Archiv der Kategorie: Heslach im Blick

Kommunikation mit intelligenter Technik: Stuttgarter/innen vernetzen sich in ihrem Wohnquartier

Das neue Informations- und Kommunikationsprojekt KommmiT stellt unseren Senior/innen in Stuttgart auf einfache und gleichzeitig komfortable Weise Informationen zum Alltag und zu Veranstaltungen sowie Informationsangeboten im Stadtteil zur Verfügung. Und: Der Kontakt und der Austausch zu den Mitbürger/innen und Dienstleistungsanbietern im Wohnquartier wird erleichtert.

KommmiT ist sozusagen ein digitales „Schwarzes Brett“, in dem sich alle Nutzer/innen direkt austauschen und Gemeinschaftsaktivitäten sowie Veranstaltungsvorschläge einbringen können. Angebote vor Ort und Dienstleistungen zu Hause können über die App einfach gefunden oder beauftragt werden.

Jetzt schon im Kalender vormerken:
KommmiT startet in der ersten Projektphase u. a. in Stuttgart-Süd. Für alle Interessierten wird am 21.9.2017 im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach eine umfassende Vorstellung und Präsentation zum Kennenlernen und Ausprobieren stattfinden.

Mehr über Kommmit steht hier im Flyer.
Oder auch auf der Homepage www.kommmit.info.
Wer jetzt schon Kontakt mit den Projektverantwortlichen aufnehmen möchte, kann dies unter info@kommmit.info tun.

Das MoCaSüd – die Attraktion auf dem Südheimer Platz

Am Donnerstag, 8. Juni 2017 war es soweit: Das MoCaSüd wurde unter Anwesenheit unserer städtischen Prominenz und unter einem strahlenden Himmel feierlich eröffnet. Dank des unermüdlichen Einsatzes im Sinne einer aktiven Bürgerbeteilung der AG 3 „Mobilität und Barrierefreiheit im öffentlichen Raum“ innerhalb der Quartiers-Initiative „Heslach im Blick“ ist der Sommer auf dem Südheimer Platz damit  zu einem attraktiven Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger im Stuttgarter Süden geworden. Bis Ende September d. J. hat das Mobile Café Süd, das MoCaSüd von Mittwoch bis Sonntag täglich zwischen 15.00 und 20.00 Uhr geöffnet. Für kleine Snacks und Getränke aller Art ist also bestens gesorgt, wenn sich der Südheimer Platz mit Leben füllt.

Das MoCaSüd – die Attraktion auf dem Südheimer Platz weiterlesen

Der Südheimer Platz wird diesen Sommer zum „Festplatz“

Am 17. Mai 2017 zeigte der Südheimer Platz, was in ihm steckt: Passend zum bereits sommerlich angehauchten Wetter begann das „Südfeuer“ – der Sommer am Südheimer Platz. Zum ersten Stadtteilfest d. J. auf dem südlichsten Platz Heslachs lud die AG 3 der Quartiers-Initiative Heslach im Blick – Barrierefreiheit und Mobilität im öffentlichen Raum in Kooperation mit dem Gebrüder Schmid Zentrum (GSZ) des Generationenhauses Heslach alle Bürgerinnen und Bürger ein.
Dank des Engagements der Haupt- und Ehrenamtlichen im GSZ, das im Rahmen des Bundesprogramms Mehrgenerationenhaus – Wir leben Zukunft vor allen Bürgerinnen und Bürgern in unserem Quartier eine Plattform mit viel Spielraum für die Umsetzung eines nachbarschaftlichen Miteinanders bietet, bot der offene Treff des GSZ beim Südfeuer viel Freiraum zum Gedankenaustausch mit den Besuchern. Der Südheimer Platz wird diesen Sommer zum „Festplatz“ weiterlesen

„Südfeuer“ – Sommer am Südheimer Platz

Herzliche Einladung zur Eröffnung
der kulturellen Veranstaltungsreihe
»Sommer am Südheimer Platz«

Am Donnerstag, 8. Juni 2017 ab 17.00 Uhr startet unser „Südfeuer“ – das multikulturelle Veranstaltungsprogramm „Sommer auf dem Südheimer Platz“.
Die Quartiers-Initiative Heslach im Blick – Barrierefreiheit und Mobilität im öffentlichen Raum lädt alle Bürgerinnen und Bürger zur Eröffnungsveranstaltung herzlich ein. Der interaktive Minizirkus mit Pipo lädt Jung und Alt ein – mit Akrobatik, Jonglieren und Zaubereien zum Mitmachen. Das orchestre silvestre silvestrone macht musikalisch Stimmung. Und das MoCaSÜD – der Kiosk MobilCaféSüd am Südheimer Platz – wird eröffnet. „Südfeuer“ – Sommer am Südheimer Platz weiterlesen

