Colombia Candela e. V.

Die Tanzgruppe „Colombia Candela“ (kolumbianisches Feuer) präsentiert Folkloretänze aus den verschiedensten Regionen Kolumbiens in Form einer sehr rhythmischen, temperamentvollen, artistischen, bunten und lebhaften Tanzreise. Mit ca. 18 Mitgliedern treten wir regelmäßig bei verschiedenen Veranstaltungen auf.

Mit unseren traditionellen Tänzen wollen wir das Feuer und Temperament Kolumbiens vermitteln und auch unsere kolumbianische Kultur in Deutschland bekannt machen.

Die Tanzgruppe „Colombia Candela“ mit Sitz in Stuttgart wurde im Jahr 1998 von kolumbianisch stammenden Frauen gegründet. Heute ist die Gruppe deutschlandweit bekannt.

Seit 2008 tritt die Gruppe als Verein unter dem Namen „Colombia Candela Tanz und Kultur Verein e. V.“ auf. Wir treten regelmäßig an verschiedenen Veranstaltungen in Stuttgart und Umgebung auf, wie z. B. beim Tag der Kulturen, Sommerfestival der Kulturen, bei Straßenfesten oder Veranstaltungen von verschiedenen Vereinen Stuttgarts, Uni-Veranstaltungen in der Umgebung und im Ausland sowie bei Privatveranstaltungen von Firmen, z. B. Burda (Ehrengast Shakira).

Treffen im Gebrüder Schmid Zentrum
Jeden Montag von 18:00 bis 19:30 Uhr zum Proben im Rudolf Schmid Saal.
Donnerstags ab 20:00 Uhr wird ein Salsakurs angeboten.

Alessandra Ruckh 
Tel. 0711-566395 · Mobil-Tel. 0160-95504069
colombia_candela@hotmail.de
www.facebook.com/Colombia-candela-eV

Weiteres über uns und Aktuelles über unsere Aktivitäten finden Sie auch hier in den Blog-Seiten.


Zu den weiteren Initiativgruppen im Gebrüder Schmid Zentrum: