Johannes Brahms: Ein Deutsches Requiem

Einladung von Elena Konson, Künstlervereinigung NeckArs e. V.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde!

die meisten von Ihnen gehören unserem Stammpublikum an, worüber ich mich stets aufs Neue freue.
Ich hoffe aber, dass Sie nicht nur die Musik von Vladimir Romanov so hoch schätzen, sondern auch die Musiker, die jede Aufführung seiner Musik zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

Deshalb möchte ich Sie auf ein besonderes Konzert von unseren geschätzten Kooperationspartner hinweisen:

Am 16. November 2014 um 19.00 Uhr führen die „Stuttgarter Choristen“, auch als Chor der Heidenheimer Opernfestspiele bekannt, „Ein Deutsches Requiem“ von Johannes Brahms auf.

Lassen Sie sich dieses großartige Konzert nicht entgehen und trösten Sie sich am Volkstrauertag mit der Musik von J. Brahms. Details zur Aufführung entnehmen Sie bitte dem Einladungs-Flyer.

Mit den besten Wünschen und herzlichen Grüßen
Elena Konson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.