SRI LANKA: Auf Motorrädern durch Mittel- und Süd-Sri Lanka

Diavortrag mit Patrick Pothier

srilanka»Durch die Distrikte Kurunegala und Natale zum „8. Weltwunder“, der Felsenfestung von Sigiriya und weiter in die alte Königsstadt Kandy, dem buddhistischen Zentrum von Sri Lanka. Besuch des Zahntempels und eines der schönsten botanischen Gärten der Welt. Durch den Wasgommwa-Nationalpark mit seinen zahlreichen Elefanten weiter zu den Horton Plains und Worldend. Durch endlose grüne Teeplantagen geht es südlich zu den wundervollen und einsamen Stränden der Südküste. Zurück ins Landesinnere zum „Adams Peak“, dem heiligen Berg für gleich drei Weltreligionen. An der „Brücke am Kwai“ vorbei zurück zum Startpunkt Negombo.«

Am Montag, 6. Juni 2016 um 17:30 Uhr im Café Nachbarschafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.