Alle Beiträge von Sabine Böhringer

Gemeinsam stark durch Kunst und Musik – Vielfalt schafft Gemeinschaft

Kunst- und Musikveranstaltung
am Samstag, 6. Mai 2017 ab 13.00 Uhr
im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach

Eine Veranstaltung der mario-pradella-stiftung, Ludwigsburg

 


Gefördert von der Aktion Mensch e. V.
Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten.

Flyer der mario-pradella-stiftung Seite 1Das Programm – zum Lesen und Ausdrucken bitte anklicken:

Theatervorstellung „Alte Koffer neue Träume“

… mit dem Kulturverein Heslach e. V.
am 5. Mai 2017 um 19:15 Uhr im Rudolf Schmid Saal
des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Flyer Kulturverein Heslach

Der Inhalt:
Einst hatten türkische Frauen ihre Koffer gepackt und waren nach Deutschland aufgebrochen. Drei Generationen kommen zusammen, um die Erinnerungen mit den Erfahrungen der Jüngeren zusammenzuführen.
Ein preisgekröntes Erzählprojekt über Migration!

Kunst im Quartier: Wir machen Stuttgart bunter

Flyer von Zuhause leben e. V.Letztes Jahr von April bis Juni 2016 waren die Kunstwerke des ersten Mal- und Kunstworkshops Wir machen Heslach bunter im Café Nachbarschafft zu sehen.
Dann startete der Verein Zuhause leben e. V.  im Mai 2016 eine neue Reihe des Kunstworkshops Wir machen Stuttgart bunter – ein Inklusionsprojekt. Jeden Monat am letzten oder vorletzten Samstag gestalten die Kursleitung und die Teilnehmer zusammen Kunst oder besuchen eine Kunstausstellung. Die jeweiligen Termine finden Sie auf der Webseite des Gebrüder Schmid Zentrums rechts unter Veranstaltungen.

Das nächste Treffen ist am Samstag, 22. April 2017 von 13.00 bis 17.00 h. Die Workshops finden im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums statt. Der Eintritt ist frei.
Beratung und Anmeldung sind telefonisch unter 0711/67 44 58 51 möglich. Eine Anmeldung ist auch per E-Mail möglich: zuhause.leben.ev@gmx.de.

Nellys Puppen Theater kommt mit „Däumelinchen“

Am Donnerstag, 20. April 2017 um 15.00 Uhr spielt Nellys Puppen Theater das Zaubermärchen über das Mädchen aus der Blume „Däumelinchen“ nach Hans Christian Andersen.
Die Aufführung des Theaterspiels mit wundervollen Tischpuppen ist für Jung ab 4 Jahren und für Junggebliebene bis 99 Jahren. Die Dauer des Theaterspiels im Café Nachbarschafft des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach ist ca. 40 Minuten. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 4,– + für Kinder 2,– €.
Diese Vorstellung entstand in einer Zusammenarbeit mit einem russischem Theater und ist ein Beitrag zum 200-jährigen Jubiläum von Hans Christian Andersen.

Der Inhalt:
Wie ein winzig kleines Mädchen aus einer Blüte im Zauberland zu einer echten Prinzessin wird … Nellys Puppen Theater kommt mit „Däumelinchen“ weiterlesen

Geschichten aus der Stuttgarter Geschichte

Das SeniorenNet Stuttgart, eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach lädt alle Bürger/innen ein:
Am Donnerstag, 20.4.2017 um 15.00  Uhr in den Rudolf Schmid Saal zu einem reich bebilderten, digitalen Vortrag über Geschichten aus der Stuttgarter Geschichte von Bernhard Leibelt.
Geschichten aus der Stuttgarter Geschichte weiterlesen

Zigeuner-Swing im Café Nachbarschafft mit den „asfalt strings“

Asfalt photo jim zimmermann

Mit Gefühl, Esprit, Drive und Humor präsentiert Asfalt Strings Zigeuner-Swing vom Feinsten

am Dienstag, 4.  April 2017, 15.00-16.00 Uhr
im Café Nachbarschafft


Erzeugt einen flimmernden Nachmittag

Zum Zuhören, Genießen und Kaffee trinken

Zwischen Offbeat und einem französischen Marktplatz

Töne und Rhythmen fliegen nur so durch die Luft

Manchmal fangen die Musiker sogar an zu singen

Hautnahe Conférence!