Der Südheimer Platz gibt was her …

Nachdem sich in den vergangenen Jahren der Südheimer Platz im Herbst mit seinen „Südfeuern“ zum Festplatz für alle Bürger/innen geschmückt hatte, lädt er nun im Frühjahr zum Feiern ein – und das sogar zweimal:


Am Mittwoch, 17. Mai 2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr
zum
Familienfest auf dem Südheimer Platz
mit Musik, Tanz, Spiel und Unterhaltung für Jung + Alt.
∗∗∗∗∗
Dazu lädt das Gebrüder Schmid Zentrum in Kooperation mit mehreren Stadtteil-Initiativen herzlich ein.

Am Donnerstag, 8. Juni 2017 ab 17.00 Uhr
zum
Familienfest auf dem Südheimer Platz
mit Akrobatik und Zauberei für Jung + Junggebliebene
sowie der Eröffnung des „CaféMobilSüd“.
∗∗∗∗∗
Dazu lädt das Gebrüder Schmid Zentrum in Kooperation mit der Quartiers-Initiative „Heslach im Blick – Mobilität im öffentlichen Raum“ ebenso herzlich ein.

„Deine Straße“ – für vernetzte Nachbarschaften im Quartier

Seit Anfang diesen Jahres gibt es die Nachbarschafts-App von Stuttgartern für Stuttgarter Deine Straße. Die kostenlose App ist für jederfrau und jedermann in den App- und Play-Stores für iPhone und Android-Smartphones verfügbar:
– für iPhone im App-Store:
https://itunes.apple.com/us/app/
– für Android-Smartphones: https://play.google.com/store/apps/.

Die Nachbarschafts-App „Deine Straße“ vernetzt Nachbarn und fördert generationen- und kulturübergreifend die Gemeinschaft in den Stuttgarter Stadtquartieren. Mit Hilfe dieser App können die Bewohner/innen in ihrem Quartier ihre Nachbar/innen kennenlernen, sich mit ihnen austauschen, sich gegenseitig aushelfen und Dinge untereinander austauschen – kurz: sich mit ihren Nachbar/innen vernetzen.
Jeder kann mitmachen: Auf einer Umgebungskarte ist zu sehen, was Nachbarn teilen möchten, wonach sie suchen oder was sie anbieten können. Und man selbst kann ebenfalls Gegenstände und Hilfe anbieten, die Nachbarn benötigen, oder seine Interessen bzw. Hobbies bekunden, um mit Nachbarn in Kontakt zu kommen.
„Deine Straße“ – für vernetzte Nachbarschaften im Quartier weiterlesen

Für mehr Leben auf dem Südheimer Platz …

HiB_Logo_ges… geht die Unterschriftensammlung der Quartiers-Initiative Heslach im Blick – Barrierefreiheit und Mobilität im öffentlichen Raum in die nächste Runde – jetzt auch online.

Unsere Forderungen zur Belebung des Südheimer Platz:
einen Stromanschluss für weitere Veranstaltungen
– eine barrierefreie öffentliche Toilette
– ein Angebot an Erfrischungen und Snacks, z. B. durch einen Kiosk, der auch die Toilette beaufsichtigen könnte.

Unterstützen Sie unsere Aktion mit Ihrer Unterschrift! Vielen Dank. Hier kommen Sie zur Petition: http://gebrueder-schmid-zentrum.de/fuer-mehr-leben-auf-dem-suedheimer-platz/.

Stuttgarter Plattform für selbstorganisiertes gemeinschaftliches Wohnen

Ein Blick über Heslach hinaus:
Für alle Interessierte an Wohnprojekten und Wohnprojektinitiativen findet am Mittwoch, 23. November 2016 von 16:00 bis 19:00 Uhr die nächste „Stuttgarter Plattform“ statt.
Bitte beachten Sie dieses Mal den geänderten Raum:
Theodor-Bäuerle-Saal im „Treffpunkt Rotebühlplatz 28“.
Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.
Im Namen des Vorbereitungsteams freut sich auf Ihr Kommen:
Ursula Werner – Studienleiterin Evangelische Akademie Bad Boll · treffpunkt 50plus
Tel. +49 711 351459-35 · ursula.werner@ev-akademie-boll.de