Alle Beiträge von Anika Schimek

Treffen zum Internationalen Weltfrauentag

Wer teilnehmen möchte, kann sich bei Anika Schimek per E-Mail
anika.schimek@stuttgart.de gerne anmelden.
Und wer für das Buffet etwas zu Essen mitbringen möchte, darf dies ebenfalls gerne tun.

Kommunaler Flüchtlingsdialog für Frauen mit und ohne Fluchterfahrung

Am 21. Oktober 2016 startete der Kommunale Flüchtlingsdialog in Kooperation mit dem Staatsministerium und der Landeszentrale für Politische Bildung im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach .

Dieser erste Dialog fand ausschließlich für Frauen (mit und ohne Fluchterfahrung) statt, um in einem geschützten Raum einen unbefangenen Austausch zu ermöglichen. Im Stile eines World Cafés wurde an fünf Tischen über die Themen Gleichberechtigung, Ehe/Partnerschaft, Kinder, Gewalt und Toleranz/Vielfalt diskutiert.

Neben Frauen mit Fluchterfahrung aus den Ländern Afghanistan, Ägypten, Iran, Irak, Libanon, Türkei und Syrien nahmen auch Ehrenamtliche, Mitarbeiterinnen und interessierte Bürgerinnen aus der Nachbarschaft teil.

Die positive Resonanz dieses Dialoges bestärkt uns darin, den Flüchtlingsdialog für Frauen als Auftakt einer Reihe von Dialogen zu sehen, die das Gebrüder Schmid Zentrum in der kommenden Zeit ausrichten wird.

Mehr zu dem ersten Kommunalen Flüchtlingsdialog steht in dem Beitrag von Petra Mostbacher-Dix in der Stuttgarter Zeitung.