K o m m u n i k a t i o n   m i t   d e m   P u b l i k u m !

Multikultureller Dialog in „Körpersprache“

Das „etwas andere“ Aerobic für Frauen aller Generationen und Kulturen – zur körperlichen Fitness und zur Begegnung unter Frauen. Mitmachen ist kostenlos, Spenden sind willkommen.

Foto Shaeqa von Anika SchimekShaeqa Jami:
„Ich bin Perserin und lebte in Afghanistan. Seit Mai 2012 bin ich in Deutschland, meine Muttersprache ist persisch (Fasi) und ich lerne Deutsch. In Herat, Afghanistan konnte ich 20 Jahre  lang Erfahrung als Aerobic-Trainerin sammeln und freue mich, dieses „etwas andere“ Aerobic auch hier in Deutschland anbieten zu können. Ich bin sportlich und eine gute Lehrerin und lade Sie ganz herzlich ein, mitzumachen! Mein Bedürfnis ist, meine Freude an Aerobic weiterzugeben und dabei selbst besser Deutsch zu lernen und Kontakte zu knüpfen. Es würde mir auch Spaß machen, mal miteinander zu kochen! Mal sehen, was sich ergibt.“ Multikultureller Dialog in „Körpersprache“ weiterlesen

Informationsnachmittag für Eltern zum Thema „Geschwisterstreit“

Wann ist Streit unter Geschwistern gesund und nötig? Wann sollten Eltern ihn besser verhindern? Wann können wir uns zurückhalten oder wann müssen wir eingreifen? Wie bewahre ich als Elternteil die Ruhe während eines Geschwisterstreits?

Antworten zu diesen und weiteren relevanten Fragen bekommen Eltern an unserem Informationsnachmittag, der von der Ägyptischen Gruppe, einer Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach, und dem Elternseminar des Jugendamts der Landeshauptstadt Stuttgart veranstaltet wird.

Der Informationsnachmittag findet statt am Samstag, 25. Februar 2017 um 15.30 h im Generationenhaus Heslach, Rudolf Schmid Saal, 2. Stock. Der Eintritt ist kostenfrei.


Ägyptische Gruppe                                                        Elternseminar des Jugendamts

                        +

„Die Schneekönigin“ mit Nellys Puppen Theater

Am Donnerstag, 16. Februar 2017 um 15.00 Uhr gastiert Nellys Puppen Theater wieder im Rudolf Schmid Saal des Gebrüder Schmid Zentrums im Generationenhaus Heslach. Dieses Mal mit dem Marionettentheater „Die Schneekönigin“ für Jung und Alt ab 4 Jahre. Der Eintritt beträgt für Kinder EUR 2,– und für Erwachsene EUR 4,–. „Die Schneekönigin“ mit Nellys Puppen Theater weiterlesen

Auch im neuen Jahr wieder: Kunst im Quartier „Wir machen Stuttgart bunter“ im Januar 2017

Wir erinnern uns gerne zurück: Von April bis Juni 2016 waren die Kunstwerke des ersten Mal- und Kunstworkshops „Wir machen Heslach bunter“ im Café Nachbarschafft des Gebrüder Schmid Zentrums zu sehen. Und Ende Mai letzten Jahres startete der Verein Zuhause leben e. V. seinen neuen Mal- und Kunstworkshop „Wir machen Stuttgart bunter – ein Inklusions-Projekt“.

Im neuen Jahr 2017 gehen die Workshops weiter, zu denen – wie immer schon – jeder herzlich eingeladen ist mitzumachen.

Das nächste Treffen ist am:
Samstag, 28. Januar 2017 von 13.00 bis 17.00 h.
Der Workshop findet im Hermann Schmid Raum des Gebrüder Schmid Zentrums statt.

Der Eintritt ist frei.
Anmeldung und Beratung sind telefonisch unter 0711/67 44 58 51 möglich.

Und gleich zum Vormerken:
Am Samstag, 25. Februar 2017 von 13.00 bis 17.00 Uhr findet ein weiterer Workshop statt.