Einladung zum Workshop „NetzWerkStatt – Werkzeugkoffer für Netzwerk-Initiativen im Quartier“ am 16. September 2016

NWS_Logo

 
Die Stadtteilvernetzer etablieren in Stuttgart eine „NetzWerkStatt“, um Nachbarschaften und Netzwerke im Quartier besser zu fördern. Alle engagierten Bürger und Bürgerinnen sind herzlich eingeladen zu ihrem ersten Workshop:

„Werkzeugkoffer für Netzwerk-Initiativen im Quartier“.
Er findet statt am 16. September 2016 von 14.00 bis 18.00 Uhr im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach – Rudolf-Schmid-Saal.

Die „Stadtteilvernetzer Stuttgart“ wollen einen „Werkzeugkoffer“ in Form eines Handbuches für Netzwerk- und Nachbarschaftsinitiativen im Quartier erarbeiten, um Vernetzung zu erleichtern und zu fördern. Dieser „Werkzeugkoffer“ soll allen Interessierten zur Verfügung stehen. Um den „Werkzeugkoffer“ inhaltlich zu bestücken, brauchen wir Aktive aus den Stadtteilen, die ihr Vernetzungs- und Beteiligungswissen weitergeben. Bitte kommen Sie zu unserem Workshop und machen Sie mit, damit in Stuttgart die sozialräumliche Vernetzung über Bezirks-, Fach-, Milieu- und Kulturgrenzen hinweg wächst!

Hier geht’s zur Einladung und zum Programm:
Einladung zur Netzwerkstatt – Workshop – Werkzeugkoffer für Netzwerkinitiativen.
Und zur Anmeldung kommen Sie auf der nächsten Seite:

So melden Sie sich bitte an:
Entweder per E-Mail an fsj@buergerstiftung-stuttgart.de.
Oder per Fax an 0711 – 722 35 129.
Oder ganz einfach hier in das Online-Anmeldeformular eintragen und abschicken:

Vor - und Zuname (Pflichtfeld):

Initiative / Verein / Organisation / Netzwerk (Pflichtfeld):

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Telefon:

Ich bringe die folgenden Personen mit:

Ich brauche während der Veranstaltung eine Kinderbetreuung für Kinder

Ich benötige einen Gebärdendolmetscher: janein

Welche Themen sind für Sie in der Quartiersvernetzung besonders wichtig?

Gibt es ein Vernetzungsprojekt, das Sie beispielhaft finden und weiterempfehlen möchten?

Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.