + 28.09.18 + 05.10.18 jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr

- Marmelade einkochen:
Freitag, 10.08.18 von 15.00 bis 18.00 Uhr

- Chutney kochen:
Freitag, 07.09.18 ab 14.00 Uhr

- Kuchenmischung im Glas herstellen:
Montag, 10.09.18 ab 13.30 Uhr

- Essig & Öl herstellen:
Mittwoch, 12.09.18 ab 14.30 Uhr

- Schoko-Brotaufstrich herstellen:
Donnerstag, 13.09.18 ab 14.00 Uhr

- Zitronen-Minze-Sirup herstellen:
Donnerstag, 27.09.18 ab 14.00 Uhr

- Energy Balls und Choco Crossies herstellen:
Montag, 08.10.18 ab 14.30 Uhr

Offener Fahrradkurs vor dem Generationenhaus Heslach

Bike Bridge S-Süd ist in Stuttgart gestartet und öffnet ab sofort das Fahrrad-Training im Stuttgarter Süden. Frauen, die gerne das Fahrradfahren lernen möchten, können gerne jeden Freitag∗) vor das Gebrüder Schmid Zentrum / Generationenhaus Heslach kommen und mit Unterstützung und Hilfe unserer Trainerinnen Fahrradfahren lernen.

∗) Der offene Fahrradkurs findet bis zum 26. Oktober 2018 jeden Freitag von 17.30 bis 19.30 Uhr statt. 
Das Training ist für alle Teilnehmerinnen kostenfrei.
Wer ein Fahrrad besitzt oder zur Verfügung hat, kann gerne mit diesem kommen und fahren.
Bitte geschlossene Schuhe tragen und ausreichend Getränke mitbringen.

Offener Fahrradkurs vor dem Generationenhaus Heslach weiterlesen

Auch in der Sommerferienzeit: unser Dienstagsfrühstück „Morgenwonne“

Unser monatliches Dienstagsfrühstück im Café Nachbarschafft macht keine Sommerpause. In gewohnter Weise findet die „Morgenwonne“ jeden ersten Dienstag im Monat von 9.00 bis 11.30 Uhr statt – das gilt auch für den 7. August und den 4. September d. J.
Wer Lust auf frisches Brot und Brötchen, Süßes und Herzhaftes, Spiegel- und Rührei sowie Leckeres vom sommerlichen Buffet hat, ist herzlich eingeladen … und dabei zu sein, wenn bei einer frischen Tasse Kaffee, einem Glas Tee oder einem Orangensaft gute Nachbarschaftsgespräche über alle möglichen und unmöglichen Dinge geführt werden.

In diesem Jahr gibt es am 4. September, 2. Oktober, 6. November und 4. Dezember die nächsten „Morgenwonnen“ – mit Nachbarschaftsgesprächen beim Frühstück.

„Was ’n Zirkus …!“ auf dem Südheimer Platz

Am Donnerstag, 2. August 2018 von 14.00 bis 16.00 Uhr wird der Südheimer Platz zum Mittelpunkt in unserem Quartier:
Der Zirkus kommt … und Vorhang auf, Zirkusluft schnuppern.
Wobei … letzteres stimmt nicht ganz:
Das Zirkuszelt ist der freie Himmel und der Platz ist das Zirkusrund, auf dem alle Kinder und Jugendliche ab 5 Jahre mitmachen können.
Also: macht Euch auf die Socken und seid dabei, wenn der MitMachCircus Circuli seine Manege für Euch frei macht!

Der One World Chor – im August mal drinnen, mal draußen …

Der One World Chor lässt auch im Sommer von sich hören. Alle, die Freude und gute Laune am gemeinsamen Singen und miteinander Reden haben, sind herzlich willkommen:
– Am Sonntag, 5. August 2018 ab 14.00 Uhr gehts ins Grüne … mal hören, was unsere Vögel in Wald und Wiese singen.
– Und am Sonntag, 19. August 2018 ab 15.00 Uhr erklingen die eigenen Stimmen zur Chorprobe in gewohnter Weise im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrum.

Der nächste Stadtteilspaziergang naht mit großen Schritten

Das Besondere an und in Heslach im Stuttgarter Süden erleben – der letzte Freitag im Juli steht wieder vor der Tür. Dieses Mal steht der Friedhof Heslach an der Kreuzkirche auf dem Programm. Doch der Spaziergang dahin ist lediglich als ‚Etappenziel‘ zu sehen – am Ende geht’s zu Kaffee und Kuchen wieder zurück zum Alten Feuerwehrhaus.
Start ist am Freitag, 27.7.2018 um 10.00 Uhr am Erwin-Schoettle-Platz.

Straße frei für unsere Kiddies im Quartier

Am Donnerstag, 26. Juli 2018 von 14.00 bis 18.00 Uhr wird die Untere Straße in Heslach zur Spielstraße für alle Kinder im Alter zwischen 3 und 10 Jahren. Und wer schon 11 oder 12 ist, darf natürlich auch gerne kommen.
Basteln, Malen, Spielen, Toben, Tollen … da wird was geboten, das jedes Kinderherz erfreut.
Das Quartiersprojekt KUGEL – Kulturen gemeinsam leben des IB, das Jugendhaus Heslach, die Mobile Jugendarbeit Stuttgart-Süd, das MüZe Süd Familienzentrum im Generationenhaus Heslach und Hallo Kinder vom Jugendamt machen an diesem Nachmittag im Rahmen des www.ferienprogramm-stuttgart.de kunterbuntes Remmidemmi, wenn es heißt: Spielen auf der Straße macht Spaß.

Sportlich und spaßig auf dem Südheimer Platz

Am kommenden Samstag, 21. Juli 2018, wenige Tage vor den Sommerferien, macht der Südheimer Platz wieder von sich reden.
Im Rahmen des Südfeuer – Sommer am Südheimer Platz lädt die Quartiers-Initiative Heslach im Blick im ‚Zusammenspiel‘ mit dem SV Heslach zu Sport und Spaß für alle ein.Von der Bein- bis zur Lachmuskulatur ist alles erlaubt – willkommen auf dem „Spielplatz“ im Stuttgarter Süden. Von 13:00 bis 17.00 Uhr darf sich jede/r nach seinem/ihrem Geschmack ‚austoben‘.

Mit unserer Nachbarschaft im Gespräch – das Thema: „Diskriminierung“

Es gehört bereits zum festen Bestandteil der Veranstaltungen im Café Nachbarschafft des Gebrüder Schmid Zentrums:
Immer dienstags von 18.00 bis 20.00 Uhr trifft man sich im Männercafé – ganz ungezwungen zum Chai-Trinken und Schach- oder Tavla-Spielen … um unsere Nachbarn im Quartier kennezulernen oder um seine Deutschkenntnisse zu verbessern und um über die vielfältigsten Kulturen mehr zu erfahren … kurz: um in lockerer Runde interessante und anregende Gespräche zu führen. Mit unserer Nachbarschaft im Gespräch – das Thema: „Diskriminierung“ weiterlesen