Archiv der Kategorie: Zuhause leben e. V.

Kunst im Quartier: Wir machen Stuttgart bunter

Flyer von Zuhause leben e. V.Letztes Jahr von April bis Juni 2016 waren die Kunstwerke des ersten Mal- und Kunstworkshops Wir machen Heslach bunter im Café Nachbarschafft zu sehen.
Dann startete der Verein Zuhause leben e. V.  im Mai 2016 eine neue Reihe des Kunstworkshops Wir machen Stuttgart bunter – ein Inklusionsprojekt. Jeden Monat am letzten oder vorletzten Samstag gestalten die Kursleitung und die Teilnehmer zusammen Kunst oder besuchen eine Kunstausstellung. Die jeweiligen Termine finden Sie auf der Webseite des Gebrüder Schmid Zentrums rechts unter Veranstaltungen.

Das nächste Treffen ist am Samstag, 22. April 2017 von 13.00 bis 17.00 h. Die Workshops finden im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums statt. Der Eintritt ist frei.
Beratung und Anmeldung sind telefonisch unter 0711/67 44 58 51 möglich. Eine Anmeldung ist auch per E-Mail möglich: zuhause.leben.ev@gmx.de.

Ab 1. März 2017 bietet der „Zuhause leben e. V.“ die Ambulante Pflege

Ambulante Pflege – Tagespflege – Nachbarschaftshilfe
Für Menschen, die auf Hilfebedarf angewiesen sind, betreut und pflegt die Initiativgruppe Zuhause leben e. V. im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach ab 1.3.2017 die Bürgerinnen und Bürger in unserem Quartier:

Auch im neuen Jahr wieder: Kunst im Quartier „Wir machen Stuttgart bunter“ im Januar 2017

Wir erinnern uns gerne zurück: Von April bis Juni 2016 waren die Kunstwerke des ersten Mal- und Kunstworkshops „Wir machen Heslach bunter“ im Café Nachbarschafft des Gebrüder Schmid Zentrums zu sehen. Und Ende Mai letzten Jahres startete der Verein Zuhause leben e. V. seinen neuen Mal- und Kunstworkshop „Wir machen Stuttgart bunter – ein Inklusions-Projekt“.

Im neuen Jahr 2017 gehen die Workshops weiter, zu denen – wie immer schon – jeder herzlich eingeladen ist mitzumachen.

Das nächste Treffen ist am:
Samstag, 28. Januar 2017 von 13.00 bis 17.00 h.
Der Workshop findet im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums statt.

Der Eintritt ist frei.
Anmeldung und Beratung sind telefonisch unter 0711/67 44 58 51 möglich.

Und gleich zum Vormerken:
Am Samstag, 25. Februar 2017 von 13.00 bis 17.00 Uhr findet ein weiterer Workshop statt.

Kunst im Quartier „Wir machen Stuttgart bunter“ – im November und Dezember 2016

Wir erinnern uns gerne zurück: Von April bis Juni 2016 waren die Kunstwerke des ersten Mal- und Kunstworkshops „Wir machen Heslach bunter“ im Café Nachbarschafft zu sehen. Und seinen neuen Mal- und Kunstworkshop „Wir machen Stuttgart bunter – das Inklusionsprojekt Kunst im Quartier“ startete der Verein Zuhause leben e. V.  Ende Mai diesen Jahres.

Dieses Jahr finden noch zwei Workshops statt, zu denen jeder herzlich eingeladen ist, mitzumachen.

Das nächste Treffen ist am Samstag, 19. November 2016 von 13.00 bis 17.00 h.
Und der letzte Termin in 2016 ist am Samstag, 10. Dezember 2016 von 13.00 bis 17.00 h.

Beide Workshops finden im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums statt. Der Eintritt ist frei.
Anmeldung und Beratung sind telefonisch unter 0711/67 44 58 51 möglich.

Malprojekt „Wir machen Stuttgart bunter“ – Kunst im Quartier

Flyer_A6_Vernissage_Kunst_Heslach_RZ Wir erinnern uns gerne zurück: Bis Ende Juni 2016 waren die Kunstwerke des ersten Mal- und Kunstworkshops „Wir machen Heslach bunter“ im Café Nachbarschafft zu sehen.

Seinen neuen Mal- und Kunstworkshop „Wir machen Stuttgart bunter – Kunst im Quartier“ startete der Verein Zuhause leben e. V.  Ende Mai diesen Jahres.
Die Ferienzeit ist wieder vorbei und der erste Termin nach der Sommerpause steht fest: am Samstag, 24. September 2016 von 13.00 bis 17.00 Uhr im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums.  Wer Interesse hat, mitzumachen, ist herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, jeder kann kommen. Die Anmeldung und Beratung ist telefonisch unter 0711/67 44 58 51 möglich.
Der nächste Termin findet am Samstag, 22. Oktober 2016 statt.

