Schlagwort-Archive: Lerchenrainschule

Die Klasse 3a der Lerchenrainschule ist mit ihrem Figurentheaterstück „Storyteller“ zu Gast im Generationenhaus Heslach

Am Freitag, 31. März 2017 um 16.30 Uhr laden Schülerinnen und Schüler der Lerchenrainschule in Stuttgart-Heslach alle Bürgerinnen und Bürger zu ihrer öffentlichen Vorstellung von Storyteller ins Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach herzlich ein:Und hier ist der Flyer zum Herunterladen und Ausdrucken.

„Der Markt der Möglichkeiten“ – Berufsmesse in der Lerchenrainschule

Die Mobile Jugendarbeit Stuttgart-Süd organisiert am 19. Februar 2016 von 16.00 bis 18.30 Uhr an der Lerchenrainschule in Stuttgart-Heslach als Pilotprojekt einen „Markt der Möglichkeiten“ . Diese Berufsmesse bietet für Schüler/innen der Klassen 8 – 10 eine wichtige Informations-Plattform auf Stadtteilebene zum Thema „Übergang Schule-Beruf“. Die Ressourcen und Potenziale im Stadtteil sollen auf diese Weise gebündelt werden.
Das Projekt wird vom Bezirksbeirat gefördert und vom Handels-, Gewerbe- und Dienstleistungsverein HGDV Stuttgart-Süd als Partner unterstützt.
„Der Markt der Möglichkeiten“ – Berufsmesse in der Lerchenrainschule weiterlesen

Ready- Steady- Go …

 … mit dem beruflichen Planspiel für SchülerInnen der 9. Klassen

Als Auftakt für den wichtigen Prozess der Berufswahl und die Bewerbung um einen passenden Ausbildungsplatz bietet die Gesellschaft für Mobile Jugendarbeit Stuttgart Süd der Caritas Stuttgart Schülerinnen und Schülern Anfang der 9. Klassen das biographisch-beruflichen Planspiel „Ready- steady- go“ an. Das Planspiel lebt davon, dass die Schüler ihre Bewerbungsgespräche mit echten Vertretern von Firmen (bestenfalls Ausbildungsbetrieben) führen. Nur so kann es gelingen, den Schülern einen Lernerfolg mitzugeben, von dem sie tatsächlich in den anstehenden realen Bewerbungsgesprächen profitieren können. Ready- Steady- Go … weiterlesen