Die Vernissage … und kein Ende

Es waren nicht nur die Bilder, nicht nur die Preisträger, nicht nur die Auszeichnungen, nicht nur die Betreuung der Gäste durch unsere Ehrenamtlichen, nicht nur die Degustation von der Fair-Trade-Schokoladen-Kooperative Kallari … auch die musikalische Begleitung während der Vernissage gehörte, ja passte in den wunderschönen Rahmen der Veranstaltung im Café Nachbarschafft.

Murat Erduhan und sein „Percussionist“ Çağdaş Düzgün brachten beide ihr musikalisches Können zu Gehör. Mit türkischer Rock- und Popmusik, die stark durch Folklore-Elemente beeinflusst ist, zeigten die beiden Interpreten, wie fotografische und musikalische Kunst zu einem spannenden Zusammenspiel gefunden haben.

Wieder einmal mehr hat sich gezeigt, dass das Café Nachbarschafft zu einem Ort des Willkommensseins im sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Leben gleichermaßen über alle Grenzen hinaus im Stuttgarter Süden geworden ist.


Mehr über Murat Erduhan
und sein musikalisches Repertoire
ist hier zu lesen.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.