Einladung zum 1. Workshop „Werkzeugkoffer für Nachbarschafts- und Netzwerk-Initiativen im Quartier“ – 16.9.2016

Die Stadtteilvernetzer Stuttgart gründeten sich auf bürgerschaftliche Initiative hin im Juni 2013. Sie sind ein Netzwerk, das allen, die in der Stuttgarter Quartiersvernetzung aktiv sind, offensteht. Sie sind ein Forum, in dem sich Stadtteilvernetzer über Bezirks-, Sektoren- und Fachgrenzen hinweg kennenlernen und vernetzen können. Im Mittelpunkt steht für sie der Wissenstransfer: Was funktioniert in der Quartiersvernetzung und was nicht? Wie kann die Bildung neuer Nachbarschaften in den Stadtteilen gefördert werden?

NWS_LogoWorkshop „Werkzeugkoffer für Netzwerk-Initiativen im Quartier“ am Freitag, 16.9.2016 von 14.00 bis 18.00 Uhr im Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums

Mit ihrem ersten umfassenden Workshop „NetzWerkStatt – Lebendige Nachbarschaft im Quartier“ gehen die Stadtteilvernetzer Stuttgart nun einen wichtigen Schritt weiter: Den Wissenstransfer zu bündeln und im gemeinsamen Informationsaustausch zwischen Aktiven erfolgreicher Nachbarschaftsinitiativen profunde Ratgeber für neue Quartiersprojekte zu gewinnen.

Einladung zum 1. Workshop „Werkzeugkoffer für Nachbarschafts- und Netzwerk-Initiativen im Quartier“ – 16.9.2016 weiterlesen

Sommerfest „Lebendige Nachbarschaft inklusiv im Quartier Heslach“

Die Initiativgruppe im Gebrüder Schmid Zentrum  Zuhause leben e. V.  lädt zu ihrem diesjährigen Sommerfest alle Bürgerinnen und Bürger Heslachs herzlich ein.
Das Sommerfest unter dem Thema „Lebendige Nachbarschaft inklusiv“ findet am 11. Juli 2016 von 14.00 bis 18.00 Uhr im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach statt.

Der Musiker und Sänger Sakis Tsapakidis sorgt für die musikalische Unterhaltung. Gegrillt wird bei jedem Wetter. Mit Tombola – Stuttgarter Unternehmen haben Preise gestiftet.
Da heißt es: vorbeischauen, dabeisein, neuen und „alten“ Nachbarn begegnen, nette Gespräche führen, sich mit netten Menschen unterhalten.

Malprojekt „Wir machen Stuttgart bunter“ – Kunst im Quartier

thumb_Heslachbungermit_Logo_Cafy-1Der Verein Zuhause leben e. V.  startete seinen neuen Mal- und Kunstworkshop „Wir machen Stuttgart bunter“ – Kunst im Quartier – am Samstag, 21. Mai 2016 um 13.00 Uhr.

Der nächste Termin ist ein Ausflug nach Ludwigsburg zum Stadtfest am 25. Juni 2016 – dort treffen die Teilnehmer den Verein „Kunst und Inklusion“.
Treffpunkt zur Abreise ist um 13.00 Uhr vor dem Generationenhaus Heslach.

Der übernächste Termin findet am Samstag, 16. Juli um 13.00 Uhr wieder im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach statt.

Anmeldung wird erbeten, montags ab 14.00 Uhr im Initiativenbüro des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach.

Die Kunstwerke des ersten Mal- und Kunstworkshops sind bis Ende Juni 2016 noch im Café Nachbarschafft zu sehen.

Neuer Mal- und Kunstworkshop beginnt am 21. Mai 2016

 

 

Der Verein Zuhause leben e. V.  startet seinen neuen Mal- und Kunstworkshop „Wir machen Heslach bunter“ am Samstag, 21. Mai 2016 um 13.00 Uhr.

Die Kunstwerke des ersten Mal- und Kunstworkshops sind bis Ende Mai noch im Café Nachbarschafft zu sehen.

Vernissage „Wir machen Heslach bunter“ – ein Rückblick

Unter dem Motto „Wir machen Heslach bunter“ bietet die Initiativgruppe  Zuhause leben e. V.  im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach seit Mai 2015 im Rahmen der Inklusion ein Kunstprojekt für Menschen mit und ohne Handicap an:
zuhause-leben-ev.org/inklusions-kunst-projekt-wir-machen-stuttgart-bunter/.
Am 16. April 2016 wurden die innerhalb des Projektes entstandenen künstlerischen Arbeiten der insgesamt 15 Künstlerinnen und Künstler im Café Nachbarschafft anlässlich einer Vernissage präsentiert. Zu einem Rückblick laden wir nochmals alle ein: Vernissage „Wir machen Heslach bunter“ – ein Rückblick weiterlesen