Schauspielgruppe Spiel-Betrieb

Unser Spiel-Betrieb ist eine Gruppe von 12 Theaterenthusiasten. Einige von uns haben sich 2007 bei einem Amateurtheater-Projekt (als Schauspieler) kennengelernt. Aus den vielen positiven Erfahrungen und dem sehr produktiven Teamgeist heraus ist dann die Idee entstanden, ein eigenes Amateurtheater-Ensemble zu gründen und dauerhaft zusammenzuarbeiten. Inzwischen sind viele neue Gesichter an Bord. Aber die Grundideen haben sich nicht geändert.


Wir möchten gemeinsam lernen …
Jedes Mitglied hat neben dem Schauspiel einen weiteren Verantwortungsbereich (Bühnenbild, Sprache & Stimme, Regie, Technik, Werbung etc.). Die Mitglieder erarbeiten für die Gruppe Grundlagen und Wissen in diesen Bereichen. Dies tun sie u. a. durch den Besuch entsprechender Workshops und Trainings und geben dieses Wissen dann wieder an die Gruppe weiter.

Wir möchten gemeinsam spielen …
Wir bringen einmal pro Jahr ein abendfüllendes Theaterstück im GHH auf die Bühne. Meist gibt es vier Aufführungen in den Herbstferien. Wir haben den Anspruch an uns selbst, dynamische und energiereiche Inszenierungen mit hoher Bühnenpräsenz unserer Darsteller zu präsentieren und genreübergreifende Techniken und Elemente zu integrieren.
Und last but not least heißt es: Üben, üben, üben, um unsere Qualitäten als Darsteller und unser Miteinander als Ensemble zu verbessern.
Seit 2014 gibt es zudem Auftritte der Spiel-Betriebs-Theaterbox. Unser neues Projekt ist eine kleine, flexible und mobile Theaterform, die sich der großen Klassiker der Weltliteratur annimmt.

Wir freuen uns sehr, mit unserem Anliegen und unseren Ideen im Generationenhaus Heslach ein Zuhause gefunden zu haben.

Treffen im Gebrüder Schmid Zentrum
Theaterproben mittwochs von 18.00 bis 22.00 Uhr und gelegentlich samstags.
Unsere Aufführungen 2015 finden in der KW 45 (5. – 8. November) statt.

Alexander Braun
Hahnstraße 36 · 70199 Stuttgart · Tel. 0711-6153830
spiel-betrieb@web.de · www.spiel-betrieb.de

Weiteres über uns und Aktuelles über unsere Aktivitäten finden Sie auch hier in den Blog-Seiten.


Zu den weiteren Initiativgruppen im Gebrüder Schmid Zentrum: