Das schönste Foto vom Stuttgarter Süden

Einladung zum Fotowettbewerb
“Der Stuttgarter Süden von seiner schönsten Seite“

Im Rahmen unseres Quartiersprojektes “Das Ganze im Viertel“ laden wir alle Bürgerinnen und Bürger im Stuttgarter Süden ein, ihr schönstes Foto aus ihrem Wohnort einzureichen.

Gefragt ist Lokalkolorit aus den Stadtteilen Bopser, Lehen, Weinsteige, Karlshöhe, Heslach, Südheim und Kaltental: mit Stadtimpressionen, mit Natursphären im Pflanzen- und Tierreich, mit Menschen in ihrer Umgebung. Bei Ihrem ganz persönlichen Bild aus Ihrem Viertel, das die Schönheiten unseres Quartiers ins rechte Licht rückt, sind keine Grenzen gesetzt.

Es geht dabei nicht um perfektes Fotografen-Handwerk, sondern um Ihr gutes Auge für Situationen oder Details, für Stimmungen oder Ereignisse aus dem Leben im Süden Stuttgarts. Bis zum 31. Oktober 2014 haben Sie Gelegenheit, uns Ihren Blick vom Stuttgarter Süden zu zeigen.

Motiv der Fair-Trade-Schokolade, die im Rahmen des Quartiersprojekt “Heslach im Blick … des Wohnens wert … des Lebens wert“ bereits umgesetzt wurde.

Eine Jury prämiert aus allen eingereichten Fotos zehn Siegermotive. Das Foto des ersten Siegers wird die Banderole einer weiteren Fair-Trade-Schokolade, die im Stuttgarter Süden angeboten wird, zieren. Darüber hinaus werden wertvolle Preise ausgelobt:

1. Preis          –   eine Digitalkamera im Wert von ca. EUR 300,–
2. Preis          –   ein wertvolles Foto-Fachbuch
3.-10. Preis   –   je eine Speicherkarte mit 8 GB

Die zehn prämierten Bilder werden im Rahmen einer Ausstellung im Café Nachbarschafft des Generationenhauses Heslach gezeigt. Dort haben dann alle Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, die Motive der Preisträger aus ihrer Sicht zu bewerten.
__________________

Die Teilnahmebedingungen finden Sie als pdf zum Herunterladen hier:
Fotowettbewerb_Stuttgarter-Süden.

Die Einverständniserklärung finden Sie als doc zum Ausfüllen hier:
Einverständniserklärung_Stuttgarter-Süden.

12 Gedanken zu „Das schönste Foto vom Stuttgarter Süden“

  1. Gerne würde ich am Fotowettbewerb teilnehmen. Allerdings ist es mir nicht gelungen, die beiden Formulare (Fotowettbewerb und Einverständniserklärung) herunter zu laden. Ich komme beim Klicken auf die angegebenen Links immer wieder auf dieselbe Webseite zurück. Vielleicht haben Sie mir noch einen aufschlussreichen Tip!

    Liebe Grüße aus Heslach

    1. Hallo Herr Bürgel,

      mit „Ferndiagnose“ können wir leider nicht erkennen, woran Ihr Download scheitert. Ich habe heute morgen bei einem Testlauf keine Probleme festgestellt.

      Ich schicke Ihnen jetzt beide Unterlagen an Ihre E-Mail-Adresse. Schön, dass Sie an unserem Fotowettbewerb teilnehmen – wir freuen uns.

      Schöne Grüße Bernd Lange

    1. Hallo Herr Summer,

      danke für Ihren Hinweis. Es ist wohl in Einzelfällen so, dass sich die Datei nicht öffnen lässt. Sobald unser Systemadministrator aus seinem wohlverdienten Urlaub zurück ist, werden wir nach einer Lösung suchen, um das Problem künftig auszuschließen.
      Sie erhalten die Datei jetzt an Ihre E-Mail-Adresse zugeschickt.

      Schöne Grüße Bernd Lange

  2. Hallo Herr Lange, das geht in Ordnung so wie Sie es mir mitgeteilt haben. Für den Wettbewerb rechne ich mir nichts aus, rein schon aus Qualitätsgründen, aber dies ist auch nicht wichtig!!! Es ging mir darum die „Grüne Schneise“ zwischen der Möhringer Straße und den hinteren Häusern Möhringer Straße mit den Hausnummern /1 (Kohldampfgässle) zu zeigen, was man als Mieter auch schön machen kann, sofern Interesse vorhanden ist. Diese Schneise ist für mich in Heslach einfach paradiesisch!!!
    M.f.G. Markus Summer (geborener und hängengebliebener Heslacher)

  3. Sehr geehrter Herr Lange,
    leider kann ich die Datei mit der Einverständniserklärung auch nicht öffnen. Bitte schicken Sie mir die doch per mail. Danke.
    Schöne Grüße
    Tilmann Schulze

    1. Hallo Herr Schulze,
      vereinzelt haben wir das Problem weiterhin – es ist wohl systembedingt. Sorry.
      Ich schicke Ihnen die Einverständniserklärung jetzt per E-Mail zu.
      Schöne Grüße
      Bernd Lange

  4. Ich konnte ebenfalls die beiden Dokumente zum Fotowettbewerb nicht öffnen.Vielleicht mögen Sie/sie keinen Apple!

    Bitte schicken Sie mir die Dokumente per Mail. Heute noch?!?! Ich bin erst am 1.11. wieder im Lande.

    Mit freundlichen Grüßen
    Annelie Wieland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.